Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

allgemeine oder spezielle Fragen zu SW-Universum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • allgemeine oder spezielle Fragen zu SW-Universum

    So ich mach hier gleich mal nen Thread zu Thema (wie der Titel schon sagt):
    Allgemeine oder auch spezielle Fragen zu Star Wars und allem was damit zu tun hat.

    Mein erste Frage wäre da schon mal: Weiß einer, wo ich das imperiale Alphabet finden kann..... da sucht man sich ja tot und am Ende hat man doch nix.......wenn das einer zufällig zur Hand hätte, wäre ich ihm sehr dankbar.

    lg, preX
    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

  • #2
    Ich glaube es gibt leider keine gezielte "Übersetzung" des Aurabesh Alphabethes in unsere westlichen Schriftzeichen....
    Ich vermute mal, dass Geroge Lucas da einfach einige Phantasiesymbole erfunden und benutzt hat - aber vielleicht weis ja jemand anderes mehr darüber...

    Kommentar


    • #3
      hm... ich hab mal *n bissl gegooglet und bin auf dieverse Seiten gestoßen, die die Zeichen zwar anzeigen ihnen, sie aber nur so ungefähr erklären und zu dem nicht alle.....
      aber vielleicht weiß hier einer doch mehr ....

      lg, preX
      "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
      ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

      Kommentar


      • #4
        ich noch ein bissl mehr gegooglet und bin auf das hier gestoßen:
        http://www.imperial-center.de/pictures/aurebesh.gif
        http://www.starwarsdotcom.com/_languages/aurebesh.html

        lg, preX
        "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
        ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

        Kommentar


        • #5
          Cool, damit hast du ka, deine Frage selbst beantwortet...

          Hmm, wenn man sich jetzt damit auskennt könnte man ja glatt eine Schriftart für Wird daraus entwickeln bzw bestimmt hat Lucasilm es gemacht für die Filme und "Geheimbotschaften" ...

          Kommentar


          • #6
            Ich hatte ja eigentlich auch noch eine Seite gefunden und da konnte man sich sämtliche Schriften von StarWars downloaden.... aber mir fällt partout nicht ein, wie ich drauf gekommen bin!!!! Verdammt !! Ich weiß noch, dass ich unter google gesucht habe... aber was ich als Suchbegriff eingegeben habe fällt mir nicht mehr ein...... irgendwas mit Alphabet oder StarWars-Aphabet oder so was.... muss ich noch mal kucken..... wenn ich's gefunden hab geb ich bescheid!!!

            So jetzt könnt ihr eure kleinen oder großen, spezielle oder allgemeinen Fragen StarWars oder die Hintergründe betreffend etc. stellen, denn dazu hab ich den Thread gemacht !!!

            lg, preX
            "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
            ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

            Kommentar


            • #7
              http://www.geocities.com/TimesSquare/4965/sffont.html

              sieht ganz brauchbar aus, versuchs mal
              Unless you're alive you can't play, and if you don't play...
              Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Ich sah C-Beams, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. Zeit zu sterben
              Six, seven. Go to hell, go to heaven

              Kommentar


              • #8
                Zitat von pretenderX
                Ich hatte ja eigentlich auch noch eine Seite gefunden und da konnte man sich sämtliche Schriften von StarWars downloaden.... aber mir fällt partout nicht ein, wie ich drauf gekommen bin!!!! Verdammt !! Ich weiß noch, dass ich unter google gesucht habe... aber was ich als Suchbegriff eingegeben habe fällt mir nicht mehr ein...... irgendwas mit Alphabet oder StarWars-Aphabet oder so was.... muss ich noch mal kucken..... wenn ich's gefunden hab geb ich bescheid!!!
                "Aurabesh Font Truetype" "SW Truetype" und dergleichen sollten erwartungsgemäß zu erfolgreichen Suchergebnissen führen

                So ähnlich strukturierte ST Suchen haben bei mir jedenfalls immer gute Ergebnisse erbracht
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Zaubermänner und Mechaniks

                  [Wär 'ne Frage gewesen...]

                  Oh, neinohneinohnein!!
                  Das gibt's doch wohl nicht!
                  Das darf doch wohl nicht wahr sein!
                  Ja, wie steh denn ICH auf der Leitung??

                  Seit ich Krieg der Sterne kenne, fragte ich mich immer wieder, wieso die Druiden in Krieg der Sterne von so gänzlich anderer Qualität sind wie die Druiden bei Asterix. Erst jetzt(!), vor einem Monat, als ich beim Wäscheaufhängen darüber sinnierte, daß die dritte Trilogie wohl gar nicht mehr, wie George Lukas es beschrieb, aus Sicht R2-D2s und C-3POs erzählt wird, sondern eher aus BB-8s Sicht, und daß es in der Prequeltrilogie ganze Armeen solcher, wie Boss Nass es nennt, Mechaniks gibt, und ich mich zum widerholten(!) Male erinnerte, wie die Kugelroboter mit Schutzschild heißen (weil Obi-Wan sie Qui-Gon warnend benennt), erst da begriff ich endlich, daß Miraculix ein 'Druide' ist, R2-D2, C-3PO und BB-8 aber 'Droiden'.
                  Echt! Ungelogen!
                  He, nee, ich glaubs nicht!
                  Das ist doch jetzt echt nicht wahr!!


                  Dafür habe ich einen unglaublich passenden Spitznamen für Maz Kanata gefunden, einer, der trefflich ihre orangene Erscheinung mit ihren sinnlichen Fähigkeiten bezüglich der Augen (u.a. von den Augen den Charakter ablesen) zusammenbringt. Ursprünglich fiel mir für Maz Kanata der nicht ganz passende Begriff Orangenmännchen ein, nur daß das halt nicht funktioniert, weil sie eine Frau ist und es keinen so niedlichen Frauenbegriff gibt. Doch als ich vorletzte Woche einen verschnupften Blick auf das Etikett meines Multivinaminsaftes warf, fand ich den passenden Spitznamen:

                  Beta-Carotine,
                  oder als Verniedlichung,
                  Beta-Carotinchen!


                  Aber nee, jetzt nicht ablenken:
                  He, echt, wie kann man denn so dermaßen auf der Leitung stehen??


                  (#29)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Traumwaldschrat Beitrag anzeigen
                    He, echt, wie kann man denn so dermaßen auf der Leitung stehen??
                    Tja, das kann ich dir auch nicht sagen. Aber sehe es mal positiv: Solange du auf den Leitungen stehst, werden die Mynocks diese nicht anknabbern und die Piloten sind sicher. Zumindest solange du sie erfolgreich verjagst. Eventuell nimmst du ein paar Droiden zur Hilfe. Da diese "etymologisch" vom Androiden abstammen, sind diese per Definition menschenähnlich, also sollten sie halbwegs abschreckend auf die Viecher wirken. Nicht zu verwechseln mit Druiden. Einige Sprachforscher sind ja hier der Meinung, dass diese vom altgriechischen Wort für "Eiche" abstammen. Da könnte es passieren, dass sich die Mynocks noch auf denen einnisten und dann, wenn du dich umdrehst, die Kabelleitungen attackieren.

                    Viel Glück.
                    "Boarisch - dit jeht" | #MUC2017

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X