Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was passiert, wenn die Borg auf Jem Hadar treffen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was passiert, wenn die Borg auf Jem Hadar treffen?

    also was wäre wenn das borg kollektiv gegen das dominen kämpfen würde das wären doch zimlich starke gegner oder ????
    naja zumindesten hätten das dominen immer leute da es die klonnt was aber wieder rum heist das die borg immer neue drohnen hätten wenn sie das dominen assiemieliren da das kollektiv sich seine drohnen ja dann klonnen könnte oder
    naja was ist eigentlich mit denn gründern können die auch assiemielirt werden oder geht es nicht da sie form wandler sind
    oder hätten die borg eigent lich eine möglich keit zu über leben wenn sich alle rassen mit einander verbünden wenn das der fall wäre könnte man doch die borg und 8472 elimienieren
    362
    Die Jem´Hadar samt Gründer werden überrannt!
    70.44%
    255
    Die Borg-Kuben liegen brennend im All...im Bauch mehrere Dominion-Angriffsjäger
    9.94%
    36
    Es endet in einem Waffenstillstand :silly:
    2.21%
    8
    Beide Zivilisationen löschen sich letztendlich aus...
    17.40%
    63

  • #2
    @torlec
    Sowas gehört doch eher in den ST-Allgemein Thread!

    Zu deiner Frage: Die Voyager hat die Borg doch schon im alleingang besiegt!
    Möp!

    Kommentar


    • #3
      Ich könnt mir übrigens auch vorstellen, dass das Dominion und die Borg im Gamma-Quadranten schonmal aneinander geraten sind

      Kommentar


      • #4
        ja das kann sein aber zu einen wirklich großen kampf kamm es da wohl nie ansonsten gäbe es ein von den beiden rassen nicht mehr was wohl in demmfall das dominen sein würde was es dann nicht mehr gibt aber der kampf zwischen dominen und föderation der war gut oder




        Kommentar


        • #5
          Der Kampf war in der tat sehr schön dargestellt, nur war es immmer viel zu schnell vorbei, naja egal ich wollte eigendlich nur anmerken das die Borg sich doch im Delta Quadranten "aufhalten" und somit eine konfrontation mit dem Dominon nicht sehr warscheinlich war oder ist. Aber aus der Erfahrung der Dominon Taktik währe das Dominion wohl eher eine Allianz mit den Borg eingegangen, wenn dies den möglich währe! Bei einem Krieg hätten sie wahrscheinlich den kürzeren gezogen. Aber es kähme natürlich auf einen Versuch an.

          Kommentar


          • #6
            Es ist sogar sehr gut möglich, dass die Borg auf das Dominion getroffen sind, schließlich sind sie auch in den Alphaquandranten gekommen. Und sie brauchten nur einen Sternenflottenoffizier zu assimillieren und schon wussten sie vom Dominion!
            Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

            Der STFC-Clan rulez!

            Kommentar


            • #7
              @torlec
              Es ist anzunehmen, dass man den Borg zumindest schweren Schaden zufügen könnte, genau wie S.8472, aber da gibt es zwei Dinge die dagegen sprechen.
              Zum einen wiederspricht es den Prinzipien der Föderation Spezies auszulöschen, zum anderen wäre es schwierig mit den Mitteln aus der Zeit von Voyager in den Delta-Quadranten vorzudringen. Es würde Jahrzehnte dauern um dort hinzukommen und wenn man da wäre, wäre die gesamte Ausrüstung heillos veraltet.


              Was nun Borg und Dominion betrifft, so ist klar, dass zumindest die Borg von denen wissen und auch das Dominion dürfte im Gamma-Quad. schon Erfahrungen gemacht haben.

              Bei einem Krieg würde ich auf einen Sieg für die Borg setzen, denn sie haben erheblich bessere Technologien assimiliert und dadurch, dass sie Individuen ins Kollektiv eingliedern können wäre das Dominion sehr schnell mit seinen Klonlabors sehr schnell in die Defensive gedrängt und würde vermutlich vernichtet, da die Borg nunmal nicht verhandeln.

