Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Galaxisweite Architektengilde

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galaxisweite Architektengilde

    Es scheint im Star Trek Universum eine galaxisweit tätige Architektengilde zu geben, die Städte nich nur im Alphaquadranten, sondern auch im Deltaquadranten baut.
    Jedenfalls legt Voyager diesen Schluß nahe, weil die Städte auch dort auf überall gleich aussehen.

    Wie mögen die dort wohl hingekommen sein, da haben doch bestimmt die Ferengi ihre schmutzigen Finger im Spiel...

  • #2
    Das "Problem" ist soweit Publick, wie das eine Hand voll Schiffsklassen für mehrfache Zwecke immer und immer wieder Recycelt werden.

    Wo liegt jetzt genau der Sinn des Threads?
    Was soll man dazu diskutieren?
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

    Kommentar


    • #3
      Zitat von plumtree Beitrag anzeigen
      Es scheint im Star Trek Universum eine galaxisweit tätige Architektengilde zu geben, die Städte nich nur im Alphaquadranten, sondern auch im Deltaquadranten baut.
      Jedenfalls legt Voyager diesen Schluß nahe, weil die Städte auch dort auf überall gleich aussehen.

      Wie mögen die dort wohl hingekommen sein, da haben doch bestimmt die Ferengi ihre schmutzigen Finger im Spiel...
      Die ganze schuld auf die Ferengie schieben ist doch rassismus!!! Sicher warscheinlich haben sie baupläne verkauft, welche immer weiter verkauft wurden und so in den Delta-Quadranten galangt sind.
      Drum hab ich mich der Magie ergeben,
      Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
      Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
      Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

      Kommentar


      • #4
        Die Ferengi waren doch auch im Deltaquatranten naja 2 zumindest XD


        ich denke aber die realität ist eher das es einfach eine kostenfrage ist

        wenn man jedesmal jede Stadt ect neu baut wären das schon enorme Summen
        darum werden halt einge immer wieder verwendet

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Will Riker Beitrag anzeigen
          Die Ferengi waren doch auch im Deltaquatranten naja 2 zumindest XD


          ich denke aber die realität ist eher das es einfach eine kostenfrage ist

          wenn man jedesmal jede Stadt ect neu baut wären das schon enorme Summen
          darum werden halt einge immer wieder verwendet
          Das wäre am logischten. Aber man sollte auh beachten das sehr viele der Städte mit Computer generiert sind.
          Und das ist vn den Kosten her nicht sehr aufwändig.

          In dem zusammenhang könnte man nur sagen, das es zu viel zeit kosten würde.
          Drum hab ich mich der Magie ergeben,
          Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
          Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
          Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

          Kommentar


          • #6
            Nun, seit man komplett auf CGI umgestiegen ist, kommen solch identische Städte auch nicht mehr vor. Das ist aber erst seit den späten Staffeln von Voyager so.

            Bekannte Schiffe kommen hingegen immer wieder mal auch bei jüngeren Folgen vor, aber die werden meistens doch etwas abgeändert in Farbe, Grüße und Details.

            Was mich öfters mal stört, ist die selbe Inneneinrichtung bei den einzelnen Spezies. Bei DS9 ist mir aufgefallen, dass die Decken in den Quartieren so eine Art V-förmige Blende haben, hinter der Lampen montiert sind. Die selben Deckenverzierungen kommen auch bei unzähligen anderen Spezies (z.B. Klingonen) vor.
            Auch in ETP wird eine Decke für einen runden Raum immer wieder verwendet. Sowohl in der irdischen Botschaft auf Vulkan, dem vulkanischen Oberkommando als auch auf einer romulanischen Kommandobrücke.

            Jetzt mag man sagen, das sind doch Kleinigkeiten, die niemandem auffallen. Nun, mir sind sie aufgefallen. Ich finde diese Sachen manchmal schon störend, aber ich habe natürlich auch Verständnis für die Macher, die mit ihrem Budget auskommen müssen und jede mögliche Requisite so oft wie möglich verwenden wollen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen
              Das wäre am logischten. Aber man sollte auh beachten das sehr viele der Städte mit Computer generiert sind.
              Und das ist vn den Kosten her nicht sehr aufwändig.

