Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

I want YOU for the Galactic Empire!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • I want YOU for the Galactic Empire!

    Die Seite http://www.stardestroyer.net/Empire/index.html ist einfach nur genial gemacht. Für jeden etwas, der mal genaueres über das Imperium erfahren will.

    Auch für Star Wars Fans, die den Trekkies mal so richtig zeigen wollen, daß das Imperium der Föderation haushoch überlegen ist, ist die Seite was. Denn das Imperium hat eine neue Galaxis entdeckt.......
    "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

    -Tribun

  • #2
    Werde ich Mike Wong eigentlich nie los?

    Darüber haben wir hier im Forum erst kürzlich geredet.

    http://www.scifi-forum.de/showthread...&threadid=2860

    Vor allem auf den letzten Seiten. Da ist auch meine Meinung dazu zu finden.

    Das ganze hat ja auch eine Gegenseiten: http://www.st-v-sw.net/STSWhi2.html

    Stardestroyer.net ist auf jeden Fall,.........ach was, darüber habe ich mich schon so oft aufgeregt, den Typen nehme ich nicht mehr ernst.
    We speak it here, 'neat starlight's sheen
    One truth that all who live must learn.
    From first to last and all between
    Time is the fire in which we burn.
    - El Aurianisches Sprichwort

    Kommentar


    • #3
      Oh, großartig.

      Ich liebe solche Trek-Fanatiker, die sich versuchen, der logischen Argumentation zu entziehen versuchen. Solche Leute können es nicht ertragen, daß ihr goldenes Lamm als doch so ziemlich mager entlarvt wird.

      Die Seite zeigt nämlich sehr wohl in extrem anschaulicher Weise, daß die Föderation vom Imperium wie eine Wanze zertreten werden könnte.

      Eine der Lieblingssachen, die Trek-Fanatiker gerne anführen ist, daßangeblich keinerlei Laserwaffen durch ihre Schutzschilde kämen.
      Das dem nicht so ist, dürfte klar sein. Wongs Anwort hier:
      http://www.stardestroyer.net/Empire/.../Myths_SW.html
      (unter Punkt 5)
      und hier:
      http://www.stardestroyer.net/Empire/...s/Shield1.html
      (unter "Reflection")
      "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

      -Tribun

      Kommentar


      • #4
        Ich habe bereits an ST vs. SW Diskussionen teilgenommen, und ich kann dir versichern das Logik nicht unbedingt ein Hauptfaktor ist.

        Ich habe selbst für G2K ein bisschen recherchiert und ihm auch Fotomaterial geliefert. Das hat aber auch schon aufgehört. Denn heutzutage bin ich nicht mehr ans solchen Diskussionen interessiert, ich bin zu der Ansicht gelangt, das zwar eine solche Diskussion ganz lustig sein kann, wenn sie richtig geführt wird, aber leider nur dann, und ist gar nicht mehr der Fall, und schon gar nicht auf SD.net.

        Ich hatte bis vor kurzen eine ganze Datenbank an Infos für die Diskussion. Ich habe alles was damit zu tun hatte gelöscht.

        Wong ignoriert partout einige Fakten; und garniert es gerne mit ein wenig Polemik (Mein Favorit ist die Borg Myth Seite, die man mit ein wenig Trek Wissen auseinandernehmen kann) und vor allem mit Beleidigungen, wie aus seinem Board ersichtlich.
        Darauf bin ich nicht scharf. (Übrigens, das mit den TL's ist uralt, und mir bestens bekannt, und mir auch klar, das habe ich auch nie bestritten. Da ich es nicht ganz lassen kann, empfehle ich 'Darksaber' als Lektüre)

        Ich will das aber erhlich gesagt nicht mehr aufleben lassen und bin damit fertig. Punkt.
        We speak it here, 'neat starlight's sheen
        One truth that all who live must learn.
        From first to last and all between
        Time is the fire in which we burn.
        - El Aurianisches Sprichwort

        Kommentar


        • #5
          Ich liebe solche Trek-Fanatiker, die sich versuchen, der logischen Argumentation zu entziehen versuchen. Solche Leute können es nicht ertragen, daß ihr goldenes Lamm als doch so ziemlich mager entlarvt wird.
          Lamm? Eher Kalb, oder? Aber egal... Seine Argumentation ist nicht logisch, er nimmt im Gegenteil das meiste ohne Canon-Grundlage oder sogar im bewußten Widerspruch zum SW Canon an...
          Tolle Grundlage....

          Außerdem schreibt er immer "Star Wars hating Trekkers"... na Danke. erstmal hasst nicht jeder Trek-Fan SW grundsätzlich und zweitens kommen die Argumente gegen SW auch durchaus von Leuten die sich WIRKLICH damit auskennen... wenn sie fair sind jedenfalls.

          Ares... ach du hast G2K kürzlich empfohlen? Die Argumentation ist - weil sie beide Seiten mit Pros und Kons aufführt mehr mein Geschmack....

