Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Wars Universum im Allgemeinen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Wars Universum im Allgemeinen

    Tach,

    ich bin eigentlich nicht so firm in den ganzen Ereignissen im Star Wars Universum. Aber natürlich finde ich die Filme ganz gut, wie wahrscheinlich irgendwie jeder.

    Die DVD Box habe ich mir kürzlich zugelegt, und drei Bücher (die sog. "Corellia Trilogie") hatte ich noch von früher. Hab sie mir nochmal durchgelesen, und dabei eine Unmenge an Namen entdeckt, die in den Filmen nicht vorkommen.

    Ich lese eigentlich nicht gerne Bücher und Romane zum Thema Star Wars, da mir das alles zu komplex und "über" wird. In jedem Buch gibt es einen Jedi der noch stärker als der Imperator ist, Feinde die noch bedrohlicher sind als im Buch zuvor, die Helden aus den Filmen müssen noch gefährlichere Abenteuer bestehen blabla. Das finde ich alles ein wenig übertrieben. Und ich empfinde Szenen, in denen die Solo Familie einfach mal ohne Action zusammen ist richtig als entspannend lol. Eigentlich mag ich nur diese Corellia Trilogie, da sie sich zur Abwechslung mal mit einem regionalen Konflikt beschäftigt, und nicht gleich wieder das ganze Universum explodieren lässt. *gähn*

    Lange Rede gar kein Sinn:
    Ich kenne einige Bücher, und eben die Filme. Aber der Zusammenhang zwischen diesen ganzen Abenteuern blieb mir bisher verborgen. Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung der späteren Ereignisse? Also sagen wir mal ab Episode 4 bis "zum Schluss"? So eine Art "dann hat Han das gemacht, und Leia war dort und Luke damit beschäftigt...", so eine Art Chronologie eben.

    Falls jemand hier Spaß daran, und Zeit dazu hätte mir das mal alles klarzumachen, wäre ich schon voll und ganz zufrieden.

  • #2
    Also es gibt dieses Star Wars- Lexikon, aber da werden eher die Leute/Kreaturen beschrieben.
    Einen genauen zeitlichen Ablauf (Vor der Schalcht von Yavin bis zu den Yuuzhan Vong) kann man aus den StarWars-Factfile bekommen. Ich hab die aber auch abbestellt aber ich könnte dir in etwa 2 Wochen mal zumindest die Ereignisse nach der Schlacht von Yavin "beschreiben".
    Musst dich allerdings gedulden, denn ich hab jetzt ab nächste Woche 2 Wochen Ferien und da kann ich nicht ins Net.

    pretenderX
    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

    Kommentar


    • #3
      Hier das könnte schonmal ein anfang sein:
      Hier Lang
      "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
      "Do or do not, there is no try" Yoda
      "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

      Kommentar


      • #4
        Hi sashman,

        jo, die chronologische Auflistung aller Bücher hab ich auch schon gesehen. Nur müsst ich dann immer bei Amazon oder so die Inhaltsangabe durchlesen, wäre wohl etwas mühsam. Ich dachte eher an so einen Zeitstrahl oder so:

        Jahr xxxx: Han trifft Lando und gewinnt Falcon, Leia ist auf dingens...
        Jahr xxx2: Droiden landen auf dingens und treffen Luke Skywalker, Jabba macht...
        Jahr xxx3: Schlacht um Javin, Imperator sitzt aufm Klo usw.

        ihr versteht...

        Pretender, das wär doch schon mal was. Also wenn du irgendwann Zeit und Lust hast, mir das mal beizubiegen wäre ich dir sehr verbunden.

        Kommentar


        • #5
          Aso
          Das würde mich auch mal intereesieren.
          haeb hier ca. 60 SW-Bücher, aber leider erst. ca die Hälfte gelesen und finde keine zeit dazu
          "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
          "Do or do not, there is no try" Yoda
          "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

          Kommentar


          • #6
            Hier.... ich hätte nächste Woche Mittwoch (17.11.)Zeit...... wenn ich es bis dahin schaffe mal den Zeitstrahl zu machen....
            ach willst du nur von den Hauptcharakteren (Han, Leia, Luke, Chewie, C-3PO, R2-D2, Lando)??? oder noch ein bisschen mehr... ich meine manche "hängen" da ja einfach mit dran (bsp. Mara Jade)......

