Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicht-humanoide Spezies mit Raumschiffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nicht-humanoide Spezies mit Raumschiffen

    Welche nicht-humanoiden Spezies mit Raumschiffen gibt es im Star Trek-Universum?


    "Humanoid" und "nicht-humanoid" ist nicht ganz eindeutig voneinander zu trennen. Die Grenze ist fließend.

    Mit "nicht-humanoid" meine ich Spezies, bei denen man nicht sieht, dass da ein geschminkter oder kostümierter Mensch hintersteckt.


    Mir fallen da die Tholianer (TOS, ENT), Sheliak (TNG), Spezies 8472 (VOY) und Gorn (ENT) ein.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tholian.jpg
Ansichten: 1
Größe: 10,0 KB
ID: 4290953

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Sheliak.jpg
Ansichten: 1
Größe: 34,6 KB
ID: 4290954

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Species_8472_close-up.jpg
Ansichten: 1
Größe: 34,1 KB
ID: 4290955

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: gorn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 22,0 KB
ID: 4290956

  • #2
    Xindi-Aquarianer

    Xindi-Insektoiden

    Xindi-Avianer (ausgestorben zählt auch?)

    Nacene (Fürsorger)

    Horta (weiß aber nicht, ob die durchs All fliegen)

    Neuralparasiten (TNG)

    "Zytoplasmische Lebensform"

    "Nukleogenische Lebensform" (auch hier unklar, ob sie Raumschiffe haben)

    Gründer (also zumindest in ihrer natürlichen, flüssigen Form)

    Gallamiten (waren soweit ich weiß nie zu sehen, es gibt nur eine Beschreibung, laut Definition hier wohl keine Humanoiden)

    Energiewesen aus ENT 2x18


    Hier gibts noch welche, die den Anforderungen gerecht werden:
    Non-humanoid species - Memory Alpha, the Star Trek Wiki
    Einige davon sind aber aus TAS, dessen Canon-Status irgendwie nicht so ganz eindeutig ist.

    Kommentar


    • #3
      Ein lebendiges Raumschiff für Humaoide war:

      http://de.memory-alpha.org/wiki/Gomtuu

      (TNG, Der Telepath)
      \\// Dup dor a´az Mubster
      TWR www.labrador-lord.de
      United Federation of Featherless
      SFF The 6th Year - to be continued

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Kobor Beitrag anzeigen
        Welche nicht-humanoiden Spezies mit Raumschiffen gibt es im Star Trek-Universum?


        "Humanoid" und "nicht-humanoid" ist nicht ganz eindeutig voneinander zu trennen. Die Grenze ist fließend.

        Mit "nicht-humanoid" meine ich Spezies, bei denen man nicht sieht, dass da ein geschminkter oder kostümierter Mensch hintersteckt.


        Mir fallen da die Tholianer (TOS, ENT), Sheliak (TNG), Spezies 8472 (VOY) und Gorn (ENT) ein.


        [ATTACH=CONFIG]88047[/ATTACH]
        Wenn man das bei den Sheliak nicht sieht, dann solltest du auch die Breen zulassen.

        Kommentar


        • #5
          2 BEine, 2 Arme, 1 Kopf, die Brenn sind eigentlich Humanoid

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Feydaykin Beitrag anzeigen
            2 BEine, 2 Arme, 1 Kopf, die Brenn sind eigentlich Humanoid
            Ich hätte jetzt Gorn und Sheliak auch nicht weniger Arme, Beine und Köpfe unterstellt.
            Bei den Gorn ist das sogar sehr sicher. Breen und Sheliak können theoretisch auch davon abweichende Anzahlen an Köpfen, Beinen und Armen haben.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Feydaykin Beitrag anzeigen
              2 BEine, 2 Arme, 1 Kopf, die Brenn sind eigentlich Humanoid
              Wenn man Flossen und Flügel auch als Arme ansieht, wäre das dann eher eine Definition für die meisten Wirbeltiere.
              \\// Dup dor a´az Mubster
              TWR www.labrador-lord.de
              United Federation of Featherless
              SFF The 6th Year - to be continued

