Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Humor bei Vulkaniern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Humor bei Vulkaniern

    Thema "Humor bei Vulkaniern" - was fällt Euch dazu ein ?

    Welcher Art ist der Humor bei Vulkaniern ?

    Worüber könnt Ihr bei Vulkaniern lachen ?

    Und speziell, wo zeigen folgende Vulkanier Humor:
    - Spock
    - Tuvok
    - T'Pol ?

    Und wobei zeigen Vulkanier keinen Humor ?
    (Vulkanier lachen ja nicht über alles .)

  • #2
    Spock? ....... er hat ständig Humor, nur möchte es nicht zeigen.
    T'Pol?......... ja sie hat Humor, nur wie ist der geartet? Ist dieser Humor nur Resultat ihrer Drogensucht?
    Tuvok?......hat keinen Humor, kein bisschen.
    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
      Spock? ....... er hat ständig Humor, nur möchte es nicht zeigen.
      T'Pol?......... ja sie hat Humor, nur wie ist der geartet? Ist dieser Humor nur Resultat ihrer Drogensucht?
      Tuvok?......hat keinen Humor, kein bisschen.
      Über Tuvok müssten wir noch mal reden, und jemand ein paar Beispiele finden .
      Spock, klar, der hat Humor, aber auch da müssten mal ein paar schöne Beispiele her .

      Und T'Pol ? Ich denke, es ist ähnlich wie bei Spock, so ab der zweiten Staffel von ENT, also noch vor ihrem Drogenproblem, dass da die eine oder andere schöne Bemerkung von ihr kommt. Aber auch hier: Beispiele sammeln .

      Kommentar


      • #4
        Humor bei Vulkaniern - ist eigentlich nicht logisch, da er Ausdrucksform eines Gefühls ist und sein einziger Zweck darin besteht, auch bei anderen eine emotionale Reaktion zu provozieren.

        Zum Lachen bringt mich bei Vulkaniern - wenn sie versuchen offensichtlich emotionale Reaktionen mit "Logik" zu vertuschen, runterzuspielen oder zu erklären.

        Humor bei Spock - jede Menge
        Humor bei Tuvok - es gab tatsächlich ein bis zwei Situationen, in denen er seine Barrieren soweit herunter ließ, dass ein Sinn für Humor durchschimmern konnte. Es ist mir fast peinlich, dass mir ausgerechnet bei Tuvok nicht die passenden Folgen einfallen.
        Humor bei T'Pol - da kann ich mich nur T'Paus Ausführung anschließen

        Live long and prosper.
        UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

        LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

        Kommentar


        • #5
          Ich stimme der Einordnung "Spock = witzig, T'Pol sporadisch witzig, Tuvok = Spaßbremse" zu.

          Ein Beispiel für T'Pol-Humor findet sich gegen Ende der Folge "Die Verbindung":

          T'Pol: Wenigstens haben wir etwas über die Orion gelernt.
          Reed: Ja, die Frauen haben das Sagen.
          T'Pol: Das beweist, dass sogar die unangenehmste Spezies ein paar positive Attribute besitzt.

          Und dann setzt sie noch einen drauf:

          Archer: Es klang fast so, als würde sie einen Witz machen.
          (...)
          T'Pol: Ich versichere Ihnen, sollte ich mich jemals dazu entschließen einen Witz zu machen, werden Sie es merken.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Die Vulkanier haben bestimmt Humor aber der wird nicht der Öffentlichkeit gezeigt sondern wahrscheinlich nur in der Familie.

            Spock: Man merkt sehr wohl das er Humor hat, besonders schimmert der durch wenn er sich mit Leo streitet bzw. diskutiert. Aber auch im Gespräch Kirk kann es passieren das Humor auftaucht.

            T-Pol: Ich habe nur wenige Folgen gesehen und daher ist sie momentan diejenige die stockkonservativ durch die Gegend läuft und kein Humor hat. Liegt wahrscheinlich daran das sie Vollvulkanierin ist.

            Tuvok: Das gleiche wie bei T-Pol.


            Worüber die bestimmt nicht lachen sind ihre Rituale und ihre Familie oder alles was sie für logisch erachten also fast das ganze Leben. (lacht)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Wannabe Beitrag anzeigen
              Humor bei Vulkaniern - ist eigentlich nicht logisch, da er Ausdrucksform eines Gefühls ist und sein einziger Zweck darin besteht, auch bei anderen eine emotionale Reaktion zu provozieren.
              Eine logische Einschätzung. Subtilen Humor meine ich zumindest bei Vulkaniern trotzdem an verschiedenen Ecke zu erkennen, der ist aber sehr trocklen, z.B. Spok in 'Gefährliche Planetengilrs' auf den Einwand, es wäre unverantwortlich, in so einer Situation Alarm rot zu beenden: "So rot kann der Alarm gar nicht sein."

