Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[149] "Das Rennen" / "Drive" [II]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [149] "Das Rennen" / "Drive" [II]

    :sp:
    Also, nachdem ich von Unimatrix Zero Part 2 und Imperfection enttäuscht war, habe ich mir Drive angeschaut. Die dritte Folge der 7. Staffel.
    Ich möchte nicht zuviel über den Inhalt verraten, aber was am Ende passiert ist, war doch interessant, aber auch etwas zu kurz gehalten:

    Wie einigen Newslesern bekannt sein sollte, werden/haben Torres und Paris in dieser Staffel heiraten. Und was macht Paramount daraus? In den letzten drei Minuten Fragt Tom: "Willst Du mich heiraten?" Kurzen überlegen von Torres....Küsschen hier und da.... Nächste Szene: Man sieht die beiden im Delta Flyer mit Champus und Torres mit Ring am Finger!


    Ich finde, da hätte man doch eine Folge für spendieren können!??
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Ne ganze Folge?

    Ich erinnere da nur an die DS9-Episode "Klingonische Traditionen". Die Folge war auch nur so interessant bzw. lustig, weil es viel um die Hochzeit drumherum gab und dies ist ja bei Voyager nicht ganz so gut möglich, allein im Delta-Quadranten

    Aber 10-15 Minuten am Ende wären auch drin gewesen
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      War so vielleicht aber auch besser, denn immerhin haben wir Tom und B'Elanna ja schonmal heiraten sehen (5. Staffel). Insofern hätte sich das ja wahrscheinlich zu sehr wiederholt.

      Und einige klingonisch-traditionelle Hochzeit hätte ich B'Elanna als eigentliche "Anti-Klingonin" auch nicht abgenommen...

      Kommentar


      • #4
        Also ich fand die ganze Folge eher blödsinnig... ein Rennen zwischen Raumschiffen wo dann auch noch sabotiert wird ... mhhh naja wers mag

        Cya
        Stevie

        Kommentar


        • #5
          Dass es jetzt die absolute Hammer-Folge war, würde ich nicht sagen, aber immerhin fand ich das Rennen um einiges besser umgesetzt als etwa in SW: Episode One.

          Und Rennen ohne Sabotage wären wohl fürs Fernsehen nicht im geringsten interessant... na ja, wenn man mal von Formel 1 absieht.

          Kommentar


          • #6
            Also ich schätze es wird am Ende von Voyager einen Rückblick geben und da wird dann wohl die Hochzeit gezeigt werden...

            Kommentar


            • #7
              Übrigens: es wurde schon öfters erwähnt das in "Drive" irgendwelch neuen Uniformen zu sehen sei. Stimmt das?
              Könnte man da ein Bild sehn?
              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
              Makes perfect sense.

              Kommentar


              • #8
                Hier gibts die Bilder

                http://std.krawall.de/news/article.php3?sid=104

                und hier den Trailer

                http://std.krawall.de/news/article.php3?sid=106
                Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

                Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

                Kommentar


                • #9
                  Mir hat "Drive" recht gut gefallen - v.a. die netten, unterhaltsamen Randgeschichten fand ich sehr gelungen (der Doktor, der seinem neuen Hobby nachgeht, usw.). Auch wurde das Rennen IMHO sehr schön umgesetzt.
                  Und mir ist es lieber, die Hochzeit kommt ein wenig zu kurz (aber dennoch tolle letzte Einstellung!!!), als daß sich wieder eine so langweilige Episode entwickelt wie bei "DS9"...
                  Die Folge bekommt bei mir ´ne glatte 2!
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    heirat?

                    also, ich möchte jetzt auch mal meine gerüchte dazumischen:
                    (also die, die unter keinen umständen wissen wollen, was passieren könnte, NICHT weiterlesen)

                    so wie ich das jetzt verstanden habe, stellt tom b'elanna nur einen antrag, der ring könnte ja auch ein verlobungsring sein???
                    denn gerüchten zufolge gab es eine große hochzeit auf dem holodeck- chicago 20tes jahrhundert, meine ich. da sollen zwei crewmitglieder geheiratet haben.
                    in der folge "body & soul" soll es eine bettszene (juhu, tom nackt!) geben und kurz darauf ist b'elanna dann schwanger.
                    das kind ist übringens kein stammhalter, sondern ein mädchen(man stelle sich das vor, ne mischung zwischen tom und b'elanna!)
                    soviel von mir hier! vielleicht weiß ja irgendwer mehr?
                    Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                    - Konrad Adenauer
                    Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Cmdr. Byte Terra [/i]
                      Deine Links Funktionieren nicht.
                      Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                      Kommentar


                      • #12
                        @B'Elanna Paris: Der letzten Einstellung vom Delta-Flyer nach zu urteilen würde ich aber schon sagen, dass die Beiden geheiratet haben ("Just married")... und das mit dem Chicago, 20er Jahre war wohl eine der vielen Enten. Auch wenn's sich nett anhört.

                        Kommentar


                        • #13
                          Drive

                          Sagt mal, habt ihr die Folge im US-Orginal gesehen oder auf Deutsch (kaufen, kaufen)!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            ist das wirklich wahr mit dem "just married"?
                            ich krieg nen heulkrampf! ich hab mich so auf eine hochzeit gefreut!
                            aber dann sehen wir ja wenigstens noch eine geburt... schwacher trost!
                            Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                            - Konrad Adenauer
                            Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                            Kommentar


                            • #15
                              Diese Folge hat mich etwas überrascht, ebenso wie die nachfolgenden. Seit wann tragen die Leute in Star Trek Eheringe? Das war bei den O´Briens auch nicht der Fall, wieso nun bei Tom und B'Ellena?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X