Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Von TNG bis Voy - Der Niedergang der Borg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Von TNG bis Voy - Der Niedergang der Borg

    Yo Leutz!

    Ist ja bereits ne vieldiskutierte Sache hier im Forum gewesen, also dacht ich mir ich mach ein neues Topic, wo ihr euch nach herzenslust dazu austoben könnt

    Es geht halt, wie der Threadtitel schon sagt, um den zumindest optischen Niedergang der Borg in ST.
    Erinnert ihr euch noch an die ersten Begegnungen mit den Borg? Als die Enterprise D mit einer völlig verängstigten Crew vor einem gewaltigen Borg Kubus stundenlang fliehen musste und es eine absolut unlösbare Situation und Gefahr zu sein schien, wisst ihr das noch?

    Und was ist heute los? Ein kleines Scoutschiff, bzw. Wissenschaftsschiff wie die Voyager es nunmal ist, schafft es dauernd ganze Patrouillen von den Borg auszutricksen und das Kollektiv an der Nase herumzuführen...

    Das zwingt einen doch zum überlegen, oder?
    OJF.de.vu - Webmaster
    "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

  • #2
    Ich hasse die Voy. Autorn dafür, was die mit den Borg gemacht haben, in TNG waren sie noch eine Furchteinflößende Spezies, und in Voyager: Kathy:"Laßt uns mal kurz eine Transwarpspule aus einer Borg Sphere klauen"


    das sollte mit der Voy. Crew passieren, auf ewig und nicht nur eine Folge , obwohl ehrlich gesagt ist sie es nicht wert.
    Das einige der Führungsoffiziere, besonders Kathy assimiliert werden icst ein abklatsch von TNG

    Ich hhaassssse die Voy. Autoren!!
    Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

    Kommentar


    • #3
      Ääähhhmmmm, fals du es noch nicht gemerkt hast, das Dom. ist besiegt worden bzw. es hat kapituliert!

      Aber ein Schiff und das noch ein nicht alzu starkes Schiff kommt ungeschören durch den Borg raum, und das die Borg zu diplomatie neigen(Scorpion) find ich auch etwas arm.
      Durch das einbringen von Spezies 8472 in die Serie, wurde der Mytos Borg abgeschwächt. Dann tun die noch so als wären die Borg nur Idioten, natürlich konnte die Voy. Species 8472 durch Borg Technik besiegen, und eine starke macht wird genauso wie die Borg abgeschwächt.

      Fazit: Jede starke Macht im D-Quadranten wird durch die Voy. entmachtet

      PS: Für mich bleiben die Borg zusammen mit Spezies 8472 und der Föd. und deren Allianzen(Romulaner, Klingonen) die stärksten Mächte. Gäbe es das Dom. noch würd ich es dazu nehmen.
      Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

      Kommentar


      • #4
        Das war jetzt anspruchsvoll, hui
        Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

        Kommentar


        • #5
          Hmmm, also ich fand das mit Spezies 8472 gar nicht sooo übel, denn endlich gab es wirklich eine Macht die imstande war die Borg vernichtend zu besiegen.

          Was mich nur wirklich gewundert hat ist, wie ein kleines Schnörkelschiff wie die Voyager so durch den Borgraum schlägt. Dies besonders in Hinblick auf die erwähnten Borg Episoden in TNG.

          Klar hat die Voyager Seven viel zu verdanken und sie hat sicherlich das Schiff an vielen Punkten effizienter gemacht, aber meinst du das im Ernst, das diese Effizienzverbessserungen aus dem Scoutschiff auf einmal ein so extrem starkres Schiff machen, das es fast schon mühelos die Borg an der Nase herumführt?
          OJF.de.vu - Webmaster
          "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

          Kommentar


          • #6
            Ich fin 8472 auch nicht schlecht nur in der Folge Scorpion wurden gleich zwei Rassen entschärft:
            Borg: Werden durch 8472 entmachtet,OK. (geht noch)
            Borg werden diplomatisch??
            Autoren tun so als ob die Borg doof sind, Voy. besiegt 8472 mit Borg technologie
            Voy. kommt ungeschorn durch den Borg Raum???

