Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hirogen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hirogen



    Ich hab noch nie eine Folge mit dieser Spezies gesehen! Wie werden sie dargestellt? Welche Chrakteristika haben sie? Wie wichtig sind sie?

    Gibt es viele VOY-Folgen mit ihnen und wie sind die Episoden?

    Sorry für die vielen Fragen!
    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

  • #2
    Es gibt schon ein paar Folgen mit ihnen, die in aller Regel auch ganz gut sind. Sie sind halt ne Spezies die hin und wieder auftauchte, nicht weniger wichtig als die Kazon oder Vidianer.

    Die Hirogen betrachten sich selbst als Jäger und alle anderen Spezies als Minderwertig und Beute. Sie ziehen im Grund wahrlos durch den Delta Quadranten auf der Suche nach neuer Beute.

    Kommentar


    • #3
      Ich persönlich finde die Episoden mit den Hirogen auch ganz gut bzw zählen sogar teilweise zu meinen Lieblingsfolgen von Voyager.

      Ihr erster Auftritt war in "Flaschenpost", als die Voyager ein Kommunikationsnetz benutzt, um den Doctor in den Alpha-Quadranten zu transferieren. Und danach geht es mit den Hirogen-folgen schlag auf Schlag mit "Jäger", "Die Beute" und "Das Tötungsspiel Teil 1 & 2".
      Dann wurde es glaub ich erst mal ruhig um die Hirogen, bis sie dann in Staffel 7 nochmal in einem weiterem gelungenem Zweiteiler namens "Fleisch und Blut" auftauchen durften.

      Wie Metathron schon sagte, sind die Hirogen eine Rasse von Jägern, die nur darauf aus sind, Beute zu jagen. Ansonsten zeichnen sich die Hirogen durch ihre Körpergröße aus (zumindest die ersten, die man sah, besonders auffällug in der Folge "Jäger" - Danach gingen den Machern schnell die "großen" Schauspieler aus, so dass in den späteren Folgen die Hirogen leider viel gewöhnlicher daherkommen.) Viel mehr muss man dazu auch glaub ich erst gar nicht wissen.

      Kommentar


      • #4
        Also ich denke ich erzähle da lieber nichts, da ich dir den Spaß an den Folgen nicht Verderben will.... Schau sie dir leiber an wenn VOY (mal wieder) auf Sat.1 (oder, falls Du Premiere hat, irgendwann auf dawiederholt wird)

        Wie schrieben die Leute im DS9 Forum zu mir wo lch wissen wollte ob Odo wieder ein Wehselbalg wird ? Ungefähr sagten sie (sinngemäß) : "Sagt ihm leiber nicht so viel, er soll die folgen selber schauen, sonst verlierst du die Spannung der Folgen, wenn du zu viel über Folgen weißt, die du noch nicht kennst"

        Viel Freude und Spannung bei den Folgen die du noch nicht kennst

        wünscht dir

        Dominion
        Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
        Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

        Kommentar


        • #5
          Hast natürlich Recht! ICh hasse nichts mehr als Spoiler, aber ich kenne die Hirogen nicht und im Gegensatz zu den Kazoon sehen die soch mal interessant aus.

          Wenn die dann noch ne eigenständige Kultur haben, wärs doch genial und natürlich sollten die Folgen um sie was taugen.

          Grob ist meine Frage also, mögt ihr die Hirogen? Mögt ihr die Folgen?
          "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
          Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

          Kommentar


          • #6
            Grob ist meine Frage also, mögt ihr die Hirogen? Mögt ihr die Folgen?
            Nunja, ich denke die Episoden der vierten Staffel, welche die Hirogen, einführen also "Flaschenpost", "Jäger " und "Die Beute", sind allesamt brauchbar. Ihr Auftritt in "Flaschenpost" ist allerdings eher unbedeutend, die Episode aber sehr nett. "Jäger" ist primär eine Charakterepisode und erst gegen Ende einen, dann sehr netten, Auftritt der Hirogen. "Die Beute" ist schließlich eine absolute Hammerfolge. Die Hirogen sind auf der Jagd nach einem Mitglied von Spezies 8472, einer weiteren in Voyager eingeführten Rasse. Die Crew wird quasi in den Kampf hineingezogen und man muss sich entscheiden für welche Seite sie Partei ergreifen will. Gnadenlos geniale Wortgefechte zwischen Janeway und Seven of Nine werden über das Thema ausgetragen. Wenn man sich eine Episode mit den Hirogen antun will, dann "Die Beute".
            In der vierten Staffel gibt es dann noch den Zweiteiler "Das Tötungsspiel", der das Hirogenproblem vorläufig beendete. Die Hirogen nutzen das Holodeck der Voyager und ihre Crew um verschiedene Jagdsituationen zu simulieren. Hauptaugenmerk liegt dabei auf einer Simulation Frankreichs im Zweiten Weltkrieg mit den Hirogen, wie überraschend, als Nazis. Aufgrund dieser Space Nazis bin ich keine Freund der Episoden.
            Irgendwie tauchen die Hirogen noch einmal in der siebten Staffel im Zweiteiler "In Fleisch und Blut" auf. Diese Episoden habe ich allerdings nie gesehen.