              Zitat von Wannabe Beitrag anzeigen
              Zum Lachen bringt mich bei Vulkaniern - wenn sie versuchen offensichtlich emotionale Reaktionen mit "Logik" zu vertuschen, runterzuspielen oder zu erklären.
              Ja, das empfinde ich ganz genau so. Die Frage ist aber, ob es sich dann wirklich um Humor der Vulkanier handelt, oder ob wir an solchen Stellen nur über die Vulkanier lachen können.
              All I need to know about life I learned from Star Trek:

              Even in our own world, sometimes we are aliens.
              Infinite diversity in infinite combinations (IDIC).

              Kommentar


              • #8
                Das Problem bei Spock ist allerdings, daß er zur Hälfte Mensch ist, damit natürlich weitaus leichter Humor zeigen kann, als ein Vollblutvulkanier.
                Ausserdem wird er ja von Pille gerade zu dazu genötigt, "dumme" Sprüche von sich zu geben, um zu kontern.
                Tuvok weicht zwar ein wenig auf, am Ende von VOY, lässt sich also ein wenig mehr auf Janeway und sogar Neelix ein, aber Humor trotzdem Fehlanzeige, es sei denn, Wannabe beweist uns etwas anderes
                Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von castillo Beitrag anzeigen
                  Ja, das empfinde ich ganz genau so. Die Frage ist aber, ob es sich dann wirklich um Humor der Vulkanier handelt, oder ob wir an solchen Stellen nur über die Vulkanier lachen können.
                  Ich bezog mich auf letzteres.
                  Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                  Tuvok weicht zwar ein wenig auf, am Ende von VOY, lässt sich also ein wenig mehr auf Janeway und sogar Neelix ein, aber Humor trotzdem Fehlanzeige, es sei denn, Wannabe beweist uns etwas anderes
                  Verdammt, ich wusste du würdest mich damit "herausfordern", T'Pau.
                  Jetzt bin ich wohl gezwungen die ganze Serie noch mal zu sehen, obwohl ich eigentlich keine Zeit dafür habe.

                  Live long and prosper.


                  EDIT:

                  Beweise für Tuvoks exzellenten trockenen Humor (leider kann ichs nur im Englischen wiedergeben):

                  Episode - "Tuvoks Flashbacks"
                  Neelix: Anthraxic citrus peel, orange juice with just a hint of papalla seed extract. An experimental blend.
                  Tuvok: The success rate of your culinary experiments has not been high.
                  Neelix: Ensign Golwat tried some yesterday, and she thought it was delicious. In fact, she had a second glass, and she never has seconds.
                  Tuvok: Ensign Golwat is Bolian. Her tongue has a cartilaginous lining. It would protect her against even the most corrosive acid.

                  Lt. Dimitri Valtane: [on the plan to rescue Captain Sulu's friends from the Klingons] Come on, Tuvok. It isn't more fun than charting gaseous anomalies?
                  Tuvok: Human fascination with "fun" has led to many tragedies in your short but violent history. One wonders how your race has survived having so much "fun".

                  Episode - "Repression"
                  Captain Kathryn Janeway: I'm beginning to think our perpetrator is a ghost.
                  Tuvok: Perhaps we should conduct a séance?!

                  Episode - "The Haunting of Deck Twelve"
                  Neelix: Did I ever tell you about the Salvoxia?
                  Tuvok: If I say yes, will it prevent you from telling the story?

                  Neelix: You really shouldn't sneak up on people like that. I could have shot you.
                  Tuvok: Your restraint is commendable.

                  Tuvok: Rest assured, this crew is doing everything possible to regain control of the ship.
                  Neelix: You're right, I'm just being silly.
                  Tuvok: I concur.

                  Episode - "Scientific Methods"
                  Captain Janeway: You are a security chief. Don't thirteen department heads report to you every day?
                  Tuvok: Yes.
                  Captain Janeway: Well, straighten them out!
                  Tuvok: Shall I flog them as well?

                  Captain Janeway: I never realized you thought of me as reckless, Tuvok.
                  Tuvok: A poor choice of words. It was clearly an understatement.

                  ... und ich könnte so weiter machen.
                  Zuletzt geändert von Wannabe; 23.09.2009, 13:17.
                  UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

                  LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                    Thema "Humor bei Vulkaniern" - was fällt Euch dazu ein ?

