Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[084] "Die Beute" / "Prey"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [084] "Die Beute" / "Prey"

    Star Trek - Voyager

    Folge: 84
    Sternzeit: 51652.3

    Titel: Beute
    Original-Titel: Prey

    Episodenbeschreibung:
    Die Voyager nimmt einen schwer verletzten Hirogen an Bord. Niemand ahnt, dass dieser ein Wesen der Spezies 8472 gejagt hatte. Dieses Alien greift nun die Voyager an und verwüstet die Korridore. Als Tuvok eine telepathische Verbindung aufbauen kann, erkennt er, dass das schwer verletzte Wesen nur in seinen Flüssigraum zurückkehren will. Als weitere Hirogenschiffe die Voyager angreifen und das Alien herausfordern, steht Janeway vor einem moralischen Dilemma.

    Regie: Allan Eastman
    Drehbuch: Brannon Braga

    Gastdarsteller:
    Tony Todd as Alpha Hirogen
    Clint Carmichael as Hirogen Hunter

    DVD: Box 04, Disc 04

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    22.37%
    17
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    50.00%
    38
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    19.74%
    15
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.58%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    1.32%
    1
    Zuletzt geändert von STI; 09.01.2005, 12:21.
    Republicans hate ducklings!

  • #2
    Die Voyager Folge überhaupt !!!
    Diese Folge ist IMo diejenige die den Zuseher deutlich vor die Frage des richtigen Handelns stellt. Wie wäre der Zuschauer mit 8472 umgeganegen ?
    Solche moralischen Fragen machen ST aus und diese Folge ist für mich eine der besten aller Zeiten.
    Außerdem eine wichtige Grundlage für meine Antipathie gegen Janeway !
    6 Sterne !!1
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Eine Folge, die mich wirklich fasziniert hat. Ich weiss noch, dass ich mir die Folge mitten in der Nacht angesehen habe, und da wirkten die Hirogen noch bedrohlicher, Spezies 8472 noch geheimnissvoller, und die Folge noch besser als sie mir wohl jetzt erscheinen würde - zwar, es ist ja Nacht... :-)
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        Die Episode hat wirklich alles was ST sich wünschen kann: Super Action, eine klare Handlung und eine moralische Fragestellung die der Hauptcharakter zu lösen hat! Das war vor allem eine Folge in der jede Seite, Seven, der Hirogen und 8472 von allen Seiten beleuchtet wurden und keine schwarz-weiss-Malerei betrieben wurde!

        Und endlich erfolgt eine deutliche Lösung von Erstzmama Janeway im Fall von Seven, die IMHO auch bitter nötig war. Wie Seven sich diesmal durchsetzt, fand ich scon klasse.
        Recht darf nie Unrecht weichen.

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Narbo
          Wie Seven sich diesmal durchsetzt, fand ich scon klasse.

          Narbo lobt Seven !! Bemerkenswert.
          Diese Folge zeigt IMO sehr deutlich Seven's Stärken und Janeway's Schwächen. Die gute Kathy hatte nachher immer noch nicht begriffen das Seven das Schiff gerettet hat, das ohne ihre Intervention von den Hirogen vernichtet worden wäre. Anstatt ihren Irrtum einzugestehen wähnt sich Kathy immer noch im Recht und meint Seven dafür bestrafen zu müssen, dass sie über hundert Leben gerettet hat !!!
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von NicolasHazen
            Narbo lobt Seven !! Bemerkenswert.
            Da kannst du mal sehen, wie mich diese Folge beeindruckt hat Nein, diesmal konnte ich Seven nun wirklich nicht eine charakterliche Stärke absprechen! Das KJ schon immer eine Doppelmoral hatte, davon abhängend ob sie oder jemand anders die Regeln der Flotte bricht, war ja schon immer ein grosses Ärgernis!
            Recht darf nie Unrecht weichen.

            Kommentar


            • #7
              Gute und spannende Folge von Anfang bis Ende. Die Jagt des Hirogen und der Voyager-Crew war fesselnd, die Effekte erste Sahne. Da geb ich mal fünf *****.

              Kommentar


              • #8
                Eine richtig coole Folge, die zudem noch einige Fragen stellt. Für mich einer der absoluten Favouriten. Hier sind 6* angebracht.
                LANG LEBE DER ARCHON

                Kommentar


                • #9
                  @ Narbo
                  Also bist du auch der Meinung dass es angemessen war 8472 in den sicheren Tod zu schicken um die Voyager zu retten ???
                  Wenn dem so wäre bist du der erste hier der meine Ansicht dahingehend teilt !
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine deer besseren Voyager-Folgen bis dato. Die Rückkehr von Spezies 8472 wurde sehr gut in die Hirogenhandlung eingebunden. Die Folge ist vom ersten Moment an spannend gewesen.
                    @NH
                    Ich stimme dir nicht zu. Wenn sie Spezies 8472 gerettet hätten, hätte das zur Folge gehabt, das ein fortwährender Frieden mit ihnen entsteht. So aber wurde sie getötet und alles blieb beim alten.
                    Die Folge bekommt 5 *****
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von NicolasHazen
                      @ Narbo
                      Also bist du auch der Meinung dass es angemessen war 8472 in den sicheren Tod zu schicken um die Voyager zu retten ???
                      Wenn dem so wäre bist du der erste hier der meine Ansicht dahingehend teilt !
                      Das habe ich so nicht gesagt! Ich erwähnte nur, dass Jenways Doppelmoral, selbst solche Sachen durchziehen, aber wen andere es machen, loszumeckern (30 Tage, Beute, etc.). Das Seven sich falschverhalten hat meine ich auch weiterhin, aber sie macht sich nicht mehr schuldig als Janeway in anderen Folgen und deswegen kotzt mich Janeways Standpauke an und Sevens Stärke dazuzustehen erfreut mich.
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Beitrag vom User editiert !

                        P.S. Kann man nicht mal eine funktionierende Löschfunktion einführen ?
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          In der Situation war eine Rettung von 8472 nicht mehr möglich. Es gab nur noch zwei Optionen: alle sterben im Kampf oder 8472 wird rübergebeamt und die Crew lebt weiter.
                          Man muss wissen wann man in einer Situation ist, in der es keine perfekten Auswege mehr gibt und dann das kleinste Übel wählen. Janeway tat dies nicht. Sie stellte ihre Überzeugung über das Leben der Crew. Hätte sich Janeway durchgesetzt hätte sie Massenmord begangen.
                          Wenngleich Seven zum Teil auch von ihrem Hass auf 8472 geleitet war, so war ihr Handeln an sich richtig.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja super Folge!

                            Hier ist wieder einer der berühmten Fragen da: Ist es in Ordnung ein Leben zu opfern um viele zu retten?

                            6 Sterne
                            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                            Kommentar


                            • #15
                              Aber genau dafür gibt es die Sternenflotte ja: Um sich über solch niederen Instinkte hinwegzusetzen und Gerechtigkeit walten zu lassen. Als die Enterprise C die Klingonen verteidigt, war das auch der sichere Tod.

                              Aber dieser Tod der Crew wurde mit dem Frieden zw. Klingonen und Föderation belohnt. Ähnliches hätte mit 8472 passieren können und so ein Verbündeter (gegen die Borg) kann sicher nicht schaden!
                              Recht darf nie Unrecht weichen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X