            Insgesamt gehören die Hirogen imo schon zu den interessanteren Spezies die Strak Trek als Alien der Woche(n) hervorbrachte. Ihre Jagdkultur und natürlich ihre Größe heben sie wohltuend vom Stirnwulsteinheitsbrei ab.
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ford Prefect Beitrag anzeigen
              In der vierten Staffel gibt es dann noch den Zweiteiler "Das Tötungsspiel", der das Hirogenproblem vorläufig beendete.
              Okay, das muss man also so verstehen, dass die Hirogen erst mal beiläufig eingeführt werden, als man ihr Kommunikationsnetzwerk anzapft, dann gibt es da die Folge mit Seven und Tuvok, dann die Folge mit der 8472, und danach auch schon den etwas mauen Abschluss mit dem Gezappel auf den Holodecks.

              Das heißt die Hirogen haben in der vierten Staffel - da bin ich gerade - ihren großen Auftritt, mit ein paar Folgen, so dass sie nicht ganz so typisch Alien of the week sind, aber das wars im Grunde dann auch schon.

              Uninteressant fand ich sie nicht. Halt irgendwie schon eine Kopie der Predatoren aus den Kinofilmen (Teil 1 mit Schwarzenegger), und etwas anderem Aussehen. Aber wirklich eine tiefergehende Charakterisierung über das Jäger-Schema hinaus gab es dann auch nicht. Eigentlich schwach. Es ist ja nicht mal wirklich klar, ob es weibliche Hirogen gibt, oder ?

              Kommentar


              • #8
                Ich fand es bedauerlich, das die Hirogen so wenig vorgekommen sind...

                Einerseirs sind sie sehr kriegerisch, können aber auch sehr wandlungsfähig und nachdnklich sein... z.B. in dem sie Holodeck-Technik nutzen, um nicht ständig im All Jagt auf andere Spezies machen zu müssen...

                Ich hätte auch gerne mal eine Hirogen-Frau gesehen... wie die so sind...
                "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                Kommentar


                • #9
                  Hirogen

                  Hallo Leute!

                  Ich habe mal eine ernstgemeinte Frage, die mir das MemoryAlpha auch nicht beantworten konnte:

                  Mir kam es so vor, als wie die Hirogen zu Beginn ihres Auftretens viel GRÖSSER waren als zu späteren Zeitpunkten im Laufe der Serie Voyager! Hat diese Beobachtung noch jemand gemacht?

                  Gruss
                  Andy
                  Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                  Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                  There's a Rainbow inside my Mind
                  Trippin' on Sunshine

                  Kommentar


                  • #10
                    Japp. Das ist so wahrscheinlich war es zu aufwändig nur zwei Meter Typen Für die Hirogen zu casten als die immer öfter auftraten. Schade eigentlich, ich fand das gut als die so riesig aussahen.


