Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie könnte das Haus von Sarek und Amanda in Shi'Kahr aussehen ???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie könnte das Haus von Sarek und Amanda in Shi'Kahr aussehen ???

    Vll. hat ja wer eine Idee - vor allem bezüglich der Innenausstattung und auch der Außengestaltung. Fotos und Skizzen wären sehr willkommen.
    Glück und langes Leben, T'Ina

  • #2
    Da empfehle ich Dir mal ENT zu gucken, und zwar die Folge "Zuhause" aus der vierten Staffel.
    Da ist T`Pol mit Tucker zu Hause auf Vulkan bei ihrer Mutter.
    Tucker fand das Haus sehr schön, er sagte, so hätte er es sich nicht vorgestellt.
    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

    Kommentar


    • #3
      In der Zeichentrick-Serie ist das Innere von Sareks Haus sogar zu sehen. Ich werde bei Gelegenheit mal ein paar Screenshots machen. Ist aber natürlich nicht canon, aber was anderes ist nicht dazu bekannt. (Abgesehen von dem schlichten Raum, den man in TNGs "Wiedervereinigung? Teil 1" sah.)

      Kommentar


      • #4
        hier sieht man ein stück der fassade.


        da wo spock steht ist der zugang zu sareks haus(ganz rechts)

        und hier ist das innere



        .
        EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

        Schism schrieb nach 3 Minuten und 22 Sekunden:

        achja, hier das haus eines Heilers der ebenfalls in Shirkar lebt:
        Zuletzt geändert von Schism; 30.10.2008, 15:06. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

        Kommentar


        • #5
          Das innere des Hauses sieht wunderschön aus, so hätte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Königin der Nacht Beitrag anzeigen
            Das innere des Hauses sieht wunderschön aus, so hätte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.
            Es ist ziemlich majestätisch. Für einen "einfachen" Botschafter ist das schon ein regelrechter Palast. Aber dass die Vulkanier Schönheit zu schätzen wissen, ist ja bekannt:
            TUCKER: Well, it's beautiful.
            T'POL: Vulcans appreciate beauty.
            TUCKER: Well, I had no doubt about that. You always were a snazzy dresser
            Im Grunde fand ich die Vulkanier von ihrem Design her schon bei TOS ziemlich interessant, eigentlich ziemlich das Gegenteil von einem "logischen" bzw. spartanischen Design. In Spocks Quartier standen auch einige interessante Sachen herum und war schön eingerichtet z.B. mit dem roten Wandbehang.

            Kommentar


            • #7
              Naja die Familie von Spock ist ja schon sehr alt (Ich meine die Vorfahren) und da kann sich schon eine Menge Geld ansammeln. Sarek war ja außerdem mit einer Prinzessin verheiratet daher könnte dieses riesige Haus auch herstammen.

              In Spock´s Quatier hab ich so schnell nicht hinsehen können aber dank einiger Bücher weiß ich das er Waffen aus alten vulkanischen Zeiten hatte, und natürlich sein Musikinstrument.

              Bei TOS sieht man kaum ein Haus eher nur ein bißchen die Gegend, trotzdem überraschen uns die Vulkis immer wieder. (grins)

              Kommentar


              • #8
                Ja die Familie von Sarek ist alt, einflussreich und wohlhabend...Das wird bei einigen Gelegenheiten immer wieder betont... Im Roman "Sarek" zum Beispiel wird da zumindest das Landhaus schön beschrieben...Die Vulkanier vereinen ja uralte Traditionen mit absoluter Moderne... Und im neuen Film kann man ja auch zumindest ein paar Blicke auf Shi Khar und die Terasse vom Haus erhaschen...

                Kommentar

                Lädt...
                X