Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spielen Vulkanier Fussball?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spielen Vulkanier Fussball?

    Also ich habe mich schon immer mal gefragt ob Vulkanier irgendeinen "menschlichen" Sport spielen.Zum Beispiel Fussball:
    Stellt euch doch mal vor.22 Vulkanier würden Fussball spielen ohne irgendeine Reaktion Ist das überhaupt möglich und wenn nicht was amchen Vulkanier sonst a sportlichen Aktivitäten.Was meint ihr dazu?

  • #2
    1. falscher thread passt eher in dne PF oder in StarTrek allgemein

    2. wieso? die spielen mit Logik.. Schachmässig.. ich glaube das wäre heavy... Bauer auf C4 bla bla

    Kommentar


    • #3
      Na klar, am besten noch in solchen Kutten, wie Spock sie beim Kolinar anhatte...


      Im "Ernst":

      Sport ist nicht logisch.

      Gruß,

      Pirx
      Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

      Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Admiral Ross
        1. falscher thread passt eher in dne PF oder in StarTrek allgemein

        2. wieso? die spielen mit Logik.. Schachmässig.. ich glaube das wäre heavy... Bauer auf C4 bla bla
        Ich war mir nicht ganz sicher wohin damit Naja aber mit der Berechnung wird das nicht so einfach,denn der Ball fliegt nicht immer wie die wollen...

        Kommentar


        • #5
          Es gibt zumindest Vulkanier, die Baseball spielen. Allerdings nur deswegen, weil Captain Solok seinem Kollegen Sisko eins auszuwischen hatte. ("Wettkampf in der Holosuite" [DS9])

          Wenn es einen logischen Grund gäbe, Fußball zu spielen, täten sie auch dies.

          Kommentar


          • #6
            vulkanier beim fussball? gibt es doch! das nennt sich TISCHFUSSBALL!!! *lach*

            Kommentar


            • #7
              Ich könnte es mir recht gut vorstellen, dass Vulkanier auch Fußball spielen. Natürlich würde es dort dann ganz anders zugehen, als bei dem Fussball, wie wir ihn kennen .

              Da Vulkanier auch in der Lage sind und sich des Footballs bemächtigen (DS9 zeigt's)- warum sollten sie es nicht auch mal mit Fußball probieren?

              Allerdings glaube ich nicht, dass dieser Sport auf Vulkan großen Anklang findet.

              @Pirx: Ich denke schon, dass Sport logisch ist, was uns in Star Trek bereits mehrere Vulkanier bewiesen. Es ist wichtig, seine Kondition aufrecht zu erhalten. Möglicherweise nicht mit "Spielen", wie z.B. Fussball, aber allgemeine Fitness dürfte doch recht logisch sein.

              mfg,
              Ce'Rega
              "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

              „And so the lion fell in love with the lamb“

              Kommentar


              • #8
                @Pirx: Ich denke schon, dass Sport logisch ist, was uns in Star Trek bereits mehrere Vulkanier bewiesen. Es ist wichtig, seine Kondition aufrecht zu erhalten. Möglicherweise nicht mit "Spielen", wie z.B. Fussball, aber allgemeine Fitness dürfte doch recht logisch sein.
                Ja. Gutes Stichwort: Spielen.

                Also, Fitness ist natürlich wichtig, also vielleicht auch Sport (gibt ja auch andere Wege, sich fit zu halten, außer Sport).

                Ich modifiziere meine Aussage:

                Spielen ist unlogisch.



                Pirx
                Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

                Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke auch, dass Vulkanier Sport treiben wegen der Leibesertüchtigung (ein wunderbar veraltetes Wort, das ebenso wunderbar auf Vulkanier zutrifft ).

                  Daher wäre es logisch, wenn sie joggen oder solche Dinge tun. Vielleicht lassen sie ihre Kinder auch Teamsportarten praktizieren wegen der Gruppenarbeit, die man dabei lernt. Aber auf Leistungssport werden sie ganz verzichten. Der ist schließlich wirklich unlogisch, da eher ungesund und auf einem Leistungsdenken basierend, das die Vulkanier so gar nicht kennen.
                  Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                  Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                  Kommentar


                  • #10
                    wiso nicht?
                    die spielen auch Baseball


                    doch "normale" Vulkanier spielen keine Sprotarten bei denen es darum geht am Ende einen Sieger und einen Verlieren zu haben das ist doch unlogisch.
                    wozu braucht man bitte dieses Wissen das Ich besser bin als der in diesem und jenem Sport...
                    weitere Unlogik. von einem Sieg im Fussball erringt man keine Vorteile. man lebt genauso weiter wie zuvor, ist genauso klug wie zuvor, ist genauso logisch wie zuvor. Keine Vorteile


                    aber es gibt auch arrogange Vulkanier die sich und anderen beweise müssen das sie in allen DIngen überlegen sind
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich glaube, dass Vulkanier zwangsläufig eine Menge Sport betreiben müssen. Diese physischen Kräfte können doch nicht vom philosophieren kommen...

                      Jedoch muss man zugeben, dass Fußball nicht gerade die logischte sportliche Aktivität ist.

