Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es eine Spezies im ST-Universum die ihr am liebsten nicht dort sehen würdet?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt es eine Spezies im ST-Universum die ihr am liebsten nicht dort sehen würdet?

    Star Trek ohne Klingonen ist wohl unforstelbar, aber gibt es für euch eine Rasse die ihr aus dem ST-Universum verbanen würded? auserr die Tribbles! Welche Spezies findet ihr am wenigsten Gut? oder sind alle Völker genau Richtig?
    Das wäre dan meine Frage!
    Zuletzt geändert von GGG; 18.08.2005, 12:26.

  • #2
    Also so spontan fallen mir jetzt nur die Xindi ein! Muss erst ma überlegen, aber eigentlich gibt es doch gar nicht so viele Spezies die man verbannen müsste.
    Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
    Scotty wir werden dich nie vergessen

    Kommentar


    • #3
      Tribbles sind ok, ich würde die breen nicht verbannen sondern ihr äusseres verändert, zu star wars like
      Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden
      Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion

      Mit leerem Kopf nickt es sich leichter
      Rechtschreibung ist irrevelant

      Kommentar


      • #4
        ich finde alle völker bis auf die romulaner sehr stereotyp. das macht sie dann, sobald sie irgendwie handlungstragend sind immer sehr langweilig, weil es die story berechenbar macht. die einzige ausnahme sind die innenpolitischen geschichten aus dem klingonenreich!
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Ja, das sind bei mir ganz klar diese schimmligen Betazoiden und die Gründer, die Tallaxianer und die Okampa. Die mag ich igendwie nicht, ich weiß auch nicht, da ich DS9 so wie so nicht gucke hab ich mit den Gründern kein Problem, aber wenn eine Folge kommt, in der Troi mal wieder nut so Grfühls-Scheiße loslässt, dann schalt ich aus.

          PS: Die Bajoraner mag ich auch nicht.

          Kommentar


          • #6
            Die sogenannte Rasse "Kinder" würde ich verbannen
            egal ob Jake Sisko, Naomi Wildman oder Wesley die haben alle auf ihre art genervt, einzige ausnahme war Nog in den späteren DS9 Staffeln.


            hmm die Bajoraner kommen mir irgendwie vor wie Juden... (bitte nicht falsch verstehen) ständig am rumheulen wie schlimm die bösen Nazis ähm Cardis doch waren und Besatzung usw.
            mir ging das schon immer aufn nerv das man als Deutscher ja nix gegen Ausländer sagen darf sonst ist man gleich nen Nazi obwohl man damit nen scheiss zu tun hat was da damals für ne Scheisse abging...
            und politische Gesinnung ist ja sowas von erblich ;P
            (und ich wette das bricht jetzt doch wieder ne diskussion los)

            boah wie kann ichs net ab wenn Kira anfängt da rumzuflennen was se alles durchgemacht hat und hör mir auf das ging in den ersten staffeln ja sowas von aufn nerv, aber deswegen würd ich net die ganze rasse wegwünschen... allerdings könnten die etwas ausserirdischer aussehen als die kleine gumminase

            naja allgemein finde ich die Alien Rassen blöd die (fast) 1zu1 wie menschen aussehen weil man sich wiedermal das makeup spaaren wollte... die könnten von mir aus auch einfach alle weg und durch richtige Aliens ersetzt werden.
            -derzeit keine Signatur-

            Kommentar


            • #7
              Die Galaktische Organklau Mafia

              Ich glaube da gibt es ein so en Frankenstein Volk die Veridianer heisen oder so ehnlich die würde ich verbanen! diese Zombies sind einfach ein Witz nur ein blödes Organklau Klische wird hier bedient

              Kommentar


              • #8
                Also für mich haben die Ocampa überhaupt nichts in Star Trek zu suchen. Sie sind absolut unlogisch, da sie immer nur ein Kind auf die Welt bringen können, weshalb sie schon lange ausgestorben sein müssten, oder noch genauer: Sie hätten gar nicht erst entstehen dürfen.
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Ich fand die Kazon mehr als flüssig, nämlich überflüssig. Es gibt einfach schon zu viele Kriegerrassen, die mit mehr Profil ausgestattet wurden: Die Klingonen, die Jem Hadar, die Hirogen...

                  @Spocky, stimmt, sehr unlogisch, wobei ich die Ocampa als Rasse im Allgemeinen sehr sympathisch fand. Ausnahmen bestätigen die Regel (siehe Suspiria). Allerdings haben mich ihre fast schon q-gleichen Kräfte etwas verwirrt. Kes als Überwesen unter einer Gruppe von "Normalos" an Bord der Voyager? Für mich ein Charakter mit nur sehr eingeschränkter Entfaltungsmöglichkeit. Sie konnte am Ende nur zum "Überwesen" mutieren....
                  三人行,必有我师 (sān rén xíng, bì yǒu wǒ shī)

                  In einer Gruppe, bestehend aus drei Personen, gibt es immer einen, von dem ich lernen kann. Konfuzius

                  Kommentar


                  • #10
                    Welche Rasse es nicht gebraucht hätte?

                    In ENT die Xindi. Wieviele Subspezies haben die den da? Das war IMO ein wenig zuviel auf einmal. Lieber nur zwei Rassen nehmen und die dann besser ausbauen.