            PretenderX
            "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
            ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

            Kommentar


            • #7
              Mich würde das auch mal interessieren weil ich keine Star Wars Bücher gelesen habe. Bin kein Lesefreund!

              Vielleicht könntest du auch auf dem Zeitstrahl noch die Sithkriege einordnen. Das wäre interessant. Und was noch so an wichtigen Dingen nach den Filmhandlungen passierte.

              Cool das sich Mädels/Frauen auch dafür interessieren und sogar noch auskennen!

              Kommentar


              • #8
                Ich hab da nen Buch zu:

                http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...141561-4707266

                Da steht alles in zeitlicher Reihenfolge drin.
                Bisher passierte folgendes:
                Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
                Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
                Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

                Kommentar


                • #9
                  Ok, danke für den Link. Sowas brauche ich. Die wichtigsten Daten überschaulich zusammengefasst.

                  Zwischendurch lese ich ja auch mal........aber nicht jedes einzelne Buch!

                  PS: Das Buch werde ich mir aber wenn dann neu kaufen. Ich mag keine angestossenen Kanten. Trotzdem danke für den Vorschlag!

                  Kommentar


                  • #10
                    *g*.... ja ich bins schon seit ich 3 Jahre alt war..... hab meine eltern immer damit genervt den Film mit "dem goldnen Mann und dem kleinen Piepser" wieder mal zukucken ....
                    na klar!!! Den Zeitstrahl werd ich sowieso hier in den Thread stellen......

                    pretenderX
                    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                    Kommentar


                    • #11
                      Also um die Zeit muss ich leider arbeiten. Aber wenn Du dich hier einfach am Pin mal so richtig austoben möchtest (ob nun nur die Hauptcharaktere oder alle anderen auch) dann würde ich mir das in jedem Fall zu Gemüte führen! Denn ich blick da manchmal einfach nicht mehr durch und würd halt gerne wissen, wer wann was gemacht hat.

                      Aber wie gesagt, nur wenn Du Zeit und Bock hast...

                      Kommentar


                      • #12
                        Gut..mach ich!
                        Also der grobe Zeitstrahl is fertig... aaaber: .... ich hab heute meine Dikette mit den Daten vergessen....kommt dann alles am Mittwoch!

                        @Skymarshall:
                        Der Sithkrieg war 3998 VSY oder 3996 VSY... tendiere mehr zu 3996 VSY!!

                        pretenderX
                        "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                        ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zeitstrahl

                          Sooooo........ es ist zwar nicht Mittwoch, aber da mir gestern aufgefallen ist, dass ich ja Morgen frei hab, kommt die ERSTE Übersicht jetzt schon: (es ist aber nur die grobe Übersicht.... weitere Daten folgen ^^)
                          ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                          Zeitstrahl
                          Zeit
                          Bezeichnung
                          Was ist passiert

                          5000 VSY
                          Großer Hyperraumkrieg
                          Fernab der alten Republik hatte das reich der Sith durch Zauberei und Ausübung der dunklen Mach an stärke gewonnen. Nach dem Tod des Herrschers Magna Ragnos überzeugte Naga Sadow den Rat der Sith, daß die Republik erobert werden müsse. Der angriff wurde von den vereinten Streitkräften der Republik und den Jedi-Rittern abgewehrt. Als Naga Sadow mit seinen geschlagenen Truppen nach hause zurückkehrte, wurden sie von Sadows Widersacher Ludo Kresh überfallen. Doch während der Schlacht gelang es der Verfolgerflotte der Republik, die Bedrohung durch die Sith für immer zu beenden.

                          3998 VSY
                          Der Freedon-Nadd-Aufstand
                          Der ehrgeizige Jedi-Ritter Freedon Nadd erweckte den Geist Naga Sadow, der ihn in die dunkle Mach einweihte. Auf dem primitiven Planeten Onderon ließ Nadd sich zum König krönen. Nach seinem Tod wurde sein Sarkophag zum Zentrum dunkler Energie, und Nadds Anhänger begannen einen Aufstand, den die Jedi nur mit Mühe niederschlagen konnten.