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                Wenn man Flossen und Flügel auch als Arme ansieht, wäre das dann eher eine Definition für die meisten Wirbeltiere.
                Für so ziemlich alle Tetrapoden, außer Schlangen. Fische fielen da nicht drunter, dafür aber amputierte Kraken.
                Für Fedaykin ist wohl auch das hier eine raumfahrende humanoide Spezies:
                http://de.memory-alpha.org/wiki/Hund...orthos_rot.jpg

                Kommentar


                • #9
                  Na die gängige Defintion ist ja so

                  Als humanoid (Hybridbildung aus lat. humānus ‚menschlich‘ oder engl. human ‚Mensch‘ und dem Suffix -oid zu altgr. εἶδος eidos [ˈêːdos] ‚Gestalt‘) werden in der Science-Fiction Lebensformen und Maschinen klassifiziert, die ein menschliches oder menschenähnliches Erscheinungsbild aufweisen.

                  Charakterisiert werden Humanoide unter anderem dadurch, dass sie primär einen aufrechten Gang auf zwei Beinen für die Fortbewegung nutzen, welche immer – im Gegensatz zu Avoiden (vogelähnlichen oder avianoiden Wesen) – in Laufrichtung nach vorn über ein (Knie-)Gelenk eingeknickt werden. Des Weiteren besitzen sie immer einen Torso (Körper) als zentrales Element, an dem sich die zwei Beine, mindestens ein Kopf und Arme befinden und deren allgemeine Skelettstruktur (sofern vorhanden) weitestgehend der eines Menschen entspricht.


                  also die Breen sind sehr wohl als Humanoid einzustufen sofern es wirklich nur Anzüge sind.

                  Die Jem Hardar sind ja wohl auch HUmanoid? Von daher eigentlich auch die Gorn

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                    Wenn man das bei den Sheliak nicht sieht, dann solltest du auch die Breen zulassen.
                    Da steckte ein Mensch drin? Ich dachte immer, das wäre eine Puppe mt Ventilatoren.


                    Zitat von Feydaykin Beitrag anzeigen
                    Na die gängige Defintion ist ja so

                    Als humanoid (Hybridbildung aus lat. humānus ‚menschlich‘ oder engl. human ‚Mensch‘ und dem Suffix -oid zu altgr. εἶδος eidos [ˈêːdos] ‚Gestalt‘) werden in der Science-Fiction Lebensformen und Maschinen klassifiziert, die ein menschliches oder menschenähnliches Erscheinungsbild aufweisen.

                    Charakterisiert werden Humanoide unter anderem dadurch, dass sie primär einen aufrechten Gang auf zwei Beinen für die Fortbewegung nutzen, welche immer – im Gegensatz zu Avoiden (vogelähnlichen oder avianoiden Wesen) – in Laufrichtung nach vorn über ein (Knie-)Gelenk eingeknickt werden. Des Weiteren besitzen sie immer einen Torso (Körper) als zentrales Element, an dem sich die zwei Beine, mindestens ein Kopf und Arme befinden und deren allgemeine Skelettstruktur (sofern vorhanden) weitestgehend der eines Menschen entspricht.


                    also die Breen sind sehr wohl als Humanoid einzustufen sofern es wirklich nur Anzüge sind.

                    Die Jem Hardar sind ja wohl auch HUmanoid? Von daher eigentlich auch die Gorn
                    Stimmt, so gesehen haben die Gorn eine "menschenähnliche Gestalt", die Sheliak aber nicht (keine erkennbaren Gliedmaßen).

                    Nach der von dir geposteten Definition wäre der Tyrannosaurus aber auch humanoid.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1199px-Tyrannosaurus_skeleton.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,0 KB
ID: 4272621
                    Zuletzt geändert von Kobor; 17.12.2014, 21:15.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X