Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

War die Borgqueen mal ein Mensch???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • War die Borgqueen mal ein Mensch???

    War die Borgqueen mal ein Mensch?????
    Und wie wurde sie zu einem Monster????
    Und warum sind bei den Borg alle gleichberechtigt außer sie????

  • #2
    War die Borgqueen mal ein Mensch?????

    Glaube ich nicht, sie sieht nicht so aus als ob sie mal ein Mensch war.

    Und wie wurde sie zu einem Monster????

    Assimilation

    Und warum sind bei den Borg alle gleichberechtigt außer sie????

    lt. First Contact braucht das Kollektiv jemanden der Ordnung ins Chaos bringt --> Queen. Da kann sie nürlich nicht wie eine Standard Drohne ihren Dienst tun, das risiko getötet zu werden währe viel zu groß (auch wenn das bei den anderen egal ist) wenn sie getötet wird verfällt das Kollektiv, weil niemand mehr die Stimmen 'leitet'

    Nash
    Tante²+²

    Kommentar


    • #3
      Die Borgqueen kann ja bei einem Unfall ihren Unterkörper verloren haben und bei einem Experiment mitgewirkt haben

      Kommentar


      • #4
        die Queen war definitiv kein Mensch, es wurde mal erwähnt aus welcher Spezies sie stammt (zumindest die Borgnummer, die nicht mit der der Menschen übereinstimmte)

        Kommentar


        • #5
          Was ist mit ihr geschehen???
          GAb es zuerst die Queen oder zuerst die Borg??

          Kommentar


          • #6
            Dazu gibt es keine sicheren Informationen, aber ich würde die Borg sagen, da nicht die Queen die Borg erschaffen haben, sondern die Borg brauchten irgendwann einfach jemanden/etwas der Ordnung bringt...

            Kommentar


            • #7
              Also ein Mensch war die Borg-Queen sicher nicht. Aber irgendeine andere Rsse schon, sprich sie wurde assimiliert.
              Und mit der Gleichberechtigung ist das sone Sache. Ein Bienenschwarm hat eine Königin, eine Demokratie hat einen Kanzler oder Präsidenten, naja und bei den Borg gibts halt auch ne Königin. Sprich alle haben das Recht was zu sagen, doch die Königin allein entscheidet.
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                GAb es zuerst die Queen oder zuerst die Borg??
                Zuerst die Borg. Ist doch auch offensichtlich, den wenn es umgekehrt wäre, würde ich gerne wissen, wie sie dann ihr jugendliches Erscheinungsbild behalten hat.
                Außerdem gab es (dank VOY ) nicht nur eine Queen, sondern gleich mehrere. Es ist aber nicht bekannt, ob es gleichzeitig mehrere gibt oder ob die dann nach einer gewissen Zeit einfach abgelöst werden.

                Bezüglich der Herkunft der Queen:
                In VOY "Das ungewisse Dunkel" nennt die Queen die Borg-Identifikationsnummer ihrer Spezies und sagt, dass sie nur einer unbedeutenten Spezies abstammt.
                Allerdings frage ich mich dann wieso die Queen in FC anscheinlich von der gleichen Spezies stammte, wenn das in Endeffekt nur Zufall war...
                Signatur ist auf Urlaub

                Kommentar


                • #9
                  GAb es zuerst die Queen oder zuerst die Borg??

                  Vielleicht ist sie ja die Urmutter der Borg. Wie man in FC sehen konnte bestehen ihre Knochen ja nicht mehr aus Knochen sondern aus Metall. Da ist die Kybernetik bis ins äusserste getrieben worden.

                  Was ist mit ihr geschehen???

                  vieleicht kann sie sich mit ihrer freiliegenden Wirbelsäule besser in den Kollektivcomuter (falls es sowas gibt) einloggen als mit dem Interface das alle Borg haben. Und hat so eine effektivere Verbindung und kann alles besser kontrollieren als wenn sie in ihrem "Körper" steckt.
                  Tante²+²

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie die Borg-Queen mal selbst Seven erzählte, stammte sie ursprünglich von Spezies 125 ab. Die Menschen dagegen sind Spezies 5618.

                    In unserem Archiv gibt es in der Borg-Sektion übrigens eine Liste mit den bekannten assimilierten Völkern (plus ggf. deren Borg-Bezeichnung).

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Borg haben doch das Ziel sich zu verbessern...

                      Wenn die Borgqueen also zu einer unbedeutenden Rasse gehört, dann wäre es doch unlogisch, wenn sie assimiliert worden wäre..

                      Oder würden Borg auch Rassen assimilieren, wenn diese den Borg überhaupt nix nützen würden?

                      Assimilieren = Aufnehmen/Integrieren


                      Args... Integrations-Kindergärten und -Schulen sind geheime Borgeinrichtungen... *panik*

                      Zuletzt geändert von Ezri Chaz; 19.05.2003, 18:30.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Ezri Chaz
                        Oder würden Borg auch Rassen assimilieren, wenn diese den Borg überhaupt nix nützen würden?
                        Rassen, die nix nützen würden, würden die Borg garantiert nicht assimilieren.

                        Aber es gibt ja unterschiedliche Arten von Nutzen.

                        So könnte z.B. eine Rasse, die es bisher nur zu einer Steinzeitkultur geschafft hat, sehr nützlich für die borg sein, wenn sie rein körperlich besonders gute Drohnen abgeben würde.

                        Auf der anderen Seite könnte eine sehr schwache und kränkliche Rasse für die Borg dann von Nutzen sein, wenn sie technisch sehr hoch entwickelt ist.

                        Im letzteren Fall würden die Borg dann aber wohl nur assimilieren, um das Wissen zu erhalten, um die "störanfälligen" Drohnen anschließend "außer Dienst zu stellen"...
                        ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                        Kommentar


                        • #13
                          Körperlich muß die Rasse ohnehin nicht gut drauf sein, daß macht doch alles die Borg-Bionik wieder wett und deren Borg-Nanosonden und was weiß ich...

                          Also von daher ists egal, ob eine Rasse körperlich irre fit ist oder nit *g*

                          Kommentar


                          • #14
                            insbesondere bei der Queen dürfte es egal sein, da bleibt doch sowieso nur noch der Kopf übrig

                            Kommentar


                            • #15
                              Warum war gerade die Borgqueen zur Königin und nicht eine höher Entwickelte Lebensform.Ich habe die Teorie die zu der vonNash passt. Ich denke dass die Borgqu. sich besonderst gut geeignet hat

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X