            8472: Kommt neu hinzu, ist stark, kann Borg besiegen und da kommt die kleine Voyager und besiegt sie mit Borg technologie????
            Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

            Kommentar


            • #7
              Sicherlich nicht nur die Modifikationen, auch die Erfahrungen, die dann in Taktiken umgesetzt werden können.
              Selbst die beste Taktik hilft nix, wenn du letztendlich gegen 3-4 Borg Schiffe angehen musst, wobei selbst die Enterprise-D und letztendlich eine ganze Flotte (Wolf359 spricht für sich) mit einem Kubus mehr als nur arge Probleme hatte.

              Wenn die Borg weiterhin so übermächtig gewesen wären, dann würden sie ja irgendwann die Galaxie beherrschen und dann gäbe es die Föderation nicht mehr.
              Hmmm die Galaxie ist groß, sehr groß sogar und der Raum der Borg schon jetzt gigantisch und breitet sich weiterhin durch ihre Assimilationen ganzer Welten weiter aus, nur etwas langsam halt, da ja das assimilieren im Vordergrund steht und zudem ja alle Borg Welten ständig modifiziert werden müssen.

              Aber der Cut war schon krass, das geb ich zu.
              Na also
              OJF.de.vu - Webmaster
              "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

              Kommentar


              • #8
                Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen!

                Zuerst hat die Föd-Flotte fast keine Chance gegen 1 Borgkubus und dann besiegt Janeway mit 1 Schiff gleich mehrere........hat sie etwa auch einen heißen Draht zum Kollektiv?

                Kommentar


                • #9
                  Zu, nicht lange zurück, in FC sind auch sehr viele Schiffe zerstört worden, und nur da der Kubus schon ziemlich beschädigt war und Picard wusste wo man ihn trifft wurde er zerstört.
                  Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

                  Kommentar


                  • #10
                    Er war ja auch nicht vielleicht, aber auch nur vielleicht ein Borg???
                    Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

                    Kommentar


                    • #11
                      Dennoch kannst du mir nicht erzählen, das die Erfahrung einer Ex-Borg und einige Modifikationen ernsthaft was gegen diese enorme Feuerkraft und technische Übermacht ausrichten können.
                      Bedenke man nur, das die Borg schon mit einem Kubus älterer Bauart aus TNG (die entwickeln sich ja auch weiter, wenn auch nur durch Assimilation) die gesamte Marsabwehr mit einem einzigen Schuss außer Gefecht setzen konnten (korrigiert mich wenn ich falsch liege)
                      Dazu die ganzen Schlachten zum einen auf Wolf359 und ebenfalls der Kampf in FC...
                      Wo selbst das Flaggschiff der Föderation Probleme hatte mitzuhalten. Da kann selbst eine effizientere und erfahrenere Voyager nicht besser durchkommen.
                      OJF.de.vu - Webmaster
                      "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                      Kommentar


                      • #12

                        Nicht? Ich denke schon, aldiweil Seven's Wissen unheimlich viel Macht darstellt (so kam es auch in den Voyager-Folgen raus).

                        Der Clou wird sein:

                        Wenn die Autoren einen neuen Film starten, wo die Voyager, oder die Erfahrungen der Voyager, nicht berücksichtigt werden, geht das dann auch so leicht mit den Borg?
                        (Dann machen sich die Autoren lächerlich)

                        Oder denken die Autoren, daß der Erfahrungsaustausch mit der Voyager stattgefunden hat? (und wie wollen die das erklären, daß das so leicht geht mit den Borg, bzw. wie hat der Erfahrungsaustausch stattgefunden?)

                        Oder ist im neuen Film die Voyager integraler Bestandteil?

                        DS9 z.B. hatte noch keinen so intensiven Kontakt mit den Borg (Aber DS9 wurde ja auch abgesetzt).

                        Ich frage mich, ob die das irgendwie in Relation setzen.



                        Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                        Kommentar


                        • #13
                          poor Borg

                          Dem kann man nur zustimmen, die Borg spielen nur noch 2. Liga ! Die labern zu viel, früher wurde assimiliert und vernichtet, heute hält die Borgqueen eine kleine Plauderei ab und dann wird weiter geschaut...
                          Die Enterprise E wurde in Kürze fast komplett assimiliert mit einer enmormen Crew und die cc 147 Leutchen auf der Voyager ? Ich hasse die Borg...aber irgendwie können sie einem schon leid tun.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallllloooo, DS9 wurde nicht abgesetzt, es ist "ausgelaufen"
                            wie alle nach der 7. Staffel außer TOS
                            Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

                            Kommentar


                            • #15
                              SANDMANN!!

                              Ich bin Dein Fan!!

                              Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X