Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Indirekt genannte Völker - zählt ihr diese mit oder nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Indirekt genannte Völker - zählt ihr diese mit oder nicht?

    Wer hat wohl noch nicht von aldebaranischen Whiskey, rudellianische Pest oder larosianischer Virus usw. gehört.

    Da stellt sich natürlich die Frage, ob es auch automatisch die dazugehörigen Völker wie Aldebaraner, Rudellianer oder Larosianer gibt.

    Memory Alpha hat festgelegt, solche Schlussfolgerung nicht als kanonisch anzunehmen.

    Wie seht ihr das für euch?

    Edit:

    Auf das Thread-Thema bin ich durch folgende private Nachricht gekommen, die ich nach Rückfrage hier nun zitieren darf.

    Zitat von DJSun1981
    Ich seh dauernd, dass die Leute oft über indirekte Rassen reden.

    Wenn sie sagen: romulanisches Ale - ok, die Romulaner sind ja bekannt

    Aber die anderen sind Rassen, die eigentlich nie gezeigt wurden, sondern nur über die Produkte oder das Essen oder meistens über Krankheiten geredet wurde.
    Die antallanische Grippe zum Beispiel. Und jetzt weiß man nicht, ob die Antallanier wirkich existieren oder eben diese Grippe von den Antallanern kommt.

    Weißt was ich mein?
    Zuletzt geändert von McWire; 30.06.2010, 18:35. Grund: Zitat nachgetragen, welches Ausgang des Themas ist
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

  • #2
    Zitat von McWire Beitrag anzeigen
    Wer hat wohl noch nicht von aldebaranischen Whiskey, Rudellianische Pest oder Larosianischer Virus usw. gehört.
    Ich zum Beispiel. Zumindest erinnere ich mich nicht daran.

    Mir fällt in der Ecke eigentlich nur der gute alte saurianische Brandy ein :

    Saurianischer Brandy - Memory Alpha, das Star Trek Wiki

    Von Saurianern habe ich aber noch nie etwas gehört.

    Wenn so etwas wie saurianischer Brandy sehr, sehr oft genannt wird, bin ich bereit, an so etwas wie Saurianer zu glauben. Wenn aber etwas nur sehr selten, oder gar nur einmal erwähnt wird, hat das für mich keine Bedeutung.

    Sollte ein entsprechendes Volk wenigstens in einem der Romane existieren. wäre dies natürlich etwas Anderes.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
      Von Saurianern habe ich aber noch nie etwas gehört.
      Gehört hat man noch nichts von ihnen, aber sie waren zu sehen und zwar in "The Motion Picture":

      Saurian (species) - Memory Alpha, the Star Trek Wiki

      Die Saurianer gehörten wie einige andere nicht benannte Spezies zu den Aliens im Hintergrund im AirTram-Terminal und auf dem Freizeitdeck der Enterprise. Im Film selbst erhielten sie nie ihren Namen, aber laut Drehbuch oder der Vorgabe der Maskenbildner nach hatte jede dieser Spezies einen Namen. Diese Spezies kommen auch in einigen Romanen vor.
      (Ich selbst plane für meine nächste FanFiction einen Saurianer ein.)

      Zu den weiteren unbekannten Spezies: Es gibt da zwei Arten, nämlich jene, von denen nur der Name bekannt ist und jene, von denen nur das Aussehen bekannt ist. Ich möchte daher einfach glauben, dass diese Gruppe an Namen sich der Gruppe an Aliengestalten zuordnen lassen könnte.

      Auch glaube ich, dass die Intention hinter Namen wie "aldebaranischer Whisky" schon die ist, dass dieser von einem fremden Volk hergestellt wird. Bei den Krankheiten ist es ein bisschen anders, diese können auch auf unbewohnten Planeten in der Fauna oder Flora leben ohne dass eine intelligente außerirdische Lebensform vorhanden ist.

      (Sehr wahrscheinlich hätten die Krankheiten die Bevölkerung des Ursprungsplaneten ohnehin schon lange ausgelöscht, Krankheiten in Star Trek tendieren dazu, enorm ansteckend zu sein und enorm schnell zu einen möglichst grausamen Tode zu führen. )

      Kommentar


      • #4
        Zitat von MFB Beitrag anzeigen
        Gehört hat man noch nichts von ihnen, aber sie waren zu sehen und zwar in "The Motion Picture":

        Saurian (species) - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
        Noch ein Steinchen mehr, dass TMP in der Position meines ST-Lieblingsfilms festigt .

