Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Assimilation eines Trill

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Assimilation eines Trill

    Jemand hat mir eine interessante Frage gestellt, die ich nun mal an euch weiterleiten will.
    Was passiert mit dem Trill-Symbionten wenn der Wirt von den Borg assimiliert wird? Muss er extra assimiliert werden, oder dringen die Nanosonden automatisch in den Symbionten ein, oder wird der Symbiont möglicherweise abgestoßen? (Dann müsste aber der Wirt sterben. ...)
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    hmm, das ist wirklich eine interessante Frage.
    Ich vermute, dass der Symbiont mit assimiliert wird, da ja die Nanosonden im ganzen Körper verteilt werden und mit Sicherheit auch dann den Symbionten assimilieren. Jedoch, würden dann zwei Lebewesen, gleichzeitig assimiliert werden, was dann auch wieder interessant wäre, wie sich das entwickeln würde und ob der Symbiont, dann noch die Verbindung mit dem Wirt hat um weiterzuleben.
    Aber, ich denke doch, das beide assimiliert werden aber wie es dann weitergeht, keine Ahnung.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Eine...interressante Frage. Ich vermute, dass unser Borg 1of1 da recht gut liegt, denn die Nanosonden verteilen sich ja übers Blut, aber ich weiß nicht genug über Trill um da weiterzuhelfen, wie sind Wirt und Symbiont denn eigentlich genau Verbunden?

      Kommentar


      • #4
        könnte mir mal jemand rasch erklären was ein Trill ist?!

        mfg drohne14

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von drohne14
          könnte mir mal jemand rasch erklären was ein Trill ist?!

          mfg drohne14
          Ein Trill??
          Nun, das sind Humanoide Lebensformen, wo manche in einer Symbiose mit ihren Symbionten leben.

          Trill, sind zum Beispiel Jadzia Dax, Ezri Dax oder Botschafter Odan.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            die nanosonden werden sich sicher anpassen. so wie sie es in einem bestimmten rahmen bei jeder spezies machen müssen. der trill und der symbiont werden sicher beide assimiliert. es entsteht dann einfach ein borg der auf errinnerungen von mehreren leben zurückgreifen kann.

            mfg akira
            Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
            Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Akira
              die nanosonden werden sich sicher anpassen. so wie sie es in einem bestimmten rahmen bei jeder spezies machen müssen. der trill und der symbiont werden sicher beide assimiliert. es entsteht dann einfach ein borg der auf errinnerungen von mehreren leben zurückgreifen kann.

              mfg akira

              nicht ein Borg, sondern alle Borg!

              Da wird bestimmt alles assimiliert. Zwar bekommen sie dann das Wissen beider, aber sie werden zu einem Borg.

              eine andere Möglichkeit, die Wirt wird assimiliert und der Symbiont aubgestoffen verfällt. Da die Borg so kybernetisch sind, können sie einen Wirt assimilieren und ihn dann leben lassen.

              Kommentar


              • #8
                Ich geh auch mal davon aus, dass der Symbiont mit assimiliert wird.
                Da die Nanosonden jegliche Zellen angreift. Außerdem wird bei der Entnahme des Symbionten der Wirt sterben. Ein anderer Grund ist, dass der Symbiont voller Erfahrung und Wissen steckt. Dies können die Borg bestimmt gut gebrauchen.
                Pleace take the nature of the medical emergency

                Kommentar


                • #9
                  @Admiral Ross
                  Das glaube ich weniger das diese Drohne dann ohne den Symbionten leben kann. Die Borg sind zum teil technisch, aber sie können ohne die organischen Komponenten nicht überleben. So ähnlich wurde das in ST VIII jedenfalls gesagt.
                  Also der Symbiont wird schon drinbleiben müssen.
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich denke auch, dass die Borg beide Lebewesen assimillieren werden immerhin hat der Symbiont doch meist enormes Wissen angehäuft, und die Borg lernen doch über das assimillieren fremeder Lebewesen...also werden sie den Symbiont bestimmt nicht 'vergeuden'!
                    Der Tod ist näher als du denkst!!!
                    :vamp:

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denk auch ,daß sowohl Wirt als auch Symbiont assimiliert werden. Dann hat man zwei Fliegen mit einer Assimilation geschlagen. Sehr Effizient.
                      "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

                      -Tribun

                      Kommentar


                      • #12
                        so is es.

                        die borg streben doch nach perfektion, also werden sie alles assimiellieren was organisch ist und wissen beherbergt.

                        mfg akira
                        Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                        Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich würde auch sagen, dass beide Teile des Trill bei der Assimilation ins Kollektiv integriert werden, denn die beiden Organismen sind nunmal direkt verbunden, so dass die Sonden auch direkt den Symbionten mitbearbeiten können.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich würd auch sagen, dass beide assimiliert werden! Aber werden die dann zu einem Borg oder wie??
                            Cu
                            Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                            "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                            Kommentar


                            • #15
                              DAs ist mein Problem der Borg wäre dann eine Verschwendung von Biologischen Komponenten! Das wäre eine Drohne mit 2 getrennten Wesen!
                              DAs wäre erstens eine Überraschung für die Borg und 2tens wird der Bauch berreich für die BorgKomponenten genutzt was eine Entfernung des Symbionten nötig machen würde! Ich habe allerdings noch keinen Borg aufgeschnitten um das 100% zu bestättigen. daher schätze ich der Trill bekommt ein eigener Körper

                              Der Wirt kann, wenn er Borg ist alleine Überleben!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X