                          3996 VSY
                          Der Sith-Krieg
                          Nach dem Freedon-Nadd-Aufstand versiegelten die Jedi Nadds Sarkophag in einer Gruft und hofften, damit die von ihm ausgehende Bedrohung beseitigt zu haben. Der intrigante Jedi Exar Kun befreite jedoch den Geist Freedon Nadds. Er ernannte sich zum einzig überlebenden dunklen Lord der Sith und sammelte Truppen, um die Jedi anzugreifen. Daraufhin tobte ein zerstörerischer Krieg in der gesamten Galaxis, und viele Jedi fielen, bevor Kun und seine dunkle Macht schließlich besiegt wurden.

                          Etwa 50-18 VSY
                          Die Geburt des Imperiums
                          In den Jahrhunderten nach dem Sieg über die Sith wurde die Alte Republik, die einen großen Teil der Galaxis umfasste, ein Opfer ihres eigenen Erfolgs. Der Regierungsapparat wurde zunehmend schwerfälliger und die Repräsentanten der einzelnen Welten immer behäbiger. In den letzten Jahrzehnten vor dem endgültigen Zerfall trat die Alte Republik völlig auf der Stelle. Auslösender Faktor war der eigentlich unbedeutende Streit über die Erhebung von Sonderzöllen auf den Handelsrouten, der schließlich zur Schlacht von Naboo führte.

                          32 VSY
                          die Invasion von Naboo
                          als die Alte Republik zerfiel, blockierte die Handelsförderaton den friedlichen Planeten Naboo. Im folgenden Kampf um den Planeten machen die Sith-lords Darth Sidious und Darth Maul ihren Einfluss deutlich. Jedi-Meister Qui-Gon Jinn wurde getötet, bevor Maul und die Föderation besiegt werden konnten. Das Unvermögen des Galaktischen Rats, den Konflikt friedlich beizulegen, führte zur Wahl des Senators Palpatine zum Kanzler.

                          18-0 VSY
                          die Geburt der Rebellion
                          viele einflussreiche Senatoren der Alten Republik reagierten bestürzt auf die Terrorherrschaft Palpatines, darunter Bail Organa und Mon Mothma, de trotz der militärischen Stärke des Imperiums eine organisierte Rebellion anzettelte.

                          3-0 VSY
                          der Bau des Todessterns
                          um seine Macht zu stärke, dehnte der Imperator die militärische Schlagkraft in der Galaxis weiter aus. Er ließ Furcht erregende Waffen, darunter Tausende Sternenzerstörer, bauen. Das größte Symbol Imperialer Macht war der Todesststern. Entwickelt von dem genialen Militärstrategen des Imperiums, Grand Moff Tarkin, wurde die ultimative Waffe an einem geheimen Ort unter der Aufsicht von Darth Vader konstruiert. Der Todesstern besaß genügend Feuerkraft, um einen Planeten zu vernichten.

                          2 VSY
                          das Abkommen von Corellia
                          das Abkommen von Corellia war ein Meilenstein in der Geschichte der Rebellion. Die drei größten Widerstandsbewegungen vereinten sich zur Rebelion-Allianz. Unterzeichner des Vertrags waren die Senatoren und Vorsitzenden der neuen Allianz Bail Organa, Garm Bel und Mon Mothma.

                          0 NSY
                          die Schlacht von Yavin
                          der Wendepunkt für die Rebellion kam, als Rebellentruppen einen letzten verzweifelten Angriff auf den Todesstern des Imperiums unternahmen. Ein X-Wing der Rebellen vernichtete die Kampfstation in letzter Minute, bevor sie die Basis der Allianz auf Yavin 4 auslöschen konnte: ein wichtiger Sieg für die Rebellen Allianz.

                          0,5-2 NSY
                          der Gegenschlag des Imperiums
                          Darth Vader entkam der Vernichtung des Todessterns und schloss sich wieder dem Imperator an, um die blutigen Konflikte, die auch unter der Bezeichnung Kopfgeldjägerkrieg bekannt sind, zu überwachen. Zur gleichen Zeit begann das Imperium mit dem Bau des zweiten Todessterns, bei dem die Schwächen seines Vorgängers, die der Rebellen-Allianz zum Sieg verholfen hatten, ausgemerzt wurden. Willig errichtete das Imperium um Yavin 4 einen Blockade. Den Rebellen gelang die Flucht nur unter zahlreichen Opfern. Damit begann eine Zeit des Guerillakampfes kleiner Rebellen-Gruppen gegen die Imperialen Streitkräfte, während das Imperium mit Hilfe von ausgesetzten Sonden nach der neuen Rebellen-Basis suchte.

