Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tellariten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tellariten

    Wie findet ihr eigentlich die Tellariten und warum kommen sie nur in TOS und ENT
    vor?



    Und wenn noch jemand gute information über sie hat wäre ich dankbar



    ps:

    die tellariten sind mein lieblingsvolk!

  • #2
    Laut Memory Alpha kommen sie auch in TNG (Conspiracy) und VOY (Non Sequitur) vor. Gute Informationen: http://memory-alpha.org/en/wiki/Tellarite

    Kommentar


    • #3
      In DS9 wurden sie zumindest erwähnt, in der Folge "Apocalypse Rising" brüstet sich ein Klingonenkrieger damit auf einem gekaperten Föd-Schiff den "schweinegesichtigen" Tellariten-Piloten mit einem Streich geköpft zu haben.

      Die Tellariten als Rasse finde ich absolut gelungen und ausgesprochen cool...besonders nach der ENT-Überarbeitung. Ich würde zu gerne mehr über sie erfahren, am besten über ein Hauptcrewmitglied in einer neuen Serie oder einem Film.
      UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

      LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

      Kommentar


      • #4
        Ja, ENT stellte die Tellariten sehr gut dar.
        Zumindest in "A mirror darkly" sah man einen Tellariten als crewmitglied.
        Wie Wannabe schon sagte, in einer neuen Serie kann man ruhig einen Tellariten als regulären Cast dazufügen.
        Nur frage ich mich, wie das für den Schauspieler so ist, unter dieser Maske.
        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


        das geht aber auch so

        Kommentar


        • #5
          Mir gefallen die Tellariten sehr gut. Vor allem im ENT-Dreiteiler und in "Reise nach Babel" fand ich diese steitlustigen Kumpanen toll. Und auch, wie Archer mit Hoshi trainiert, mit Tellariten umzugehen.

          Vor allem durch ihre Art - weniger durch ihr Aussehen - sind sie eine Bereicvherung für "Star Trek".

          Ich mag sie!


          Edit:
          Die Tellariten in TNG und VOY sind nur deshalb zu sehen, weil man in diesen Folgen Filmmaterial vom Vorplatz des Sternenflottenhauptquartiers aus ST4 wiederverwertet hat. Aber sie finden durchaus hin und wieder Erwähnung. Dass sie lange nicht zu sehen waren, liegt vielleicht an der Herausforderung, eine vernünftige Maske für sie herzustellen. Obwohl sie in TOS "Strahlen greifen an" schon eine ganz gute Maske zustande gebracht hatten.

          Kommentar


          • #6
            Ich finde die tellariten sind die rasse die irgentwie in vielen geschichten vorkommt z. B. die Zwerge bei Herr der Ringe oder anderen fantasy geschichten.


            Und es sollte in einer neuen Serie bzw. Star trek XI (Wenn es eine neue crew gibt) vielleicht ein tellarite Chefingeneur sein oder eine andere Hauptrolle haben

            Kommentar


            • #7
              Ich hab mal eine Frage zur tellaritischen Beschwerde-Kultur:
              Wie kann eine Gesellschaft, deren Mitlgieder sich immer über alles beschweren, einen planetaren Staat gründen?!
              Oder ist ihre Beschwerdesucht nur im Umgang mit "Aliens" so ausgeprägt?
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Space Marine Beitrag anzeigen
                Ich hab mal eine Frage zur tellaritischen Beschwerde-Kultur:
                Wie kann eine Gesellschaft, deren Mitlgieder sich immer über alles beschweren, einen planetaren Staat gründen?!
                Oder ist ihre Beschwerdesucht nur im Umgang mit "Aliens" so ausgeprägt?
                Sie haben sicher auch andere Verhaltenskodizes, die ihnen ein produktives Miteinander ermöglichen, so wie die Klingonen ihre Kampfeslust mit Ehre und diversen Riten kontrollieren.
                UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

                LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Wannabe Beitrag anzeigen
                  Sie haben sicher auch andere Verhaltenskodizes, die ihnen ein produktives Miteinander ermöglichen, so wie die Klingonen ihre Kampfeslust mit Ehre und diversen Riten kontrollieren.
                  Ist aber trotzdem sicherlich ein sehr zickiger Alltag, ohne jetzt zu stereotypisieren.
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    Andererseits wenn sich jeder nur beschwert und keiner was Positives sagt, kommt auch wieder ein Sinn heraus. Wenn einer sich beschwert, während der andere komplett anders gesinnt ist würde sich die Kultur ja komplett ausrotten und ein Krieg folgt dem anderen. Wenn jedoch irgendwie trotz der Beschwerden eine Linie in der Kommunikation der Tellariten zu ziehen möglich wäre, dann würd das sicher irgendwie funktionieren.
                    "There will be an answer, let it be..."
                    USS Sutherland NCC-72015, Nebula-Klasse

                    Kommentar


                    • #11
                      wenn ein mitglied in der Regierung einen Vorschlag macht wird sich so lange beschwert bis eine lösung kommt zu der keiner mehr eine Beschwerde hat so ist das dann warscheilich die richtige entscheidung, das ist doch wohl positiv
                      Zuletzt geändert von irgendwer der nicht mehr hier ist; 01.10.2006, 11:42.

                      Kommentar


                      • #12
                        Oder es wird so lange beschwert, bis sich alle mit den Beschwerden einig sind und das Gesetz dann in diesem Sinne verabschiedet wird. Dann wären sich auch alle einig.
                        "There will be an answer, let it be..."
                        USS Sutherland NCC-72015, Nebula-Klasse

                        Kommentar


                        • #13
                          Seht ihr, deswegen hat mich diese Beschwerdekultur verwirrt.
                          Coming soon...
                          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                          For we are the Concordat of the First Dawn.
                          And with our verdict, your destruction is begun.

                          Kommentar


                          • #14
                            Tuvok würde jetz sagen, dass diese Argumente typisch menschlich seien und ein mangelndes Verständnis widerspiegeln.
                            Warum sollten sich die Tellariten gekränkt oder beleidigt fühlen? Sie leben halt so, und haben nie etwas anderes gekannt. Wahrscheinlich würden sie sich die gleichen Fragen über die Menschen stellen.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X