Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Romulanische Militär

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Romulanische Militär

    Picards Nemesis Shinzon soll ja Prätor sein.

    Weiß jemand von euch mehr über die romulanische Ränge, und Regierungsform? - Würd mich interessieren.
    Signatur ist auf Urlaub

  • #2
    Die Regierungsform soll eine Anlehnung an das Römische Reich sein (daher auch die Heimatplaneten Romolus und Remus). Die Ränge sind den alten vulkanischen Rängen nachempfunden.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht hilft dir das: http://www.sdce.de/universum/raenge/select.php
      MfG Lt.-Cmdr. Data
      _______
      "Ich würde ja gern die Welt verändern, doch Gott gibt mir den Quelltext nicht!" Bill Gates?
      "Wir sind 12, dann kommen 3 dazu, das sind dann 17." Helmut Kohl

      Kommentar


      • #4
        Also viele interessante Informationen über die Romulaner kann man auf dieser Seite finden.

        Und speziell über die politische Struktur, findest du hier was
        Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

        Kommentar


        • #5
          Danke für die guten Links. Speziell der von U´tor ist sehr informativ.
          Signatur ist auf Urlaub

          Kommentar


          • #6
            @Spocky
            Die Ränge sind den alten vulkanischen Rängen nachempfunden.
            Eher andersrum... Die Ränge der Vulkanier in Enterprise (die du ja wohl meinst mit "alte Ränge") sind an jene romulanischen Ränge die in TOS geschaffen wurden angelegt.

            Wobei IMO an militärischen Rängen nur Commander, Subcommander und Centurio bekannt sind (eventuell auch noch Dekurio) an politischen Hauptsächlich Senator und Praetor. Eventuell auch Konsul und Imperator, da bin ich aber nicht sicher
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Ich habe hier noch mal folgendes ausgegraben:

              Politiker:

              Prätor
              Prokonsul
              Vizeprokonsul

              Militär:

              Admiral
              Commander
              Subcommander

              Tal Shiar:

              Major


              Quelle: ST FactFiles (Datei 12, Karte 1)
              Uncle Arm wants YOU for Omega Command

              www.omega-command.de

              Kommentar


              • #8
                Romulanische Militärränge?

                Hi Leute, gibt es eine Site bzw. weiß jemand die Ränge im romulanischen Militär? Ich kenn' bloß einen, nämlich Zenturion - weiß jemand noch mehr?
                Status: inaktiv

                Kommentar


                • #9
                  Hallo!

                  Auf dieser Seite habe ich eine sehr vollständige Auflistung über Ränge gefunden, samt den entsprechenden Rängen der Starfleet. Inwiefern das Canon ist, kann ich nicht sagen.

                  btw, gehört das nicht eher ins Völkerforum?

                  EDIT: Was die canon-Sache angeht: Hab gerade gelesen, die Angaben sind nicht gerade sehr canon, aber ich denke, man kann sie als recht nützlich einstufen - ich glaub auch nicht, dass man viel bessere Sachen von offizieller Seite erfährt.

                  MfG,
                  Fermat Sim

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke! Das ist doch schon was. Auch wenn der Zenturion dort nicht aufgeführt ist....
                    Status: inaktiv

                    Kommentar


                    • #11
                      Das sind aber nur Non-Canon Ränge eines Rollenspiels.
                      Aber schau mal hier .
                      If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                      - Paul Walker
                      1973 - 2013

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, genau so hab' ich's mir vorgestellt. Nochmal ein danke an dich!
                        Status: inaktiv

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Cmdr. Toreth
                          Ja, genau so hab' ich's mir vorgestellt. Nochmal ein danke an dich!
                          In dem Zusammenhang möchte ich nur nebenbei erwähnen, dass, solange ich nicht um Erlaubnis für eine mögliche Veröffentlichung gefragt werde, die Inhalte aus der von Tom Parker geposteten Website (die übrigens mir gehört) ausschließlich zu rein privaten Zwecken genutzt werden...

                          Kommentar


                          • #14
                            AKB. wenn das deine Seite ist (dazu steht das ja auch auf dem Bild) habe ich mal eine Frage: Wieso gehst du davon aus, daß Major und Colonel in der Rangstruktur ÜBER Commander und Sub-Commander stehen? Das würde sie im Sternenflottensinn ja schon zu Admirals machen, da der Commander dem Captain (also Colonel bei Bodentruppen wie den Bajoranischen) absolut gleichrangig ist...

                            IMO sind diese beiden speziellen Dienstgrade nur beim Tal Shiar erwähnt worden und konkurrieren mit Commander / Subcommander anstatt ihnen weit übergeordnet zu sein!

