Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Borg-Look gefällt euch am Besten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welcher Borg-Look gefällt euch am Besten?

    In Star Trek haben die Borg über die Jahre so einige optische Änderungen mitgemacht. ZU TNG-Zeiten sahen sie noch recht "plastikmäßig" aus, ab First-Contact wurde dann das uns bekannte Zombie-Design eingeführt. Aber auch später gab es noch kleine optische Änderungen.

    Ich lege als Hilfestellung mal so die grobe Einteilung fest:

    klassisches TNG-Design

    First Contact: neues Design, sehr dezente Beleuchtung, sehr finster/düster, beklemmende Atmosphere.

    Scorpion: diffus gelbe Beleuchtung, "schmutziges" bzw "dreckiges" Design, finstere Atmosphere.

    Drone, Dark frontier, Unimatrix Zero, Endgame, Regeneration: penetrant grüne Disco-Beleuchtung, glattgeleckt.
    Zuletzt geändert von Marmic; 06.05.2008, 21:44.

  • #2
    Ich favorisiere da die TNG-variante.
    Damals... Da waren Borg noch echte Borg - Bleicht, steril und in der Tat noch gruselig ^^
    Irgendwie sehe ich nicht wirklich Sinn dahinter, dass die späteren Borg schleimig geglänzt haben und deren Schiffe so muffig ausgesehen haben ^^
    ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
    (River Song)

    Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

    Kommentar


    • #3
      Ich fand die Borg bei tng auch am besten, obwohl sie optisch bei first contact am meißten was hergemacht haben.

      Kommentar


      • #4
        vom Look her gefällt mir das First Contact Design am besten(auch wenn man die Klaue bei vielen Drohnen auch durch etwas sinnvolleres hätte ersetzen können(zB so ein Multifunktionswerkzeug wie das ei dem Data in einer TNG-Folge Intelligenz festgestellt hat))
        I can see a world with no war and no hate.

        And I can see us attacking that world, because they would never expect it.

        Kommentar


        • #5
          Mir persönlich gefällt das Design aus First Contact am besten. Es ist die logische weiterentwicklung des TNG-Designs. (Mit mehr Budget hätten sie wohl zu TNG auch schon so ausgesehen) Ich habe nie verstanden, was an den TNG Borg so gruselig sein sollte, denn IMO wurden sie das erst mit First Contact. Dieser Zombie Look ist doch wesentlich gruseliger. So bleichgesichter, wie sie der TNG-Look zeigt, sehe ich doch täglich in Form von Gothic-Anhängern auf der Straße.

          Allgemein bedrohlicher wirkten sie zwar zu TNG-zeiten, aber das beste Design hatte Forst Contact.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Bei First Contact, sahen die Borg am Besten, Realsten und Bedrohlichsten aus. Auch der Kubus war besser als zu TNG-Zeiten. Was bei Voyager immer nervig war, war das viele Blitzen auf den Schiffen, würde mich mal interessieren, was das soll.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Degra Beitrag anzeigen
              Bei First Contact, sahen die Borg am Besten, Realsten und Bedrohlichsten aus. Auch der Kubus war besser als zu TNG-Zeiten. Was bei Voyager immer nervig war, war das viele Blitzen auf den Schiffen, würde mich mal interessieren, was das soll.
              Das hat mich auch immer sehr genervt. Ist allerdings erst nach "Skoprion" zum Standard geworden. In Skorpion sieht man das sehr gut: Beschädigter Kubus - Blitze! Intakter Kubus - Keine Blitze. Offenbar waren alle anderen Borgschiffe später alle irgendwie kaputt.



              klassisches TNG-Design
              War absolut in Ordnung für die damalige Zeit und für den TV-Bildschirm. Für das Kino brauchte es aber schon einen etwas überarbeiteten Look.

              First Contact:
              Gefiel mir auch sehr gut. Das Innere des Kubus ist zwar nur kurz am Anfang zu sehen, aber das sah wirklich bedrohlich aus.

              Scorpion:
              Das ist mein Favorit! Der Look von First Contact wurde beibehalten, dafür hat die Beleuchtung etwas mehr "Leben" reingebracht.

              Drone, Dark frontier, Unimatrix Zero, Endgame, Regeneration:
              Nicht viel anders als bei "Skorpion", aber das blitzen stört gewaltig.

              Kommentar


              • #8
                Ich finde auch das alte Design der Borg besser!
                Nehmen wir mal z.B. Locutus! In TNG hatte er nen schwarzen Pullover an, in First Contact haben sie leider auch "modernisiert"(Rüstung usw.), wobei seine Haut aber nicht schleimig bzw. glänzend war!
                Auch der Innenraum der alten Borg-Schiffe fand ich optisch ansprechender! Das Design wirkte fast freundlich! Helle, weiße Deckenbeleuchtung anstatt dieses Puffs in First Conatct oder Voyager!
                "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                Homer J. Simpson

                Kommentar


                • #9
                  Geht mir genauso.
                  Vor allem war das (wie schon erwähnt wurde) nicht so 'dreckig' wirkend.
                  Irgendwie finde ich's so rein garnicht logisch, dass Borgschiffe 'gammelig' ausschauen, da kann ich mich mit diesem sterilen minimalistischen TNG-Look bedeutend besser anfreunden
                  ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
                  (River Song)

                  Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

                  Kommentar


                  • #10
                    Früher wirkten die Plasmascheiben irgendwie präsenter, geht das noch irgendjemandem so? *g*

                    Kommentar


                    • #11
                      Rein vom optischen her gefällt mir der Borg-Look aus First Contact am besten. Auch die dort geschaffene dunkle und damit düstere Atmosspähre passt IMHO besser zu den Borg.
                      Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                        Scorpion:
                        Das ist mein Favorit! Der Look von First Contact wurde beibehalten, dafür hat die Beleuchtung etwas mehr "Leben" reingebracht.
                        Kann ich voll und ganz zustimmen
                        Ebenfalls mein Favorit!
                        Die großen Hohlräume im Kubus haben auch stark an TNG erinnert. Fand ich sehr nett gemacht
                        Und ganz wichtig: Es war nicht alles voll mit grüner Beleuchtung. Das hat später bei Voyager sehr genervt.

                        Kommentar


                        • #13
                          An den Borg aus TNG hatte ich nicht viel auszusetzen.
                          Sicherlich war ihr "Facelift" in "First Contact" dann eindrucksvoll, aber den Ansatz, sich bei der Gestaltung an Insekten zu orientieren - so schlüssig er durch die Analogien mit z.B. einem Bienenvolk auch sein mag - hat vielleicht schon ein wenig geschadet, denn die organische Komponente wurde sehr hervorgehoben. Grundsätzlich fielen die Proportionen nicht aus dem Rahmen, aber wenn man die Borg aus TNG kannte, war der Bezug halt ein anderer.
                          Starship BSB-Collection 2009 | Raumschiffentwürfe


                          Das Mondschaf spricht zu sich im Traum: "Ich bin des Weltalls dunkler Raum"

                          Kommentar


                          • #14
                            First Contact

                            Mir gefielen die Borg aus First Contact am besten, die waren auch nicht so bleich wie die aus TNG. Aber eigentlich sind Alle Borg ja hässlich, die Schmutzborg? das währ auch was.

                            Kommentar


                            • #15
                              Vom Aussehen her gefallen mir die Borg in First Contact am besten. Allerdings finde ich die Idee, dass das Kollektiv eine Königin hat immer noch doof.
                              "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X