Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Borg --- Unbesiegbar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Borg --- Unbesiegbar

    schonmal sorry fals es dieses Thema schon gibt. HAb nichts gefunden.

    ICh würde hier gerne mal ideen sammeln, wie man die Borg aufhalten soll, wenn sie es schaffen einen Q zu assimilieren.

    Dabei wollen wir aber außer acht lassen, das eine solche assimilation kaum möglich sein kann und das wenn doch eine handbewegung rausre9icht, um die ganze Galaxy "Borg zu machen"
    Drum hab ich mich der Magie ergeben,
    Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
    Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
    Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

  • #2
    Muahahaha, die meisten Rassen in der Galaxie hat nicht mal eine Möglichkeit, die "normalsterblichen" Borg aufzuhalten.
    Davon einen Q aufzuhalten mal ganz zu schweigen.

    gendlich gibt es nur eine Möglichkeit: Einen anderen Q, oder falls es sie gibt, ebenso mächtige Rassen. Sonst nichts.
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Hades Beitrag anzeigen
      Muahahaha, die meisten Rassen in der Galaxie hat nicht mal eine Möglichkeit, die "normalsterblichen" Borg aufzuhalten.
      Davon einen Q aufzuhalten mal ganz zu schweigen.

      gendlich gibt es nur eine Möglichkeit: Einen anderen Q, oder falls es sie gibt, ebenso mächtige Rassen. Sonst nichts.
      Die Spezies müsste eigentlich sogar stärker sein als Q, damit man sie, die Borg, mit ihrer hilfe aufhalten kann....
      Wenn die Borg wirklich die "biologischen und technischen Eigenschaften den ihrigen hinzufügen", denn sollte das Kollektiv das Kontimuum schnell übernehmen und eine gleichstarke Spezies würde den Q wahrscheinlich bekannt sein. Ich denke, die würden auch assimiliert.
      "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

      Kommentar


      • #4
        Warum in die Ferne schweifen? *gg*
        Ich fände, dass ein zweiter Q als Lösungsansatz der Problems durchaus eine gute Wahl wäre
        ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
        (River Song)

        Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

        Kommentar


        • #5
          Die Q haben wie bisher gezeigt wurde, keinerlei Technologie Nötig, ein Assimilierter Q sollte in keiner Weiße einem Normalen Überlegen sein.

          Da, auch wenn der Threadsteller das ausklammerte, die Q prktisch nicht assimilierbar sind, da sie offensichtlich keinen echten physischen Körper besitzen, ist es "schwer zu sagen".
          You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
          Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

          Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
          >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

          Kommentar


          • #6
            Man könnte das ganze ja herumdrehen und als Ansatz sagen, daß Q die Borg "assimiliert", also mit den Kräften ausstattet, die den Q zu eigen sind.

            Ich würde den Q ja einen enormen Spieltrieb zuschreiben, also : (!!!)

            Nie einen Q auf eine solche Idee bringen. !!!


            der macht das sonst glatt.

            LG Michael
            Hessentreff 2010
            T`Pau
            Der Räucherschwabe
            T`Pau richtet sich eine SM-Ecke ein, damit Piet was zum Spielen hat

            Kommentar


            • #7
              Also wenn die Borg einen Q assimilieren müssten sich die Rassen der Galaxy schon mit den anderen Q zusammentun.

              Hört sich doch lustig an:
              DIE FÖDERATION DER VEREINTEN PLANETEN UND KONTINUEN
              Drum hab ich mich der Magie ergeben,
              Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
              Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
              Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

              Kommentar


              • #8
                Naja, anders könnte ich mir auch schwer vorstellen, dass einem Q an sich - Ob assimiliert oder nicht - engegenzukommen wäre.

                Wobei ich denke, dass wenn das Kolektiv einen Q assimilieren würde, es nichts davon hätte.
                Gut - Eine Drohne mit übernatürlichen Talenten, aber die sind ja nur mit Eigeninitiative des entsprechenden Q an andere übertragbar, wenn der aber assimiliert ist, weiss er das ja nichtmehr
                ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
                (River Song)

                Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

                Kommentar


                • #9
                  vielicht wurde die assimilation den borg daas wissen bringen, was man braucht um sich auf Q-ebene zu seigern.

                  Q sagt j ascon in TNG das die menschen warscheinlich mal mächtiger werden als die Q, da sie den drang haben sich zu verbessern
                  Drum hab ich mich der Magie ergeben,
                  Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
                  Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
                  Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Hades Beitrag anzeigen
                    Die Q haben wie bisher gezeigt wurde, keinerlei Technologie Nötig, ein Assimilierter Q sollte in keiner Weiße einem Normalen Überlegen sein.
                    Und wenn die Borg einen Q-Klon erzeugen?
                    Es gab schliesslich eine Folge, in der Gezeigt wurde, dass ein Q normal aufwachsen ect. kann und die Borg können klonen.

                    Edit: 1.900ster Beitrag!
                    "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DragoMuseveni Beitrag anzeigen
                      Und wenn die Borg einen Q-Klon erzeugen?
                      Es gab schliesslich eine Folge, in der Gezeigt wurde, dass ein Q normal aufwachsen ect. kann und die Borg können klonen.

                      Edit: 1.900ster Beitrag!
                      und wie lange lässt sich ein vollkommener Q Klon mit allmächtigen Eigenschaften die Bevormundung von Borg wohl gefallen?
                      immerhin müßten sie auch seine medialen Fähigkeiten unter Kontrolle bringen, aber wie will ein Wesen, welches eben nicht allmächtig ist, so was anstellen?
                      Nein, das wird nichts.

                      Herzlichen Glückwunsch zum 1.900 Beitrag
                      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen

                        Dabei wollen wir aber außer acht lassen, das eine solche assimilation kaum möglich sein kann(...)
                        Es ist nicht nur kaum möglich, es ist schlicht und ergreifend unmöglich einen Q zu assimilieren.

                        Punkt!
                        I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                          Es ist nicht nur kaum möglich, es ist schlicht und ergreifend unmöglich einen Q zu assimilieren.

                          Punkt!
                          Stimmt... aber was wenn... ein Verückter Q sich einfach in einen Borg König verwandelt? dan gibts nen Q-Borg. Ob die Anderen Borg das alls Bedrohung ansehen würden? oder einfach nur lachen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von GGG Beitrag anzeigen
                            Stimmt... aber was wenn... ein Verückter Q sich einfach in einen Borg König verwandelt? dan gibts nen Q-Borg. Ob die Anderen Borg das alls Bedrohung ansehen würden? oder einfach nur lachen?
                            die Frage kann ja nicht ernstgemeint sein aaaaber:
                            ich nehme an, einem verspielten Q wären die Borg sowieso zu langweilig.
                            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                            Kommentar


                            • #15
                              Man nehme Guinan und lasse sie ihre Finger verknoten. Das schreckt ja jeden Q ab.
                              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X