        Die Saurianer sollten im neuen Film (ST-XII) vorkommen :
        Vielleicht sieht man dann auch mal, wie der Saurianische Brandy hergestellt wird. So wie der Brauerei-Maschinenraum der Enterprise aussieht, könnte man sich aber auch vorstellen, dass Kirk, McCoy und Scotty dort den saurianischen Brandy selber brennen
        Zitat von MFB Beitrag anzeigen
        Im Film selbst erhielten sie nie ihren Namen, aber laut Drehbuch oder der Vorgabe der Maskenbildner nach hatte jede dieser Spezies einen Namen.
        Im Grunde sind Drehbücher ja mindestens Semicanon, wenn nicht mehr.
        Also mir reicht das durchaus.
        Zitat von MFB Beitrag anzeigen
        Diese Spezies kommen auch in einigen Romanen vor.
        (Ich selbst plane für meine nächste FanFiction einen Saurianer ein.)
        Da freue ich mich schon drauf. Echsenwesen kann man nie genug haben. Z.B einen Gorn, oder auch einen Saurianer . Bei Perry Rhodan gibt es die Topsider, die finde ich auch richtig gut .

        Kommentar


        • #5
          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
          Noch ein Steinchen mehr, dass TMP in der Position meines ST-Lieblingsfilms festigt .
          Okay, dann hier extra für doch noch die große Alien-Schau von "The motion Picture". Mit Bildern und dazugehörigen Spezies-Namen:

          Aaamazzarite - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Betelgeusian - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Zaranite - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Megarite - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Arcturian - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          K'normian - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Shamin - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Rhaandarite - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Kazarite - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
          Rigellian - Memory Alpha, the Star Trek Wiki (in der Roman-Reihe "Vanguard" prominent vertreten doch Botschafter Jetanien)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von MFB Beitrag anzeigen
            Okay, dann hier extra für doch noch die große Alien-Schau von "The motion Picture". Mit Bildern und dazugehörigen Spezies-Namen:
            Super, vielen Dank
            TMP ist da richtig Klasse

            Die finde ich sehr interessant, besonders optisch durch das viele Gelb und :
            they generated clothing from their own mouths. In fact, everything on Aaamazzara, including furniture, was produced bio-chemically, in much the same way that bees make hives.
            Die Ähnlichkeit zu Bienen wurde auch schon den Andoriandern nachgesagt.
            Die Aaamazzariten sollte mal eine Chance bekommen

            #

            Soweit ich sehen kann sind die kein Eintagsfliegenvolk und sind auch in ST-4 und 6 zu sehen

            #

            Auch hier kein Eintagsfliegenvolk :
            Since they had an appreciation for Shakespeare, a popular version of Macbeth was re-envisioned by the Arcturians. Sponsored by the Galactic Cultural Exchange Project, this rendition was notably performed by the Karidian Company of Players, a touring theatrical troupe headed by Anton Karidian, in 2266. (TOS: "The Conscience of the King")

            A popular beverage on Arcturus IV was the Arcturian fizz. (TNG: "Ménage à Troi")
            Mikro-Pluspunkt für die Erwähnung in TNG, aber ganz dicker Minuspunkt, dass man sie in TNG nicht gebracht hat . Gerade wegen Shakespeare hätte es gepasst.

            #

            Sehr interessant (auch optisch) :
            "The Dr. Dolittles of the Federation, who could communicate telepathically with animals. The Kazarites also had limited telekinetic powers and could teleport themselves mentally. They were ecologists, and devoted much of their time to the care of animals, presumably because they enjoyed the conversations."
            Die sollten auch wie die Aaamazzariten eine Chance bekommen

            #

            Zitat von MFB Beitrag anzeigen
            Rigellian - Memory Alpha, the Star Trek Wiki (in der Roman-Reihe "Vanguard" prominent vertreten doch Botschafter Jetanien)
            Auch nicht schlecht, aber bei diesen Space Turtles bin ich doch etwas skeptisch.

            Kommentar


            • #7
              Wenn man diese Namen hat, wie vorher schon genannt, und es ist kein solches Volk genannt, könnte man darauf schließen, dass es sich nicht unbedingt um eine andere Lebensform handelt. Es könnte auch der Name des Planeten sein, den z.B. Menschen kolonisiert haben. Die Namen könnten aber auch von Städten stammen, oder von Kontinenten, Volksgruppen ect, ect...
              Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mr.X-Man Beitrag anzeigen
                Wenn man diese Namen hat, wie vorher schon genannt, und es ist kein solches Volk genannt, könnte man darauf schließen, dass es sich nicht unbedingt um eine andere Lebensform handelt. Es könnte auch der Name des Planeten sein, den z.B. Menschen kolonisiert haben. Die Namen könnten aber auch von Städten stammen, oder von Kontinenten, Volksgruppen ect, ect...
                Daran habe ich auch schon denken müssen, schließlich sind viele Konsumgüter in der Realität auch nicht nach denn Menschen benannt die sie herstellen oder anbauen sondern aus dem Gebiet aus dem sie stammen, sowie z.B viele Weinsorten.

