Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Q

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Q

    also wenn ich das inTNG und VOY richtig verstanden habe pflanzen sich die Q nicht fort. bis auf eine ausnahme (Q). aber wie sind die Q dann entstanden?
    Drum hab ich mich der Magie ergeben,
    Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
    Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
    Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

  • #2
    Und wie kam dann Q2 zu stande???
    Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
    KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
    Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Fluxx Beitrag anzeigen
      Und wie kam dann Q2 zu stande???
      bis auf eine ausnahme. als Q mit Janeway darüber redet heißt es (fast) wortwörtlich: "Ich bin der erste Vater im Kontinuum.
      Drum hab ich mich der Magie ergeben,
      Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
      Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
      Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen
        bis auf eine ausnahme. als Q mit Janeway darüber redet heißt es (fast) wortwörtlich: "Ich bin der erste Vater im Kontinuum.
        Kann ja eigentlich nicht sein, denn bei TNG gabs doch die Geschichte, dass 2 Q auf die Erde ausgewandert sind und eine Tochter hatten, die dann auf der Enterprise arbeitete und von Q zu ihresgleichen geholt wurde
        It is the heart that gives - the fingers just let go. (Nigerianisches Sprichwort)

        Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Liska Beitrag anzeigen
          Kann ja eigentlich nicht sein, denn bei TNG gabs doch die Geschichte, dass 2 Q auf die Erde ausgewandert sind und eine Tochter hatten, die dann auf der Enterprise arbeitete und von Q zu ihresgleichen geholt wurde
          die folge kenn ich. aber es ist doch normal das Q müll labert
          Drum hab ich mich der Magie ergeben,
          Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
          Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
          Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

          Kommentar


          • #6
            Also ich kann mich an das Q-Universum nit mehr so ganz erinnern. Aber war denen da nit immer langweilig? Und keiner hatte Kinder?
            Tja, keine Ahnung...Aber wo kam Q2 eigentlich dann her?
            Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
            KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
            Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Fluxx Beitrag anzeigen
              Also ich kann mich an das Q-Universum nit mehr so ganz erinnern. Aber war denen da nit immer langweilig? Und keiner hatte Kinder?
              Tja, keine Ahnung...Aber wo kam Q2 eigentlich dann her?
              Q2 ist der Sohn von Q. Dieser ist seit 4 milliarden jahren mit einem weiblich vertreter des Q-kontinuums zusammen.
              Drum hab ich mich der Magie ergeben,
              Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
              Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
              Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

              Kommentar


              • #8
                Tja. Scheint viel Spaß mit seiner Frau zu haben, wer er es geschafft hat in 4milliarden Jahren doch einen Sohn zu zeugen. Respect
                Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                Kommentar


                • #9
                  frage

                  In einer Folge von TNG kommt ja eine Q von der Akademie auf die Enterprise.

                  sie musste entweder in das Q-kontinuum zurückkehren oder ihre kräfte nicht einsetzen. Dies konnte sie aber nicht und ist deshalb ins kontinuum zurückgekehrt.

                  Warum haben die Q sie nicht einfach ihrer kräfte beraubt? Das haben sie mit dem einem in VOY doch auch gemacht. (Der, der sich umbringen wollte)
                  Drum hab ich mich der Magie ergeben,
                  Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
                  Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
                  Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

                  Kommentar


                  • #10
                    Es gibt keine Q, es gibt nur ein Q-Kontinuum.

                    Das heißt, es existieren viele Q, die nur einer sind, und das auf verschiedenen Zeitebenen - die ebenfalls wieder nur eine sind. Zumindest für Q.

                    Das ist so ähnlich wie mit der Dreieinigkeit.

                    Ich denke, jeder Q, den wir zu sehen bekommen, ist Q. Nur eben in verschiedenen Entwicklungsstadien.

                    Es gibt da einmal den jungen, ungestümen Q. Der etwas ältere Q will ihn warnen, den Fehler zu begehen, den er schon einmal begann, nämlich die Borg zu ärgen, was letztendlich auch mit ein Grund war, warum er bei TNG verbannt wurde (Q alt zu Q jung in DS9): Provoziere nicht die Borg!
                    Natürlich kann das Q jung nicht lassen. Naja, Q wird älter, springt muter durch alle Zeitebenen hin und her, wird von seinen anderen "Altern" verbannt und dadurch schließlich etwas reifer und ruhiger.

                    Als er noch älter wird, verzweifelt er schließlich an der Unendlichkeit und will sterben, was seine jüngeren Repräsentanzen natürlich nicht einsehen wollen, usw.

                    Das ganze aber ist eine Einheit, etwas Ewiges, seit Urzeiten geht das so, oder besser, ist das so.

                    So in etwa stelle ich mir Q vor.
                    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich darf dich korrigieren. Das mit dem ärgere nicht die Borg kam in VOY vor. in der letzten Staffel

                      Aber wenn ich mich recht erinnere war in dieser besagten Folge ein ein weiblicher Q in Form des Richters zu sehen. Kann mich aber nit mehr genau dran erinnernm obwohl ich das müsste, da ich die Folge vor 3 Monaten erst das letzte mal gesehen hab *schäm*
                      Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                      KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                      Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                      Kommentar


                      • #12
                        http://www.scifi-forum.de/science-fi...m/42406-q.html
                        Warum noch ein Thread über die Q?
                        Mach doch nicht für jede neue Frage ein Thema auf.

                        -> Bitte schließen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                          http://www.scifi-forum.de/science-fi...m/42406-q.html
                          Warum noch ein Thread über die Q?
                          Mach doch nicht für jede neue Frage ein Thema auf.

                          -> Bitte schließen.
                          Warum gleich schließen? Zusammenführen ist doch viel praktischer
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                            Warum gleich schließen? Zusammenführen ist doch viel praktischer
                            Eine Schließung hätte einen größeren pädagogischen Nutzen.

                            On Topic @ Luck Guy
                            Nett, aber schon eine arge Strapazierung des etablierten Canons.
                            Da kommst du nicht mit durch.

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Fluxx: Erstens weiß, in welcher Serie das vorkam, und zweitens ist das egal.
                              Q in der Ausgabe 20 Milliarden Jahre alt wird in VOY von seinem älteren alter Ego ermahnt, Q in der Ausgabe 30 Milliarden Jahre alt ärgert die Borg, wird bestraft, und ermahnt sein jüngeres alter Ego.

                              Da Q sowieso in der Zeit rumhüpfen kann, wie er lustig ist, ist das doch überhaupt kein Problem.


                              @ Cmdr. Ch`ReI:

                              Welcher "etablierte" Canon? Es gibt nur Canon und Non-Canon (Und ein wenig Semi-Canon, aber das sind Ausnahmen).

                              Wo gibt es also eine Stelle in der Serie, mit der ich mich im Widerspruch befinde???

                              Alle Q sind Q. Sozusagen.
                              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X