                    In DS9 gefallen mir die Gründer am wenigsten. Diese ewigen Dialoge ziwschen Odo und der Gründerin *gähn*
                    Bajoraner kann ich aber im allg. ganz gut leiden (solange es kein Vedek is )

                    In Voy: So zeimlich alles was da in den ersten Staffeln mehrmals rumgurkt kann man sich sparen. Angefangen bei den Ocampa (das denen die Unlogik des ganzen nicht aufgefallen ist) die Kazon (Cyana hat da vollkommen recht, das sind mehr oder weniger nur eine weitere Kriegerrasse) und auch Vidiianer hätten so nicht sein müssen.

                    In TNG gab es ja fast nur Alien of the Week neben den halt bekannten Rassen. Die eine oder andere Rasse da ist sicher auch ned doll, aber einmal hält man das dann schon aus.
                    Zuletzt geändert von Nighthawk_; 19.08.2005, 13:26. Grund: Guyver hat recht, es heißt Vidiianer

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich glaube ihr meint die Vidiianer die hatten die Fresszelle als Krankheit und sahen aus wie Zombies zumindest vom äußeren Erscheinungsbild. Veridianer könnten in Generation vorgekommen sein. Wo versucht wurde die Sonne Veridian zu zerstören durch Soren.
                      Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Cyana
                        Ich fand die Kazon mehr als flüssig, nämlich überflüssig. Es gibt einfach schon zu viele Kriegerrassen, die mit mehr Profil ausgestattet wurden: Die Klingonen, die Jem Hadar, die Hirogen...
                        Volle Zustimmung.
                        Die Kazon sind exemplarisch für die schwachen ersten beiden Staffeln von VOY. Die Rasse hatte wie Cyana richtig sagt einfach kein Profil, und auch deren optische Ausgestaltung war nicht unbedingt kreativ.
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Spocky
                          Also für mich haben die Ocampa überhaupt nichts in Star Trek zu suchen. Sie sind absolut unlogisch, da sie immer nur ein Kind auf die Welt bringen können, weshalb sie schon lange ausgestorben sein müssten, oder noch genauer: Sie hätten gar nicht erst entstehen dürfen.
                          Das könnte man einfach mit einer Lastigkeit auf das weibliche Geschlecht erklären. Es wurde nur gesagt das eine Frau nur ein Kind bekommen kann, d.h. es gibt wahrscheinlich mehr weibliche Geburten als männliche schon das verhältnis 1:3 würde ausreichen. Gut aus biologischer Sicht nicht ganz praktisch, aber theoretisch wäre es möglich (wir wissen ja fast nix über die Gesellschaft der Okampa)

                          Also bei den Kazon und den Xindi stimm ich zu die waren überflüssig. Bei den Xindi hätten sie sich für eine Species entscheiden sollen maximal 2. Meine Favoriten wären dann die Aqantica und die Reptillaner gewesen. Die Kazon nun wieder waren so schlecht das ich in diesem Fall sogar keine Einwände gegen Völkermord hätte. Ich mein die hätt man doch einfach alle an die Vidiianer verfüttern können, das wäre wenigstens ein Störenfried weniger.
                          Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                          und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                          ! wie man's macht, isses falsch !

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Charon1701
                            Das könnte man einfach mit einer Lastigkeit auf das weibliche Geschlecht erklären. Es wurde nur gesagt das eine Frau nur ein Kind bekommen kann, d.h. es gibt wahrscheinlich mehr weibliche Geburten als männliche schon das verhältnis 1:3 würde ausreichen. Gut aus biologischer Sicht nicht ganz praktisch, aber theoretisch wäre es möglich (wir wissen ja fast nix über die Gesellschaft der Okampa)
                            Das würde trotzdem nichts bringen. Wenn jede Frau nur ein Kind bekommen kann, dann ist es egal wieviele Frauen es gibt, da jede Frau, dann durch ihr Kind nur sich selbst "ersetzen" würde. Das wäre immernoch im besten Falle eine Stagnation der Bevölkerung. Eine Art kann auf diese Weise jedenfalls nicht überleben, ja nicht nochmal entstehen. Dazu braucht es ein positives Bevölkerungswachstum und das ist bei den Ocampa per Definition ausgeschlossen.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Charon1701
                              Also bei den Kazon und den Xindi stimm ich zu die waren überflüssig. Bei den Xindi hätten sie sich für eine Species entscheiden sollen maximal 2. Meine Favoriten wären dann die Aqantica und die Reptillaner gewesen. Die Kazon nun wieder waren so schlecht das ich in diesem Fall sogar keine Einwände gegen Völkermord hätte. Ich mein die hätt man doch einfach alle an die Vidiianer verfüttern können, das wäre wenigstens ein Störenfried weniger.
                              sorry, so makaber es klingt, aber wenn ich das lese, muss ich lachen. (Jetzt nicht in bösem Sinne. )


                              Soo schlimm fand ich die Kazon dann auch wieder ned, waren doch ganz gutes Kanonenfutter.

                              @topic
                              Ich könnte gerne auf die Propheten verzichten.
                              "The only thing we have to fear is fear itself!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X