                    Welcher Art ist der Humor bei Vulkaniern ?

                    Worüber könnt Ihr bei Vulkaniern lachen ?

                    Und speziell, wo zeigen folgende Vulkanier Humor:
                    - Spock
                    - Tuvok
                    - T'Pol ?

                    Und wobei zeigen Vulkanier keinen Humor ?
                    (Vulkanier lachen ja nicht über alles .)
                    Du hast meinen Vorschlag in die Tat umgesetzt, danke.

                    Aber wie schon gesagt finde ich, dass Tuvok den "ausgeblidetsten Humor" hat. Spock ist nicht sehr humorvoll und über T'Pol kann ich nicht viel sagen, weil ich nur einige Folgen von ENT kenne.

                    Die Art des Humors ist ganz klar Ironie, der trockenste!
                    Man kann besonders bei Tuvok lachen, wie zum Beispiel in der Folge VOY: "Vor dem Ende der Zukunft", als er zum Schluss sagt: "So wie Mr. Paris das 20. Jahrhundert beschrieben hat, ist es ein Wunder, dass wir überlebt haben."

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich mag den Vulkanier Humor.

                      So wunderbar trocken.

                      Ein wenig auch der Besserwisserhumor, wenn eine eigentlich emotionale oder bildhafte Aussage absichtlich zu wörtlich genommen wird.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von newman Beitrag anzeigen
                        So wunderbar trocken.
                        Eins meiner Lieblingsbeispiele ist aus der Tribbles-Folge :
                        McCoy: Sie sind niedlich, weich wie Samt und geben die herrlichsten Töne von sich!
                        Spock: Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen.
                        Wobei ich bei TOS oft nicht so recht weiß, wie viel von der Synchronisation kommt, und was im Original noch von Spocks Witzen übrig bleibt .
                        Zitat von newman Beitrag anzeigen
                        Ein wenig auch der Besserwisserhumor, wenn eine eigentlich emotionale oder bildhafte Aussage absichtlich zu wörtlich genommen wird.
                        Ja, dem kann ich zustimmen. Wobei aber Spocks Witze etwa nicht so plump kommen wie bei Data manchmal, wenn der was wörtlich nimmt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Wannabe Beitrag anzeigen
                          Ich bezog mich auf letzteres.
                          Prima. Mir war nur wichtig, dass wir die beiden Sichtweisen nicht vermischen. Deine Beispiele zeugen ja durchaus auch von ersterem.

                          Zitat von Wannabe Beitrag anzeigen
                          Beweise für Tuvoks exzellenten trockenen Humor (leider kann ichs nur im Englischen wiedergeben):
                          ...
                          Überzeugt!

                          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                          Ja, dem kann ich zustimmen. Wobei aber Spocks Witze etwa nicht so plump kommen wie bei Data manchmal, wenn der was wörtlich nimmt.
                          Das sollte aber auch so sein. Spok ist ja eine natürliche Lebensform, der Humor quasi in die Wiege gelegt ist. Hinzu kommt, dass Spok noch halb terranisch ist. Außerdem haben auch "Vollblut-Vulkanier" Emotionen, was Sinn für Humor einschließen dürfte, die sie aber bewusst kontrollieren. Das erklärt, weshalb Vulkanier im Laufe dieser Entwicklung einen besonderen, diesen sehr trockenen Humor entwickelt haben. Data betont dagegen selbst immer wieder, dass er Mühe hat, Humor zu verstehen, ganz zu schweigen vom Generieren von Humor.
                          All I need to know about life I learned from Star Trek:

                          Even in our own world, sometimes we are aliens.
                          Infinite diversity in infinite combinations (IDIC).

                          Kommentar


                          • #14
                            nun ja bei Spock schliese ich mich euch an (das kommt wahrscheinlich davon das er Halbvulkanier ist)

                            T'pol naja es ist Humor enthalten aber in einer logik verstekt!!!!

                            Tuvok hier kann ich kein Urteil felen
                            Spock: "Even logic must give way to physics."
                            Albert Einstein: "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher."
                            εεστ: "LISP ist mehr als der Inhalt seiner Klammern"

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Wannabe:
                              Ja, das war eine Herrausforderung, danke daß du sie angenommen hast
                              Tuvok zu Neelix: "Wenn ich jetzt ja sage, wird es sie daran hindern, mir die Geschichte zu erzählen?"
                              Hmm....das halte ich kaum für Humor sondern für die pure Verzweiflung. Armer Tuvok, seit Neelix aufgetaucht ist, hat ders nicht mehr leicht gehabt.
                              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X