Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Romulaner, Cardassianer, Klingonen - Die großen Reiche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Romulaner, Cardassianer, Klingonen - Die großen Reiche

    Vielen Seiten die Karten des Star Trek Universums liefern und auch viele User hier geben an, dass die Imperien der Romulander und Klinongen im Beta Quadranten liegen. Etwa auch in diesem Thread heißt es in einem Beitrag: " Also bei den Romulanern und Klingonen bin ich mir jedenfalls sicher, dass sie aus dem BQ stammen." Woher nimmt man diese Information?

    Wenn man sich DS9 anschaut ist dort stets nur von den Völkern des Alpha Quadranten die Rede, seien es die Föderation, Romulaner, Klingonen oder Cardassianer. Gibt es nun in einer der übrigen Serien eine Erwähung oder einen Hinweis, welche die Romulaner und Klingonen in den Beta Quadranten einordnet?
    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

  • #2
    Also aus den Serie wei ich jetzt auf Anhieb auch nichts, aber in dem DSN TM ist z.B. eine Karte der "Milchstraße"

    Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
    Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

    Kommentar


    • #3
      ST VI, da ist die Excelsior auf dem Rückweg von einer Vermessungsmission im Beta-Quadranten (erfährt man vielleicht auch erst in Tuvoks Flashback), als sie von der Praxis-Schockwelle getroffen wird. Daher liegt QonoS definitiv im B-Quadranten. Die Klingonen haben eine gemeinsame Grenze mit den Romulanern so dass es ziemlich wahrscheinlich ist, dass beide im gleichen Quadranten liegen (zB Redemption/Der Kampf um das klingonische Reich)

      Reicht dir das erstmal?
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Na, dass ist zumindest mal ein Hinweis, beweist aber an sich noch nichts. Sie können ja aus dem Beta Quadranten kommen, aber bereits im AQ gewesen sein, als Praxis explodierte. Dies wird ja aus Sulus Logbucheintrag zu Beginn von ST VI nicht ersichtlich. Er sagt nur, dasss sie ihre dreijährige Mission diese Anomalien im BQ zu katalogisieren (muss grauenhaft langweilig gewesen sein), beendet haben. Bleibt die Frage was wir in Flashback sehen.

        Immerhin mal ein Indiz.
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

        Kommentar


        • #5
          Bisher gibt es keine Anhaltspunkte, dass das Romulanische Imperium und das Klingonische Reich nicht im Beta-Quadranten liegen.
          Eher ist auf einigen Karten das cardassianische Imperium im Alpha und dann wieder im Beta-Quadrant.

          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Wie ich bereits schrieb ist ganz Deep Space Nine ein Anhaltspunkt dafür. Die Gründer reden immer von einer Bedrohung im Alpha Quadranten, etwa auch Lovok in "Der Geheimnissvolle Garak 2" nachdem die Geheimdienste von Romulanern und Cardassianern ausgeschaltet wurden, sagt er, dass die einzige Bedrohung im AQ nun Klingonen und Föderation seien.
            Kein Beweis, dass die Klingonen dort auch beheimatet sind, aber in der ganzen Show ist afair nie vom Beta Quadranten die Rede, was man bei einer dortigen Lage der Reiches dann schon erwarten könnte.
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Hallo!

              Das liegt aber wahrscheinlich auch hauptsächlich daran, dass die meisten Zuschauer mit Beta-Quadranten nicht soviel anfangen können, wie mit dem Alpha-Quadranten - von dem weiß man einfach, dass dort die Musik spielt.
              Aber soviel ich weiß ist doch auch ein guter Teil der Föderation im Beta-Quadranten, da die Erde ja direkt auf der Grenzlinie zwischen Alpha- und Beta-Quadrant liegt... oder irre ich mich da?
              (Wieder mal typisch homozentrisches Weltbild... )

              MfG,
              Fermat Sim

              Kommentar


              • #8
                Nee, stimmt schon. Im Beta Quadranten ist mindestens genausoviel von der UFP.
                Aber auch bei der UFP wird meistens vom Alpha Quadranten gesprochen, obwohl ja die Erde auf der Schwelle liegt...