                          3 NSY
                          Mission auf Circarpous (I)V (Mimban)
                          Die hoffte auf finanzielle Unterstützung nach den Schlach von Yavin durch die Geschäftsbarone von Circarpous IV. Leia und C-3PO sollten die Verhandlungen auf C.IV führen, begleitet durch Luke und R2-D2. Durch einen Defekt in Leia's Y-Wing-Antriebs mussten sie auf Mimban (Circarpous V) notlanden. In einem kleinen Ort trafen sie auf eine alte Frau namens Halla, die behauptete sie sei eine "Meisterin" der Macht. Sie zeigt beiden einen Splitter vom Kaiburr-Kristall, der die Fähigkeiten eines Macht-Benutzers verstärkt und konzentriert. Luke beschloss ihr zu helfen und den Kristall nicht in imperiale Hände fallen zu lassen. Beide (Luke und Leia) wurden jedoch gefangen genommen und der Splitter konfisziert. Beide wurden mit zwei Yuzzem eingesperrt, mit denen sie sich anfreundeten. Mit der Hilfe von Halla gelang es Luke die Schlösser zu öffenen, so daß sie fliehen konnten. General Grammel hatte jedoch schon mit Hilfe des Gouverneur Gyndine Leia identifiziert und der hatte Vader verständigt, der sich sofort auf den Weg machte.
                          Mit Hilfe der Yuzzem gelang es ihnen zu fliehen, einen Gleiter zu stehlen und sich auf den Weg zum Tempel der Nebengottheit Pomojema, wo der Kaiburr-Kristall sich befand, zu machen. Durch die Verfolgung eines Wandrella gelangten Luke und Leia in einen Schacht, der von den unterirdisch lebenden Coways gegraben wurde. Halla, C-3Po und R2 wurden ebenso wie Luke und Leia von ihnen gefangen genommen. Beide Gruppen wurden bei der Flucht getrennt. Luke musste gegen den Champion der Coway kämpfen um seine Freunde zu retten. Er schaffte es dank seiner Machtfähigkeiten zu gewinnen.
                          Vader war ihnen dicht auf den Versen, nachdem er Grammel wegen seiner Inkompetenz getötet hatte. Er machte sich auf den Weg zu einer Störung der Macht - dem Kaiburr-Kristall.
                          Im Tempel lieferte sich Luke einen Kampf mit dem "Wächter" des Kristalls - einer Sumpfechse. Dabei brachte er (versehentlich) eine Wand zum Einstürzen und wurde unter einem Steinbrocken eingeklemmt.
                          Als Vader eintraf, stellte sich ihm Leia in den Weg und bekämpfte ihn mit Lukes Lichtschwert. Vader fügte ihr jedoch immer mehr Schaden zu, bemerkte dadurch allerdings nicht, daß sich Luke mit Hilfe des Yuzzem befreien konnte.
                          Er griff in den Kampf ein und konnte dank des Kaiburr-Kristalls Vader zurück schlagen und ihm sogar den rechten Arm ab. Vader, vom Kapf geschwächt, stolperte in ein Loch im Tempelboden.
                          Mit Hilfe des Kristalls konnte Halla Luke und auch Leia wieder heilen.
                          Empört über die Aktionen des Imperiums auf Mimban ließen die Circarpoussianer der Allianz heimlich Geldmittel zukommen, die unter anderem auch die Ionenkanone finanzierten.

                          3 NSY
                          die Schlacht von Hoth
                          nachdem das Imperium die Rebellen-Basis auf dem Eisplaneten Hoth entdeckt hatte, führte Darth Vader die mächtige Invasion gegen Hoth an. Bei dem bisher bedeutendsten Sieg des Imperiums wurde die Basis zerstört. Beide Seiten erlitten erhebliche Verluste.

