Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Karemma - Nur Händler des Dominion?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Karemma - Nur Händler des Dominion?

    Wer sind die Karemma eigentlich wirklich. Ws haben sie geplant?
    Einerseits sind sie die Händler für das Dominon.
    Aber andererseits verhandeln sie mit der Föderation, was verboten war. Sie verkaufen fehlerhafte Torpedos an die Jem'Hadar. Wollen sie sich vielleicht am Dominion rächen, für etwas was sie mal getan haben?
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    könnte durchaus sein. die versuchen so wiederstand zu leisten, dass es niemand merkt und sie nicht bestraft werden und hoffen, irgenwann befreit zu werden.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      sie sehen in der föderation vieleicht eine hilfe. einerseits dürfen sie sich das dominion nicht zum feind machen und andererseits auch die föderation nicht. das bringt sie in eine verzwickte lage, sie wollen sicher befreit werden, aber mit so wenig schaden an ihrem volk wie möglich.
      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

      Kommentar


      • #4
        Ich denke auch, dass sich die Karemma insgeheim Hilfe von der Föderation erhoffen. Aber ich denke das mit dem fehlerhaften Torpedo war eher Zufall, dass der nicht detoniert ist...

        Zek

        Kommentar


        • #5
          Ich denke auch, das mit dem torpedo war ein Versehen und keine absichtlich Sabotage der Karemma, zumindest kommt das in der Folge so durch ("Vielleicht sollt ich ihnen eine Rückvergütung anbieten!" *schenkelklopf*).

          Ansonsten glaub ich dass die Karemma Opportunisten sind, sahen ihre Chance auf Profit und versuchten ihn zu nutzen!
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Das mit dem Torpedo war bestimmt kein Zufall.
            Ich kann mir gut vorstellen das bei 1000 Torpedos mindestens 10 absichtlich fehlerhaft sind. Ich denke mal sie haben die Zahl kleingehalten, damit es das Dominion nicht merkt.
            Aber die Haltung des Karemma in "Das Wagnis" schien mehr ehrer so rüberzukommen, das er das Dominion gerne reinlegt.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Wenn Du meinst!

              Fand ich nicht

              Zumindest würd ich das nicht auf die Torpedos ausweiten. Das mußte erstmal beweisen!

              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Re: Die Karemma - Nur Händler des Dominion?

                Originalnachricht erstellt von Colmi Dax
                Wer sind die Karemma eigentlich wirklich. Ws haben sie geplant?
                Einerseits sind sie die Händler für das Dominon.
                Aber andererseits verhandeln sie mit der Föderation, was verboten war. Sie verkaufen fehlerhafte Torpedos an die Jem'Hadar. Wollen sie sich vielleicht am Dominion rächen, für etwas was sie mal getan haben?
                Die Karemma verhandeln doch gar nicht mit der Föderation. Sie verhandeln doch mit den Ferengis. Die wiederum handeln dann mit der Föderation.


                Das waren bestimmt Montagstorpedos. Außerdem kann immer mal ein Produkt fehlerhaft sein.
                Pleace take the nature of the medical emergency

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke, im Dominion gilt das System wie eigentlich überall: Alle Mitglieder sind gleich, nur einige sind gleicher

                  Dieses Volk verkauft Waffen an das Dominion. Somit ist es ein sehr wichtiger Handelspartner für die Gründer. Und wenn dieses Volk nun zur Bedingung für weitere Waffen eine etwas freizügigere Handelslizens ist, dann werden die diese auch bekommen haben.
                  Und, wie Winnipuh schon sagt, sie Handeln mit den Ferenghi.

                  Das mit den Torpedos sehe so, dass es ernsthaft Zufall war, dass er nicht funktionierte. Aber es ist den Karemma ziemlich egal, ob er geht oder nicht
                  Bisher passierte folgendes:
                  Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
                  Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
                  Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    hmm also ich denke, das die Karemma wirklich nur Händler sind.
                    Der Torpedo sollte wohl explodieren, das er es nicht tat als er in der Hülle der Defiant steckte, überraschte ja selbst Hanok.
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Was mich wundert, ist dass die Karemma in den STFUI als Mitglieder der Dominionflotte dargestellt werden.

                      Ich glaube übrigens nicht, das der Torpedo sabotage war.

                      Die Karemma mögen das Risiko nicht, daher werden sie wohl auch nicht die Gefahr auf sich nehemen, Waffen zu sabotieren.

                      Hugh
                      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                      Generation @, die Zukunft gehört uns.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Hugh
                        Was mich wundert, ist dass die Karemma in den STFUI als Mitglieder der Dominionflotte dargestellt werden.
                        Nun, zur Flotte der UFP gehören ja auch Schiffe, die nicht dem militärischen bereich (also einem Teil der Sternenflotte, mittlerweile vielleicht sogar ein Großteil) zuzurechnen sind. Nennt sich dann zB Handelsflotte oder auch Forschungsschiffe. Wobei im Fall der Karemma dann Handelsflotte passend wäre.

                        Nicht immer muß "Flotte" nur eine strategisch/taktische Untergliederung der kämpfenden Schiffs(auch Raumschiffs) einheiten bedeuten.

                        Ich denke dabei immer gern an eine Annekdote eines meiner alten Lehrers zurück, der uns erzählte, daß jemand mal "Classis Romana" in einem Lateinischen Text mit "die Flotte Römerin" übersetzt habe. naja auch die sollen Kriege gewonnen haben Oder ausgelöst
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Hat zufällig jemand ein Bild von den Karemma?
                          Weiß gar nicht wie die aussehen.
                          Signatur außer Betrieb

                          Kommentar


                          • #14
                            Auf die Schnelle habe ich nur ein einziges Bild gefunden:

                            http://www.voyager.cz/rasy/k.htm
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Das reicht ja schon, danke.
                              Signatur außer Betrieb

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X