              In dem zusammenhang könnte man nur sagen, das es zu viel zeit kosten würde.
              Vollkommen richig erkannt. Es gibt einfach keine Trek-Interne Erklärung dafür.
              Genauso wenig wie ich glaube, das im 26. Jhr noch Schiffe der Prometheusklasse rumfliegen werden.
              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
                Genauso wenig wie ich glaube, das im 26. Jhr noch Schiffe der Prometheusklasse rumfliegen werden.
                Was ist damit jetzt gemeint?

                Wie kommst du jetzt auf 26. Jahrhundert?
                Drum hab ich mich der Magie ergeben,
                Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
                Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
                Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

                Kommentar


                • #9
                  => Schlacht von Procyon V (Enterprise - "Azari Prime")

                  Dort wurde für eine Kampfszene von ein oder zwei Sekunden natürlich keine neue Schiffsklasse entworfen, sondern nur schnell eine Prometheusklasse eingesetzt. Ich glaub, ne Nova und die Dauntless kam auch vor.

                  Für die Kampfszenen wurden einige Computermodelle einfach wiederverwendet, unter anderem das Modell der USS Prometheus, das eines Schiffes der Vor'cha-Klasse, das der USS Equinox und die USS Dauntless. Alle diese Schiffe stammen aus früheren Produktionen und wurden vermutlich aus Kostengründen einfach wiederverwendet. Im Kontext der Handlung erscheint es recht unglaubwürdig, dass all diese Schiffe tatsächlich im 26. Jahrundert in der Sternenflotte dienen, da sie zu diesem Zeitpunkt teilweise schon enorm veraltet sein müssten. Desweiteren ist die original USS Dauntless kein echtes Föderationsraumschiff.
                  Schlacht von Procyon V - Memory Alpha

                  Und ebenso, wie die Nova und die Prometheus dort wiederverwendet wurden, weil man für Sekunden keine neue Klasse entwirft, wird diese Stadtszene immer wiederverwendet, weil es kein Sinn macht, für dreimal zwei Sekunden eine neue Stadt zu entwerfen.
                  You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                  Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                  Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                  >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                  Kommentar


                  • #10
                    Abgesehen von der Requisite und den Baukosten für Paramount, bin ich der Meinung das die ähnliche Architektur entweder an den T`Kon oder an dieder Urrasse liegt, die allen Humanoiden den selben Sinn für Statik und Schönheit eingepflanzt haben...
                    Warum sollen die alle nicht auch im Gamma-Quadranten gewesen sein...
                    "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                    "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, ich glaube das hätte sich bemerkbar gemacht, wenn sich Unterrassen der T'Kon in der Föderation eingegliedert hätten.
                      Die T'Kon sind für mich eh ein sinnloses Volk.
                      Können Sonnen verschieben, aber sterben wegen einer Supernovaexplosion aus? Bescheuert.
                      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
                        Können Sonnen verschieben, aber sterben wegen einer Supernovaexplosion aus? Bescheuert.
                        Laut Q wurde die Superexplosion durch ein Energiewesen ausgelöst, Gorgan glaube ich und kam in "Das Q-Kontinuum" vor.
                        :herz7: DELENN :herz7:

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Depa Billaba Beitrag anzeigen
                          Laut Q wurde die Superexplosion durch ein Energiewesen ausgelöst, Gorgan glaube ich und kam in "Das Q-Kontinuum" vor.
                          Das ist aber nur aus einem Buch (non-canon), oder?

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von newman Beitrag anzeigen
                            Das ist aber nur aus einem Buch (non-canon), oder?
                            In der Tat ist es aus einem Buch und daher non-canon. ^^
                            :herz7: DELENN :herz7:

                            Kommentar


                            • #15
                              Tja schade, denn das würde wesentlich mehr Sinn machen.
                              Naja, es würde ja nie was zur Ursache der Nova gesagt.
                              Vielleicht hatten sie ne kleine Auseinandersetzung mit ner anderen Rasse, und die hatten ein Trilithiumtorpedo.
                              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X