                          3,5 NSY
                          der Aufstieg der schwarzen Sonne
                          die von den Rebellen bedrohte Stabilität des Imperiums ließ andere gefährliche Gegner Ambitionen auf den Thron entwickeln. Der einflussreichste unter ihnen war Prinz Xizor, Oberhaupt des Verbrechersyndikats ‚Schwarze Sonne' und nach dem Imperator und Darth Vader die drittmächtigste Gestalt in der gesamten Galaxis. Xizor intrigierte gegen Darth Vader, bis sich die Gegner im eine Sternschiff-Schlacht lieferten. Dabei wurde Xizor schließlich von Vader getötet.

                          4 NSY
                          die Schlacht von Endor
                          nach dem Schlag gegen die Echo-Basis auf Hoth war es für die Rebellen lebensnotwendig, den zweiten Todesstern zu zerstören. Die Rebellen-Flotte plante einen massiven Angriff auf die Superwaffe, während einen kleine Einheit den Schutzschild neutralisierte, dessen Generator sich auf dem Waldmond Endor befand. Der Jedi und Rebell Luke Skywalker kämpfte gegen Darth Vader und den Imperator zugleich, wobei Vader sich von der dunklen Seite abwandte und Palpatine tötete, bevor er selbst seinen Verletzungen erlag. Die Rebellen erlitten herbe Verluste, konnten aber den Schutzschild und den Todesstern zerstören. Dies bedeutete das Ende des Imperiums mit seiner Neuen Ordnung. Eine Neue Republik war geboren.

                          4 NSY
                          der Pakt von Bakura (Han und Leia)
                          unmittelbar nach dem Tod des Imperators und der Zerstörung des zweiten Todessterns half die Rebellen-Allianz dem Imperialen Planten Bakura, der von einer fremden Invasionsflotte angegriffen wurde. Nachdem die Invasion erfolgreich abgewehrt worden war, schwor Bakura dem Imperium ab und trat der von den Rebellen gegründeten Allianz Freier Planeten bei.

                          4-6,5 NSY
                          die Geburt der Neuen Republik
                          innerhalb weniger Tage nach der Schlacht von Endor wurde aus der Rebellen-Allianz die Allianz der Freien Planten. Einen Monat später veröffentliche Mon Mothma die Erklärung der Neuen Republik, die von acht Mitgliedern der Rebellen-Allianz unterzeichnet wurde. Mon Mothma wurde zur Obersten Rätin ernannt. Auf diplomatischem Weg gewann die Neue Republik im Laufe der folgenden Monate Hunderte ehemals Imperialer Planeten für sich.

                          6,5-7 NSY
                          die Schlacht von Coruscant
                          trotz des Sieges der Neuen Republik über das Imperium und trotz Palpatines Tod ging der Galaktische Krieg weiter. Das Imperium war immer noch die dominierende militärische Macht in der Galaxis. Die Republik entschloss sich daher die Imperiale Basis auf Coruscant anzugreifen. In einer erbitterten Schlacht durchbrach die Republik die Verteidigung des Imperiums und erlangte schließlich die Kontrolle über Coruscant.

                          7,5 NSY
                          der Bacta-Krieg
                          einen entscheidenden Sieg errang die Neue Republik, als sie den Planeten Thyferra einnahm; auf diesem Planeten wurde Bacta, ein begehrtes Medikament zur Heilung von Schnittwunden, hergestellt.

                          7,5-8
                          die Zerschlagung des Imperiums
                          das Imperium hatte immer noch große Macht. Nach dem Tod Palpatines ging die Kontrolle jedoch auf Imperiale Moffs und Generäle über, die einander schneller auslösten. Während deren Autorität immer weiter schwand, gelangten einige Kriegsherren an die Macht, von denen jeder einen Sektor des früheren Imperiums beherrschte.

                          8 NSY
                          das Hapan-Konsortium
                          erstmals in Jahrtausenden tauchten die mächtigen, zurückgezogen lebenden Hapaner aus dem Hapes-Cluster auf und schlugen eine strategische Allianz mit der Neuen Republik vor. Diese Allianz hätte zwar viele Vorteile geboten, die Umstände aber sprachen gegen das Bündnis.

                          9 NSY
                          der aufstieg der dunklen Macht
                          als es schien, daß das Imperium nie wiederhergestellt werden würde, gelang es Thrawn, dem letzt Großadmiral des Imperiums, aus den kläglichen Überresten eine Flotte aufzubauen. Sie wurde für die Neue Republik zu einer argen Bedrohung. Thrawn wurde jedoch getötet, bevor er die Lorbeeren für seine Taten ernten konnte.