                      Zu den Vulkans würden eher Sportart wie Freeclimbing, Berglauf oder so etwas wie Iron Man (vielleicht noch etwas härter...) passen.

                      Ich glaube in seinem Inneren ist jeder Vulcanier ein Berserker, auch wenn er es nie zugeben würde.
                      Signatur ist auf Urlaub

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich möchte da mal "meditative Sportarten" vorschlagen:

                        Joggen, Schwimmen... alles, was immer und immer wieder den gleichen Bewegungsablauf wiederholt.



                        Pirx
                        Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

                        Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

                        Kommentar


                        • #13
                          Tuvok schilderte doch , dass er sich beim Ringen irgendeine Verletzung am Unterarm zuzog,

                          Vorik erzählt, dass er Klettern kann,

                          dass Vulkanier Baseball spielten wurde schon erwähnt,

                          @ Wolf 359
                          und es stimmt, jeder Vulkanier ist in seinem Inneren ein "Berserker" wie es erwähnt wurde, deshalb versuchen sie ja auch ihre Emotionen aufzuarbeiten, weil es sonst wieder - wie früher zu Mord und Totschlag untereinander kommt,

                          dass Vulkanier in erdähnlicher Anziehungskraft mehr Kräfte haben kommt daher, weil sie auf ihrem Planeten eine höhere Anziehungskraft haben

                          und ich denke mir, dass Vulkanier sicher viel Sport betreiben, warum auch nicht

                          ob allerdings Fußball dabei ist ?

                          ich wäre erfreut, wenn irgendwo einmal stünde, dass sie nicht Fußball spielen,

                          @ Sieger und Verlierer
                          soweit ich dies sagen kann, ist dies für Vulkanier sicher nicht ganz irrelevant, denn Tuvok war auf seine Auszeichnung, die er für seine Orchideenzucht erhielt, doch ein wenig "stolz"

                          und ja, der thread gehört ins Völkerforum

                          llap
                          t´bel

                          Kommentar


                          • #14
                            Vielleicht betreiben Vulkanier Fussball ja unter einem meditativen Aspekt?

                            Das schlagen einer Flanke aus dem vollen Lauf, die Konzentration des Torwarts auf den fliegenden Ball...

                            Das alles erfordert gewaltige mentale und körperliche Fähigkeiten, die ganau damit gestärkt werden könnten.

                            Und erst das "blinde Spielverständnis": fördert tetepathische Fähigkeiten...
                            ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich weiß nicht ob Soccer in jenem stark amerikanisierten Lebensumfeld wie es Star Trek schildert einen Platz gefunden hat. Wenn es das noch gibt, dann werden auch viele Kadetten an der Akadmie diese Sportart ausüben und da Vulkanier auch die Teamarbeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl ehren dürften wäre es logisch, daß sie sich beteiligen.

                              Gerade das taktische Fintieren dürfte ihnen sehr liegen, bei Wettkampf in der Holosuite hat man IMO gehört daß sie sehr genau und exakt treffen und mit großer Kraft und Geschicklichkeit die Bälle dorthin befördert haben wo es angeraten schien. Weshalb sollte das bei Fussball anders sein? Die Vulkanier könnten ein perfektes Aufbauspiel vollziehen, weil die Flanken selten fehlgehen und noch Lücken in der Verteidigung ausnutzen die einem Menschen schon verborgen bleiben dürften

                              Also ich glaube, dass Vulkanier zwangsläufig eine Menge Sport betreiben müssen. Diese physischen Kräfte können doch nicht vom philosophieren kommen...
                              Zur großen physischen Stärke der Vulkanier gibt es nur zu sagen, daß T'Khasi eine bedeutend größere natürliche Schwerkraft hat als die Erde (Wie es T'Bel schon erwähnte ). Und dazu noch dünnere Luft, glaube ich. Vulkanier sind also unter 1 g stärker, ausdauernder und haben gute Ohren und große Lungen. Und zwar egal ob sie trainiert sind oder nicht. Allerdings müßten sie auch schneller laufen können, weiter springen usw als die Menschen, was die Autoren für gewöhnlich ignorieren!

                              Wenn es einen logischen Grund gäbe, Fußball zu spielen, täten sie auch dies.
                              Nun, jede Art von Sport und Spiel dient letztlich auch dazu, um Kindern beizubringen, daß man nicht nur gewinnen kann. Und um einen Anreiz zur "Körperertüchtigung zu bieten
                              Da ersteres sicherlich auch auf Vulkan von Bedeutung ist, dürfte4 man dort zumindest Sport und Spiel kennen, so wie in den Animated Episoden Spock mit einem Haustier "herumtollen" konnte und die Voyager-Vulkanier bestimmte Sportarten kannten.

                              btw Jeder Sternenflottenoffizier (und wohl auch Crewmen und NCOs lernt während seiner Ausbildung waffenlose selbstverteidigung. Afaik wurden in diesem Zusammenhang auch vulkanische Kampfeskünste eerwähnt - selbst wenn es mehr ist als lustige Unterhaltung, Judo gehört "auch" zu den sportarten, warum also die vulkanischen Kampfeskünste nicht?
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X