Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer ist der überzeugendste Hybrid?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer ist der überzeugendste Hybrid?

    Achtung - mir gehts hier nicht um den Charakter, den ihr am liebsten habt, sondern darum wer in euren Augen der Mischling ist, der seine gemischtrassige Herkunft am besten oder interessantesten in der Serie ausgespielt hat und warum!!

    -Spock
    -Deanna Troi
    -K'Ehleyr
    -Alexander
    -B'Elanna Torres
    -Sela Yar
    -Tora Ziyal
    -Seven of Nine (soll hier mal mitgezählt werden, obwohl sie genetisch gesehen nicht wirklich ein Hybrid ist)
    UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

    LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

  • #2
    IMO Spock.

    Seine Rolle ist einfach die ausgebauteste, sogar in TNG geht es noch um sein Verhältnis zu seinem Vater, was ua. auch auf seine Misch-Herkunft zurückzuführen sein kann.

    PS: man sollte eine Umfrage hinzufügen, liebe Mods
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      Seven

      Ich finde Seven ist der beste Hybrid.
      Ihr Kampf zwischen dem Borgsein und dem menschlich werden wurde wirklich gut erzählt.
      Man kann sich ja vorstellen, was es für Anstrengungen bedeutet sich auf so eine Veränderung einzustellen.

      Adm. Nimitz
      "Ich hätte diesen Bericht gern schnell, sonst werde ich ihren gemeinen Hintern ein bischen durch diesen Raum treten. Das ist ein Marshall Witz."

      Kommentar


      • #4
        Ich finde TOS nicht so überzeugend, daher spricht mich Spock kaum an.
        Am überzeugensten sind B'Elanna und Seven, bei Deanna und Tora sieht man doch keinen Kulturenkampf, zumindest ich nicht.
        Bei B'Elanna und Seven kann man dagegen sehr gut den inneren Konflikt sehen.
        :herz7: DELENN :herz7:

        Kommentar


        • #5
          ich bin für Alexander weil ich mich gut and die Auseinandersetzungen ^^ zwischen dem Jungen Alex und Papa Worf erinnern kann.Und an die DS9Folge Wo Alex unter General Martok gedient hat.
          Und am Kmtar derFriedensforscher oder sowas geworden ist (alex aus der Future )

          ganz nebenbeit ist das mein 2.Rollenname %-)
          Zuletzt geändert von TheDoc; 29.08.2006, 20:29. Grund: erweitert
          From the far Antares Nebula to the moons of Kherex 3
          We fight our klingon battles as on Space on Air and See. First to fight for right and freedom then to keep our honour clean. We are proud to claim the Tilte of Imperial Marine! TD

          Kommentar


          • #6
            Zitat von TheDoc Beitrag anzeigen
            ich bin für Alexander
            Warum genau bist du für Alexander?
            Ein bisschen Begründung im Sinne der Diskussion wäre angebracht.
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


            • #7
              Ich bin auch für Spock, obwohl ich B'Elanna Torres sehr interessant fand aber auf die dauer finde ich stagnierte sie leider. Spock hingegen hat sich stetig weiterentwickelt. Ausserdem find ich den Charackter interessanter.
              Die anderen Mischlinge fand ich nicht so spannend Troi ob nun Hybrid oder Betazoid war zwar wichtig für TNG aber bei ihr gab es glaub ich keinen Inneren Konflickt, jedenfalls keinen größeren das ist als wenn man Cola und Limo mixt passt einfach. Den rest fand ich eher nervent, außer 7 of 9 aber die Zähl ich da nicht mit zu den Hybrinden.
              Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
              und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
              ! wie man's macht, isses falsch !

              Kommentar


              • #8
                B'Elanna Torres for President

                Sorry, musste einfach mal so sein, aber die Halbklingonin ist einfach ultrageil und hammersexy.
                Und wirkt auf mich am vertrautesten...bin halt etwas anders was "Beziehungen" zu anderen ST-Charakteren angeht...^^
                :herz7: DELENN :herz7:

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke mal bei Spock und Torres wurde am meisten auf das Hybridendasein eingegangen (Seven zähle ich jetzt nicht dazu), bei den beiden war es wohl am offensichtlichsten, wobei bei Spock eigentlich immer die vulkanische Seite Oberhand hatte und er sich wie ein Vulkanier verhielt. Torres war da schon interessanter, da immer wieder ihre klingonische Seite rauskam.
                  Aber auch Ziyal hab ich immer interessant gefunden, weil ihre Gene sehr interessant sind, und bei ihr hatte eigentlich keine Seite mehr Erscheinungsbild, sie ging einfach ihr Leben.
                  Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                  die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                  das geht aber auch so

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Mr.Viola Beitrag anzeigen
                    Aber auch Ziyal hab ich immer interessant gefunden, weil ihre Gene sehr interessant sind, und bei ihr hatte eigentlich keine Seite mehr Erscheinungsbild, sie ging einfach ihr Leben.
                    Ach ja...die holde Ziyal...*seufz*...eine wirklich faszinierende, kluge, emanzipierte Frau zwischen zwei verfeindeten Kulturen...ihren Tod fand ich sogar noch tragischer und schlimmer als den von Jadzia...*schnüff*
                    UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

                    LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

                    Kommentar


                    • #11
                      Spock ist zwar der beste Charalkter, aber auf die Bedingungen hier passt sein Charakter nicht, da er seine menschliche Herkunft doch zu gerne unter den Tisch fallen lässt.

                      ICh würde deshalb für K'Ehleyr stimmen
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaube gerade weil Spock ständig betont er sei kein Mensch sondern Vulkanier macht das deutlic, dass hinter seiner Vulcanier Fassade ein tierische Konflikt zwischen seinem menschlichen Ich und dem Vulkanischen Ich Toben muss, deshalb:
                        =========> Mr. Spock

                        Abgesehen davon ist es doch eine logische konsequenz, dass spock seine menschliche seite verleugnet, da menschen schwach und unlogisch sind.
                        Lang lebe das Reich!

                        Kommentar


                        • #13
                          Find auch B´elanna am überzeugendsten...am besten wohl zu sehen in der Folge Von Angesicht zu Angesicht (Faces) aus der 1.Season.Seven seh ich nich als Hybrid und Spock lässt wie Spocky schon sagt gerne seine menschliche Seite unter den Tisch fallen.In Frage kommen würde eventuell noch K'Ehleyr aber in den 3 Folgen wo sie vor kam konnte man nich wirklich viel sehn...schade das sie sterben musste...war irre sexy die Frau...lechz...
                          Be nice, be cool, be wonderful

                          Kommentar


                          • #14
                            Also wenn du Spock aus besagten Gründen nicht nimmst, dann darfst du auch B'Elanna nicht nehmen, die ihre klingonische Seite stark verleugnet - Zumindest bis "Die Barke der Toten".
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Spocky

                              Lass die Leute mit dieser Meinung doch...lol, ich tu es ja selbst nicht.
                              Naja, ich find K'Elyhr nicht so dermaßen sexy wie meine süße, geile B'Elanna.
                              Siehste, Spocky ? Lustig ne ?
                              :herz7: DELENN :herz7:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X