                    .
                    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                    Tibo schrieb nach 6 Minuten und 3 Sekunden:

                    Japp. Das ist so wahrscheinlich war es zu aufwändig nur zwei Meter Typen Für die Hirogen zu casten als die immer öfter auftraten. Schade eigentlich, ich fand das gut als die so riesig aussahen.
                    Das englische MA sagt dazu nur kurz:
                    The initial inspiration for the Hirogen was the considerable size of football players. Joe Menosky remembered, "Brannon [Braga] and Bryan Fuller were watching NFL one night, and Brannon came into the office the next day and said, 'I think we should have some big, scary aliens.' He just went on and on about how these football players are humongous." The writers realized that the largeness of such an alien species would set them apart from the aliens normally featured in Star Trek, which were of typical Human size. It was thereafter that the Hirogen's nomadic and hunting natures were devised. (Cinefantastique, Vol. 30, No. 9/10, p. 98)
                    und
                    The fact that the Hirogen were originally conceived as having a larger build than the typical Human influenced the casting of the alien roles, making the task of finding suitable actors problematic. "When we were casting these guys for the first time," Joe Menosky explained, "Brannon didn't want to read anyone under 6 foot 7, 6 foot 6. It's really difficult to find the right people for roles anyway, so when you start hamstringing yourself by saying, 'We also only want people who are over 6 foot 7,' it gets really, really tough. If you look at all these episodes, you'll see a couple of these big guys, but mostly they're not." (Cinefantastique, Vol. 30, No. 9/10, p. 98)
                    Zuletzt geändert von Tibo; 18.01.2013, 05:54. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                    Kommentar


                    • #11
                      Sie tauchen nochmal auf in Band 4 der DS9 Staffel 8:


                      Spoiler
                      Dort kämpft ein Hirogen gegen einen Jem'Hadar. Recht interessante Begegnung. Meiner Meinung nach muss man auch nicht zwangsläufig die Bücher davor gelesen haben. die Zusammenfassung der Charaktere auf Memory Alpha reicht.
                      Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                        Japp. Das ist so wahrscheinlich war es zu aufwändig nur zwei Meter Typen Für die Hirogen zu casten als die immer öfter auftraten. Schade eigentlich, ich fand das gut als die so riesig aussahen.
                        Das englische MA sagt dazu nur kurz: und
                        Danke Tibo für deine Antwort ! Dann bin ich ja doch nicht blöd , und ein guter Beobachter so wie du! Das mit dem Gecaste von 2 Meter Männer und grösser ist sicher sehr aufwendig, das kann ich deshalb auch verstehn ! Danke nochmal !
                        Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                        Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                        There's a Rainbow inside my Mind
                        Trippin' on Sunshine

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von AndyFo4rSe7eN Beitrag anzeigen
                          Das mit dem Gecaste von 2 Meter Männer und grösser ist sicher sehr aufwendig, das kann ich deshalb auch verstehn
                          Oftmal spielen dann die selben Schauspieler, die körperliche Merkmale haben sollen, welche nicht dem Durchschnitt entsprechen, unterschiedliche Rollen in der Serie oder im Film. Wenn ich mich an die Wraith aus SG-A erinnere, hat ein und derselbe Schauspieler (James Lafazanos) verschiedenen Wraith gespielt u.a. Steve und Bob.

                          Was die Hirogen an und für sich angehen, setzte ich sie irgendwie mit den Kazon gleich. Beide Rassen finde ich sehr unsympathisch.
                          Wahl zu Mister SciFi-Forum 2017
                          #Krümelchen2018

                          Avasarala:
                          "Es fällt mir schwer zu glauben, dass ein Mars-Marine allein vom Sitzen auf einem Stuhl erschöpft ist."

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Bella' Beitrag anzeigen
                            Oftmal spielen dann die selben Schauspieler, die körperliche Merkmale haben sollen, welche nicht dem Durchschnitt entsprechen, unterschiedliche Rollen in der Serie oder im Film. Wenn ich mich an die Wraith aus SG-A erinnere, hat ein und derselbe Schauspieler (James Lafazanos) verschiedenen Wraith gespielt u.a. Steve und Bob.

                            Was die Hirogen an und für sich angehen, setzte ich sie irgendwie mit den Kazon gleich. Beide Rassen finde ich sehr unsympathisch.
                            Richtig, dass hab ich auch schon mitbekommen: es gibt Schauspieler, die sogar in den verschiedenen Serien, gleich mehrere Charakter spielen, zb 2 verschiedene in TNG, 1 Charakter in DS9 und 2 verschiedene in VOY !

                            Also die Kazon gingen noch so, aber die Hirogen fand ich irgendwie gut !
                            Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                            Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                            There's a Rainbow inside my Mind
                            Trippin' on Sunshine

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, ich finde die Hirogen auch klasse. Sie symbolisieren für mich eine alte, stolze, untergegangene Kriegerrasse.

                              Sind die Hirogen eigentlich den Predators nachempfunden?
                              Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X