                Im vorzeitigen Ruhestand.

                Kommentar


                • #9
                  Dieses Erde genau auf der Linie zwischen Alpha und Beta Quadranten ist ja ebenso auf jeder Karte zu sehen, aber ich kann mich auch an keine Episode erinnern bei der dies mal erwähnt wurde.
                  Ich habe da auch keinerlei Probleme mit, wenn man diese Annahme einfachso trifft. Es interessiert mich nur wie man darauf kommt, wenn nicht aus Ereignissen der Serien oder der Filme. Gibt es da Infos aus Büchern, Spielen oder irgendwelchen Paramount Erzeugnisse. Das TM (Technical Manual nehme ich an) wurde ja schon erwähnt.
                  Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                  "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                  Kommentar


                  • #10
                    Du hast Recht, aus den Quellen von Film&Fernsehen könnte man da leicht etwas andere glauben.

                    Also da kann ich dich beruhigen: In ALLEN offiziellen Quellen wird das richtig beschrieben: Romulanisches und Klingonenisches Imperium befinden sich vollständig im Beta-Quadranten. Die Föderation zu ca. 46% auch. Also der größere Teil ist immer noch im AQ. Sehr erstaunlich ist aber wie wenig dabei Föderation, Klingonen, Romulaner, Cardassianer usw. von den Qudranten einnehmen. Da sind die meisten überrascht, denn ich würde mal sagen fast dreiviertel der Quadranten drumherum ist imemr noch schwarz.

                    OFFIZIELLE Quellen wären z.B.:
                    - Das von Sokrates geposteteBild aus EF
                    - Das TM von DS9
                    - Diverse Poster und Karten der Milchstraße (bei mir hängt so eins rum)
                    - Einige Bildschirmhintergründe von DS9

                    Hätte ich jetzt Webspace, könnte ich einige Galaxie-Karten online stellen, sowie auch sehr gute Fan-erstellte Karten.

                    Viel fraglicher ist da schon, warum die anderen Kulturen alle die föderale Einteilung akzeptieren.
                    "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                    - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von TheTech
                      ...
                      Viel fraglicher ist da schon, warum die anderen Kulturen alle die föderale Einteilung akzeptieren.
                      Wer weiss, ob die es akzeptieren - vielleicht wird die Einteilung durch den Universaltranslator auf die jeweils andere Sprache uebersetzt...
                      OK, glaube ich selbst nicht, aber der Universaltranslator kann als Erklaerung fuer fast alles herhalten
                      Der Mensch ist endlich auch ein Federvieh, denn gar mancher zeigt, wie er a Feder in die Hand nimmt, dass er ein Viech ist.
                      Johann Nestroy

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke auch, dass Romulaner und Klingonen ihre eigene Kartographie und Nomenklatur haben, allerdings hören wir die Serie auf "Föderationsstandard" und nicht auf Romulanisch oder Klingonisch
                        So werden wir wohl nie erfahren ob die Romulaner jetzt den 0-Meridian durch ihre Welt oder durch das Vulkan-System oder sonstwo durch legen und ob es bei ihnen das Pendant zu A, B, C, D gibt oder ob sie nummerieren usw.

                        @The Tech,
                        was meinst du eigentlich im ersten "Offiziellen" Punkt mit "EF"?
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo!

                          @Sternengucker: Ich könnte mir vorstellen, dass er das PC-Spiel "Elite Force" meint, bei dem ja eine Karte der Galaxis mit Sektoreneinteilung als Startbildschirm zu sehen ist. Und zwar ziemlich genau die gleiche, die auch Sokrates gepostet hat.
                          Aber Canon ist das auch nicht.

                          MfG,
                          Fermat Sim

                          Kommentar


                          • #14
                            @Sternengucker

                            EF = Elite Force. Der Screenshot stammt aus dem Voyager PC-Spiel "Elite Force"....
                            "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                            - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, wenn sie im TM ist dürfte sie ja canon sein.
                              Auf die Fan Karten würde ich nicht vertrauen. Einmal liegegn die Cardassianer im beta Quadranten und die Föderation hat einige "Inseln", dann wieder nicht...

                              Im vorzeitigen Ruhestand.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X