                          9 NSY - Mara Jade begegnet zum ersten Mal Luke Skywalker.
                          Sie hatte einst geschworen ihn zu töten, doch auf dem Planeten Myrkr waren sie gezwungen sich aufeinander zu verlassen, um selbst zu überleben. DDanach trennten sich ihre Wege aber vorerst.

                          10 NSY
                          das dunkle Imperium
                          der seit der Schlacht von Endor ruhende Geist des Imperators wurde zu einer Zeit wiedergeboren, da das Imperium zu neuer Stärke gelangt war. Dank der Klon-Technologie konnte Palpatine sich daranmachen, sein Imperium wieder aufzubauen. Erst als sein Klonkörper starb und sein Geist keinen neuen Körper finden konnte, endete Palpatines Herrschaft endgültig.

                          11 NSY
                          die Rückkehr der Jedi-Ritter
                          die Jedi-Ritter waren in der Alten Republik immer die Bewahrer des Friedens und der Gerechtigkeit gewesen. Die Neue Republik erkannte die Notwendigkeit einer solch einigenden Kraft und gründete daher unter der Leitung von Luke Skywalker die Jedi-Akademie.

                          12 NSY
                          die Bedrohung durch den Darksaber
                          das mächtige Verbrechersyndikat ‚Schwarze Sonne' versuchte die Planeten, die nicht der Neuen Republik eingetreten waren, zu vereinen. Sie konstruierten eine neue Superwaffe mit dem Namen Darksaber, die auf dem Prinzip des planetenzerstörenden Lasers des Todessterns basierte. Darksaber stellte eine ernsthafte Bedrohung für die Neue Republik dar, bis die Waffe aufgrund von Konstruktionsfehlern versagte.

                          16-17 NSY
                          die schwarze Flotte
                          kurz nach der Schlacht von Endor fiel die mächtige Schwarze Flotte des Imperiums den Yevethanern in die Hände. Die nutzten die Schiffe, um Feinde nahe gelegener Planeten anzugreifen; eine Aktion, die sie die Großer Säuberung nannten. Das führte zu einem verheerenden Gefecht mir der Neuen Republik.

                          17 NSY
                          der aufstand von Alamania
                          nach der Krise um die Schwarze Flotte nahmen einige Gruppen, die die Neue Republik schon einmal bedroht hatten, ihren bewaffneten Widerstand wieder auf. Auch zwei abtrünnige Jedi-Schüler attackierten die Republik. Sie bombardierten den Senat und machen den Planeten Alamania zu einem ständigen Krisenhard.

                          18 NSY
                          die Corellianische Revolte
                          nach dem endgültigen Fall Palpatines betrieben die für den Handel bedeutenden Planeten des Corellianischen Sektors eine Politik konsequenter Nichteinmischung. Die Neue Republik erkannte nicht, daß die Triade von Sacoria plante, sich vollständig loszusagen und einen unabhängigen Staat zu gründen. Mithilfe der Waffe von Centerpoint gelang es der Triade, ihre Drohung wahr zu machen. Die folgenden Auseinandersetzungen schadeten der Stabilität und der Glaubwürdigkeit der Neuen Republik.

                          19 NSY
                          das Caamas-Dokument
                          Auseinandersetzungen in der Neuen Republik spitzten sich wegen des Caamas-Dokuments zu, das bothanische Saboteure der Mitwirkung an der Verwüstung Caama Jahrzehnte zuvor überführte. Die Beilegung des Streits ebnete den Weg zu dem historischen Friedensabkommen zwischen dem Imperium, repräsentiert durch Admiral Pellaeon, und der Republik, vertreten durch Staatschef Ponc Gavrison.

                          19 NSY - Hochzeit von Luke Skywalker und Mara Jade

                          23 NSY
                          das zweite Imperium
                          die Neue Republik entdeckte, daß eine Imperiale Bewegung, bekannt als Zweites Imperium, die "Schattenakademie" aufgebaut hatte, in die Schüler mit der dunklen Seite der Macht vertraut gemacht wurden. Nun blieb dem Zweiten Imperium keine andere Möglichkeit, als die Neue Republik in einen Krieg zu verwickeln, in dem die Jedi entscheidende Rolle spielten.