                            Das würde auch die unterschiedliche Machart von Major (wohl eher Subcommander!) und Colonel (eben Tal Shiar) erklären, so wie IRL Navy und Army meist geringfügig abweichende Rangsymbole haben

                            Und nochwas: ich meine in einer TOS Folge auch den Rang "Decurio" oder so gehört zu haben, eben einen niedereren Untergebenen von Zenturios, ist das ein Synchro-Bug und es war ein Uhlan gemeint?
                            und wo ich gerade den Zenturio erwähne... das ist eindeutig ein Unteroffiziersdienstgrad und Lieutenant / Sublieutenant gehören daher ÜBER ihn! IN einer Sternenflottenaufstellung wäre der Master Chief Petty Officer ja auch unter dem Ensign einzuordnen, obwohl er eventuell deutlich mehr Kompetenzen hat als ein x-beliebiger Ensign


                            (Ansonsten finde ich die Aufstellung aber toll gemacht ! vor allem grafisch ansprechend )
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Sternengucker
                              AKB. wenn das deine Seite ist (dazu steht das ja auch auf dem Bild) habe ich mal eine Frage: Wieso gehst du davon aus, daß Major und Colonel in der Rangstruktur ÜBER Commander und Sub-Commander stehen? Das würde sie im Sternenflottensinn ja schon zu Admirals machen, da der Commander dem Captain (also Colonel bei Bodentruppen wie den Bajoranischen) absolut gleichrangig ist...
                              Also in erster Linie, wegen des Gurtes (was die militärische Version betrifft). Der Major-Gurt hat einen Streifen mehr, als der des Commanders. Der Admirals-Gurt wiederum einen mehr, als der des Majors.
                              Den Colonel hab ich aus logischer Sichtweise über den Major gestellt (gerichtet nach den US-Rängen halt). Allerdings geht das aus absolut offiziellen Infos nicht eindeutig hervor.

                              Außerdem scheinen die ST-Rangsysteme auch nicht grade sehr fehlerfrei zu sein. In ST6 taucht z.B. ein Sternenflotten-Colonel (der von Rene Auberjonois gespielt wird) auf. Dennoch konnte ich den Rang nirgends in den Ranghierarchien [ST2 - ST7] finden.


                              IMO sind diese beiden speziellen Dienstgrade nur beim Tal Shiar erwähnt worden und konkurrieren mit Commander / Subcommander anstatt ihnen weit übergeordnet zu sein!

                              Das würde auch die unterschiedliche Machart von Major (wohl eher Subcommander!) und Colonel (eben Tal Shiar) erklären, so wie IRL Navy und Army meist geringfügig abweichende Rangsymbole haben
                              Beim Colonel stimme ich dir zu, aber beim Major ist das meiner Ansicht nach nicht ganz eindeutig. Beispielsweise, weil Troi damals zwar ein Mitglied des Tal Shiars verkörperte, aber dennoch eine "normale" militärische Uniform trug. In DS9 hat der Tal Shiar jedoch eine andere Uniform, wie das romulanische Militär.


                              Und nochwas: ich meine in einer TOS Folge auch den Rang "Decurio" oder so gehört zu haben, eben einen niedereren Untergebenen von Zenturios, ist das ein Synchro-Bug und es war ein Uhlan gemeint?
                              und wo ich gerade den Zenturio erwähne... das ist eindeutig ein Unteroffiziersdienstgrad und Lieutenant / Sublieutenant gehören daher ÜBER ihn! IN einer Sternenflottenaufstellung wäre der Master Chief Petty Officer ja auch unter dem Ensign einzuordnen, obwohl er eventuell deutlich mehr Kompetenzen hat als ein x-beliebiger Ensign
                              Das mit dem "Decurio" wäre mir ehrlich gesagt neu. Was die Sache des Zenturios betrifft, so hatte ich den ursprünglich auch mal anders eingeordnet. Dann wurde ich aber damals nachdem ich die romulanische Sektion bzw. Bereich erstmals online gestellt hatte, von einem Studenten angesprochen, der (aufgrund der römischen Geschichte) mich darüber aufklärte, dass der Zenturio ein Hauptmann sei und er somit über dem Lieutenant stünde. (Ohne das weiter verfolgt zu haben).


                              (Ansonsten finde ich die Aufstellung aber toll gemacht ! vor allem grafisch ansprechend )
                              Thanks! Die Gestaltung ist bei mir nämlich ebenso wichtig, wie der Informationsgehalt. (Zumal ich ja auch u.a. Webdesign gelernt habe)...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X