          Ich ärgere mich immer noch daß ich vor Jahren mal die Addy von dem englischsprachigen SW/ST Forum verloren/gelöscht habe... das war lustig weil da sämtliche Gruppen zu finden waren... Am schönsten war es immer wenn die Ultra-Argumente von Leuten die eigentlich PRO eine Seite waren zerrissen wurden obwohl sie zu der Seite gehörten Schade daß ich's nicht mehr finde...
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Ares... ach du hast G2K kürzlich empfohlen? Die Argumentation ist - weil sie beide Seiten mit Pros und Kons aufführt mehr mein Geschmack....
            Ja sicher du hast ja in dem selben Thread gepostet! Na ja ich kann mich auch nicht an jeden Post erinnern

            Offenbar hast du jetzt Wong's Seite durchgelesen, als ich das letzte Mal die Seite gepostet habe



            Du suchst Addys, vielleicht kann ich dir weiterhelfen:

            http://bbs.stardestroyer.net/index.php - Das Forum von Wong.

            http://kier.3dfrontier.com/forums/ - Das Spacebattleforum, hier ist eigentlich alles vertreten.

            http://groups.msn.com/StarTrekVsStarWars - Die MSN-Version der Diskussion

            http://groups.google.com/groups?q=al...starwars&hl=en - Die 'Mutter' aller Diskussionen.

            Und natürlich 'meine' Diskussion, obwohl sie nicht mehr so oft genutzt wird. Hie und da kommen noch Posts, es ist aber momentan ewas ruhig, und ich (ein Hauptposter) habe mich fürs erste zurückgezogen: http://forum.gamestar.de/vbb/showthr...threadid=36324 - Die Gamestar Star Trek vs. Star Wars Diskussion. Da findest du übrigends das was du angesprochen hast, Starwatcher; Leute die auf der selben Seite stehen und sich trotzdem zerreissen, obwohl unseren Diskussion grösstenteils sehr freundlich verlaufen ist.
            We speak it here, 'neat starlight's sheen
            One truth that all who live must learn.
            From first to last and all between
            Time is the fire in which we burn.
            - El Aurianisches Sprichwort

            Kommentar


            • #7
              Ich bin Sternengucker, Starwatcher ist der mit dem Admiral Ross Avatar

              Ich habs vielleicht dumm ausgedrückt... G2K habe ich damals schon angeguckt und gleich gebookmarked... es sollte eher heissen ach DU hast damals diesen Link gepostet

              ZU den Foren, nette Links, aber das von mir gesuchte Trekwarsforum ist nicht darunter, ...habe es jetzt doch wieder gefunden: http://trekwars.community.everyone.n...s/directory.pl
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Oh mein Gott, schon wieder ein "ST vs. SW" Streit.

                Ehrlich gesagt kotzt mich schon an seit ich ST-Fan bin!!

                Und ich bin der festen Überzeugung das die vollkommen überzeugten SW-Fans viel viel schlimmer sind als die vollkommen überzeugten ST-Fans.

                SW ist ein Märchen.
                ST ist Sci-Fi.

                Hat schon mal jemand Grimms Märchen mit Perry Rhodan verglichen?
                Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                Kommentar


                • #9
                  DocBrown, ich denke JA das hat schon jemand gemacht... was gut ist wird einfach verglichen.. wenn dann das Vergleichsobjekt wenigstens dieselbe Klasse hat ist es doch lobenswerter als wenn man Äpfel mit Apfelkrotzen vergleicht

                  Und ich bin der festen Überzeugung daß diese Streitigkeiten sich niemals auflösen lassen werden, man wird immer Trekwars haben. Und es gibt keine schlimmere Seite da verhalten sich immer alle ziemlich blöde.... aber das vereint ja auch Manchmal macht das eben auch Spaß so einen blöden Streit zu führen
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Klar, die Diskussion ist schon ganz lustig bzw interessant, was sich da so alles an den Kopf geworfen wird. Aber eigentlich ist das auch totaler Unsinn.
                    Ich bin schon lange SW- und seit ein paar Wochen auch ST-Fan. Beide sind cool , beide haben ihre Vor- und Nachteile. Es gab eine Zeit wo ich auch gemeint habe, alles was mit ST zu tun hat, sei kompletter Schrott, hab mich aber aber besseren belehren lassen. Also Peace Leute!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich bin Warser und mag ST nicht.
                      Dennoch verstehe ich nicht, warum man sich nicht geggenseitig in Ruhe lassen kann.

                      Kommentar


                      • #12
                        Irgendwas ein deinem Post hat mich dazu veranlasst, lauthals lachend auf den Boden zu fallen, aber was weiß ich nicht, hilf mir mal...
                        Hardcore-Zyniker vom Fach, verletzende Kommentare, All-Inclusive-Sarkasmus
                        " Signaturen, das sind die paar Zeilen, in denen der durchschnittliche Foren-User sich mit pseudophilosophischen Sprüchen, von irgendwelchen mehr oder weniger unbekannten Idioten in geistiger Umnachtung verzapft, zu profilieren versucht..." - Wolle S.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X