                @McWire

                Hat sich Q nicht in der Folge "Rikers Entscheidung" in einen Aldebaraner verwandelt , der sa glaub ich einer Kobra recht ähnlich , mehr habe ich davon jedoch nicht in Erinnerung.

                Vieles ist wohl auch der Fantasie des Zuschauers überlassen, immerhin wäre es doch auch langweillig alle Fakten haarklein zu verraten, so z.B finde ich es gut das man über Völker wie die Breen oder auch die Hirogen recht wenig oder sogar fast garnichts weiss, das würde diese Spezies nur entmystifizieren und das wäre für ST doch eher schädlich als nützlich.

                Kommentar


                • #9
                  In der Episode "Begegnung im Weltraum" erwähnt Geordie La Forge die "kakasianische" Pestkatze.

                  Was glaubt ihr, wer oder was sind die "Kakasianer"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DJSun1981 Beitrag anzeigen
                    Was glaubt ihr, wer oder was sind die "Kakasianer"
                    Das sind ganz arme Leute, die sich ganz schlimme Spitznamen gefallen lassen müssen.

                    Nein, Scherz beiseite. Ich habe in die Folge gestern nur kurz reingeschaut und wohl nicht an der betreffenden Stelle also weiß ich nicht, wie die Aussprache in der deutschen Synchro-Fassung war.. Im Original hieß das Vieh jedenfalls "Circassian plague cat".

                    Hier alles was man über Circassianer oder den Planeten wo sie her sind weiß:
                    Circassian - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
                    (Es ist nicht viel )

                    Kommentar


                    • #11
                      Sehe ich das richtig ? das wenn ich etwas über Star Trek selbst wissen möchte ist Memory Alpha die Beste Seite um sich auszutoben und sein Wissen anzuhäufen?

                      Aber zu den Indirekt genannten Völkern... Das habe ich mich auch schon gefragt. Von dieser Person ( Dr. ) höre ich Pest soundso und von der Person ( Cpt. ) das Abkommen zwischen den Völkern, beischluß zur Föderation, wurde abgeschlossen. Was sind das für Völker ? Wie sehen die aus? Gibt es eigentlich "genaue" Angaben zu der Anzahl vielviele Planeten der Föderation angehören?

                      An alle Individuen..... " Nobody is Perfekt...und schon gar nicht ICH....!!! " wer das nicht verstehen will kann Blumen pflücken gehen...
                      Wer sein Fahrrad liebt schiebt, wer sein Fahrrad Ehrt, Fährt.
                      Ich bin der Wahn des Obi.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von VincentLaMort Beitrag anzeigen
                        Sehe ich das richtig ? das wenn ich etwas über Star Trek selbst wissen möchte ist Memory Alpha die Beste Seite um sich auszutoben und sein Wissen anzuhäufen?
                        Würde ich auf jeden Fall empfehlen. Und betreffend Aussprache bzw. Schreibweise gewisser Begriffe (damit man sie bei Memory Alpha auch finden kann), empfiehlt sich noch die Seite Chrissie's Transcripts web site

                        Dort gibt es die Scripts aller Folgen und Filme zum nachlesen (auf Englisch).

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                          Würde ich auf jeden Fall empfehlen.
                          Wurde sofort bei mein Favoriten gespeichert. Erste versuche sahen schonmal nicht schlecht aus aus. Bei Chrissies wird natürlich auch reingeschaut aber erstmal ist ist Memory Alpha dran.

                          Danke MFB ! Sir.
                          An alle Individuen..... " Nobody is Perfekt...und schon gar nicht ICH....!!! " wer das nicht verstehen will kann Blumen pflücken gehen...
                          Wer sein Fahrrad liebt schiebt, wer sein Fahrrad Ehrt, Fährt.
                          Ich bin der Wahn des Obi.

                          Kommentar


                          • #14
                            Takasianisches Messerbiest - gibts dazu auch mehr Informationen?

                            In der Episode: Erwachsene Kinder - TNG, Guinan kennt das.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von DJSun1981 Beitrag anzeigen
                              Takasianisches Messerbiest - gibts dazu auch mehr Informationen?

                              In der Episode: Erwachsene Kinder - TNG, Guinan kennt das.
                              Etwas ausführlicher wird das Messerbiest in der Folge "Die imaginäre Freundin" von Guinan beschrieben. Das Messerbiest war sozusagen Guinans imaginäres Haustier, hatte dunkelbraunes Fell, goldene Augen, große Flügel

                              Tarcassian razor beast - Memory Alpha, the Star Trek Wiki

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X