Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaltblütig? Winterstarre?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaltblütig? Winterstarre?

    Hi,

    ich habe letztens auf einer Seite über Cardassianer gelesen, dass sie kaltblütig sein und außerdem ab einer bestimmten Temperatur in Winterstarre fallen sollen.
    ..... da mußte ich ja etwas schmunzeln. Ist das Canon?
    Kann ich mir gar nicht vorstellen...ich meine, sie sehen ja reptilienartig aus und lieben die Hitze, aber als Kaltblüter im Weltall hätten sie ja doch ziemliche Nachteile gegenüber den Warmblütern. Immerhin wären sie komplett von der äußeren Umgebung abhängig, wenn es um Stoffwechsel und Aktivität geht.
    Da hätte ein Saboteur damals bei DS9 ja nur die Heizung abdrehen müssen und schwups, alle Cardis liegen in Winterstarre oder sind zumindestens in ihrer Bewegung so verlangsamt, das sie sich nicht mehr wehren können.

    Evermind

  • #2
    Also ich habe noch nie etwas davon gehört, dass Cardassianer ab einer gewissen Temperatur in Starre fallen. Canon gesagt wurde, sie mögen keine Kälte, aber so extrem ist es nun auch nicht.
    In der TNG-Episode "Die Macht der Paragraphen" wurden die Grisella erwähnt, welche einen 6-monatigen Winterschlaf halten. Oder auch Dr. Phlox muss jährlich ein paar Tage durchschlafen.
    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


    das geht aber auch so

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Antwort! Ja, kam mir auch etwas eigenartig vor. Finde leider auch die Seite auf der es stand nicht mehr. Sollte ich sie wiederfinden, poste ich mal den Link.

      Evermind

      Kommentar


      • #4
        Nur Dein Argument hinkt ein wenig: auch Menschen oder Vulkanier sind auf einer Raumstation völlig von den Umweltkontrollen abhängig.
        Dreht man als Saboteur die Sauerstoffzufuhr ab, oder die Temperatur runter, bekommen irgendwann alle Wesen Probleme, nicht nur Cadassianer.
        Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
        Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

        Kommentar


        • #5
          *L* Oh..stimmt, hast recht!

          Evermind

          Kommentar


          • #6
            Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
            Dreht man als Saboteur die Sauerstoffzufuhr ab, oder die Temperatur runter, bekommen irgendwann alle Wesen Probleme, nicht nur Cadassianer.
            Im Weltraum herrschen bekanntlich -273°C, also der absolute Nullpunkt.

            Auch Menschen bekommen ja bei extremer Kälte Probleme mit Muskeln und Stoffwechsel, die reptiloiden Cardassianer bekommen diese Probleme sicherlich bei niedrigeren Temperaturen als Menschen, aber auch bei ihnen liegt die kritische Temperatur deutlich unter Null. Von einer Winterstarre kann aber trotzdem keine Rede sein, die erfrieren dann halt einfach genau wie Menschen
            ,,Felis Catus ist deine taxonomische Nomenklatur,
            ein endothermischer Vierfüßler, fleischfressend von Natur.''

            Ltd. Commander Data, ,,Ode an Spot''

            Kommentar

            Lädt...
            X