              Kommentar


              • #8
                Das Dominion müsste schon in dem Augenblick verloren haben, nachdem die Borg ein Schiff assimiliert haben und somit deren Waffen unwirksam werden....da nützen dann auch keine Klonlabors mehr.

                Kommentar


                • #9
                  dann müssten ja die Schiffe der Föderation auch wirkungslos sein!!!
                  zudem kann man ja dutzende Jemhadar in die Kuben beamen und soviele Borg wie möglich töten!!!
                  »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                  Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                  Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                  Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Dominion hätte nicht mal eine geringste Schanse gegen die Borg, wie alle anderen Spezies auch, auser natürlich Q(Die es aber für unnötig halten würde gegen die Borg zu kämpfen ) und 8472 aber diese ist aus einer anderen deninsion, sogar die aussage von Borg in dieser Serie das die in dieser Galaxis keine würdigen Gegner haben(Vojager zeigt uns aber den gegenteil ... )
                    Und Clonen können die Borg auch, sehe diese Serie aus Vojager wo der Holoemitler von Doc assimiliert wurde sowie einige andere auch

                    Doch warum schicken die Borg dan nicht 20 Cuben um Alphaquadranten zu assimilieren, dagegen würde Die Ganze Föderation sowie Klingonen und Romulaner machtlos.

                    Ahja. weis jemand was die Borg für Waffen haben(Torpedos und irgendwelche disruptoren..welche den?) und woher die ihre Energie beziehen?
                    Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Dunkelwolf
                      dann müssten ja die Schiffe der Föderation auch wirkungslos sein!!!
                      zudem kann man ja dutzende Jemhadar in die Kuben beamen und soviele Borg wie möglich töten!!!
                      *grinst* naja, nach einigen getöteten Dronen würden die eine gegenmassname entwikeln und das Kollektiv hätte dan ein paar neue Freunde dazubekommen
                      Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                      Kommentar


                      • #12
                        @Dunkelwolf
                        Ja, eigentlich müsste die Föderation chancenlos sein, wenn die Borg endlich eine größere Armee schickten, aber das würde den Fans wohl nicht gefallen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Öhm Andrycha wenn die Jemhadar ihre Waffen wirkungslos wären benutzen die ihre ÄXTE!!!(welche die immer dabeihaben - in diesem Fall sind sie wie die Klingonen!!!) - und dagegen können sich die Borg nicht anpassen!!! - und gegen Tausende geklonte Äxteschwingende Jemhadar haben die keine Chance!!!

                          die BorgKuben könnten Leergefegt werden!!! Dank der Klontechnik!
                          PS: schaut mal auf eine der in Massen Existierenden Sternenkarten!
                          die Heimat der Borg ist Im BetaQuadranten am Rand des DeltaQuadranten! - die Borg sind also im Beta und im Delta Quadranten zuhause!!! - das Dominion ist im GammaQuadranten zuhause!!!
                          also könten die Borg nur über assimliation oder Erkundungsmissionen vom Dominion erfahren!!
                          das Borgschiff vor das Cäptn Picard von Q geschleudert wurde war ja auch auf einer Erkundungsmission zum AlphaQuadranten!!!
                          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Wie schonmal irgendow erwähnt: Wenn die Borg in First Contact jemanden von der Defiant assimiliert haben, wissen sie vom Dominion.

                            Kommentar


                            • #15
                              @Dunkelwolf
                              Dann sollten wir mal eine Rechnung aufmachen wie viele Drohnen ein Jem'Hardar töten kann, bevor er assimiliert wird.
                              Nicht alzu viele will ich meine, denn wenn sich jeweils vier Borg auf einen stürzen, dann dürfte er vielleicht einen töten, der durch ihn ersetzt wird.
                              Ich kenne die genaue Zahl der Besatzung eines Kubus nicht, aber die Borg wären auf jeden Fall in vielfacher Überzahl.
                              Es liefe darauf hinaus, dass je mehr das Dominion klont, desto mehr werden auch die Borg assimilieren.
                              Im übrigen braucht auch das Klonen eines Jem'Hardar seine Zeit, denke ich mal.
                              So werden die gar nicht mehr so schnell nachkommen zu klonen, wie die Borg assimilieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X