                          24 NSY
                          die Allianz der Vergessenen
                          die Neue Republik erkannte, daß die Allianz der Vergessenen, eine radikale Bewegung für die Rechte der Nichtmenschen, plante, sich die gesamte Galaxis untertan zu machen. Erreichen wollte sie das mit der Drohung, einen tödlichen Virus freizusetzen. Die jungen Jedi-Ritter und eine Eingreifflotte der Republik waren gezwungen, die Allianz der Vergessenen zu bekämpfen.

                          25 NSY
                          das Erbe der Jedi-Ritter
                          Eine mysteriöse und grausame neue Spezies, die Yuzzahn Vong, hat die Galaxis betreten und Zerstörung und Leid über die Neue Republik gebracht. Unter dem Banner eines Krieges für ihre Götter streben die Yuuzhan Vong die Herrschaft über die Galaxis an. Sie erringen einen vernichtenden Sieg bei Sernpidal, wo der tapfere Wookie Chewbacca getötet wird. Bald darauf besetzen die Streitkräfte der Yuuzhan Vong einige Welten, andere vernichten sie. Auf Fondor wird Prinz Isolders Hapanische Flotte dezimiert, ebenso eine beträchtliche Anzahl der Yuuzhan-Vong-Invasionsstreitkräfte.

                          25 NSY - Chewbacca stirbt, als er Anakin Solo rettete.

                          26 NSY
                          Eroberung und Wiedergeburt
                          die Stimmung schlägt gegen die Jedi um, als die Yuuzhan Vong Interesse an den ehrwürdigen Hütern der Macht zeigen. Nach der Schlacht von Duro will der Kriegsherr Tsavon Lah die Köpfe aller Jedi und bringt die Wächter der Neuen Republik in tödliche Gefahr. Die Jedi-Akademie auf Yavin 4 wird evakuiert, nachdem der Große Tempel von Yuuzhan-Vong-Shapern zerstört wurde. Inmitten dieses Chaos wird Luke Skywalkers und Mara Jades erstes Kind, Ben, geboren. Han und Leia Organa Sole bieten für den Jedi Unterschlupf.

                          27 NSY
                          der Untergang von Coruscant
                          nach einer abenteuerlichen Mission, die darauf abzielte, die von den Vong gezüchteten Jedi-Killer zu vernichten, wird Anakin Solo auf einem Welt-Schiff im Orbit um den Planeten Myrkr getötet. Die Yuuzhan Vong nehmen den Regierungssitz der Neuen Republik ein und Coruscant fällt an die Invasoren. Der Staatschef Bosk Fey'lya wird getötet, viele Archive der Neuen Republik werden zerstört. Luke Skywalker, seine Jedi und Solos Familie halten nur unter Mühen die übriggebliebenen Gruppen der Neuen Republik zusammen.

                          27 NSY - Ben Skywalker wird geboren.

                          -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                          So, hoffe das hat jetzt erst mal geholfen, es kommt aber mit Sicherheit noch mehr, versprochen!!

                          lg, preX

                          and may the force be with you!!
                          "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                          ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                          Kommentar


                          • #14
                            Danke für deine Arbeit Pretender X.

                            Ist wirklich sehr interessant. Habe mir fast alles durchgelesen. Den Rest mache ich später.

                            Man könnte den Zeitstrahl ja noch beliebig nach hinten und vorne fortführen. Letztendlich ist es immer ein hin und her.

                            Trotzdem finde ich das Star Wars Universum echt am coolsten. Aber wohl eher weil ich die Bilder von den Filmen im Kopf habe. Ganz ohne Bilder würde da bestimmt etwas anderes rauskommen.....

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmm irgendwie kommt mir dieser Zeitstrahl bekannt vor...

                              Aber auch wenn nicht - man hätte in der Tat noch viele Sachen einbauen können - so wie die Ereignisse aus Episode II oder auch rückblickend die Stih Kriege aus KotoR (ca 3000 Jahre vor den aktuellen Ereignissen) und so und das Ende des Yuzahn Vong Handlungsbogens ist ja auch schon bekannt...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X