Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es nur einen Super-Sternenzerstörer?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt es nur einen Super-Sternenzerstörer?

    Hallo!

    Ich frage mich ob es nur einen S-Sternenzerstörer gibt.
    Man hat zwar nur einen gesehen, aber wenn man eine ganze Flotte davon hätte............

    Marius
    Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
    Epiktet

  • #2
    Nein, es gibt viel mehr.

    Zur Zeit von ROTJ gibt es wohl ca. 20 SSZ. Han hat auch zu Luke gesagt das es viele Kommandoschiffe gibt.

    Hier im Projekt Star Wars Forum

    Findest du auch einen Thread von den Zahlen der gesamten imperialen Flotte. Eine genaue Zahl gibt es nicht. Aber es gibt wohl Milliarden SZ und Millionen SSZ´s.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Skymarshall
      Nein, es gibt viel mehr.

      Zur Zeit von ROTJ gibt es wohl ca. 20 SSZ. Han hat auch zu Luke gesagt das es viele Kommandoschiffe gibt.

      Hier im Projekt Star Wars Forum

      Findest du auch einen Thread von den Zahlen der gesamten imperialen Flotte. Eine genaue Zahl gibt es nicht. Aber es gibt wohl Milliarden SZ und Millionen SSZ´s.


      Tja, wieder einmal gibt es Widersprüche zwischen Filmen und Eu (Expanded Universe) Also laut dem Eu (Quelle: Star Wars Chronik von Kevin J. Anderson) gibt es nur zwei SSZ zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs, die Executor und die Lusankya (oder so ähnlich). Ich glaube das zumindest. Aber ich konnte mir das auch immer nur schwer vorstellen, denn wenn man bedenkt wie groß das Imperium ist und dann nur zwei SSZs ist das schon erbärmlich.....(immerhin hatten sie auch zwei Todessterne ) Jedenfalls glaube ich auch das es mehr als zwei waren....aber Flotten von denen...hm die gab's wohl eher nicht, dafür waren dann die 'kleinen' SZs da....
      Zuletzt geändert von Boba_Phat; 10.04.2005, 20:18.
      Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
      Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

      Kommentar


      • #4
        Nein, es gibt keinen Widerspruch:

        Die Excutor ist das erste Schiff seiner Art (zeitgleich entsteht ein Schwesterschiff).
        Es gibt somit zur Zeit von TESB nur zwei Schiffe dieses Typs, aber RotJ spielt ein ganzes Jahr später.
        Zu diesen Zeitpunkt sind es, wie Skymarshall richtig bemerkte nachweisbar 12 - 20 Schiffe.

        Kommentar


        • #5
          wenn man die bücher ließt (@ alle die sagen das die net canon sind, dann vergesst das schnell wieder, weil die ja alle von lucas arts geprüft werden bevor die verkauft werden !)

          also es gab umgefähr 6 stück davon (muss mal gucke, ich hatte mal ne liste, die ich wenn ich sie finde hier poste

          mfg ashrak

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ashrak
            wenn man die bücher ließt (@ alle die sagen das die net canon sind, dann vergesst das schnell wieder, weil die ja alle von lucas arts geprüft werden bevor die verkauft werden !)
            Zumindest entscheidende Eingriffe. Alles kann der mit Sicherheit nicht per Hand absegnen. Aber stimmt schon - EU hat Canon Bezug!

            also es gab umgefähr 6 stück davon (muss mal gucke, ich hatte mal ne liste, die ich wenn ich sie finde hier poste

            mfg ashrak
            Und wo weg hast du die Zahl?

            Die Quelle aus dem Star Wars Forum bezieht sich auch hauptsächlich auf Canon Angaben. Sind aber auch teilweise geschätzt.

            Kommentar


            • #7
              Ich kann mir das mit zwölf bis 20 Schiffen eigentlich auch gut vorstellen, aber woher sind eigentlich diese Informationen, denn diese Frage beschäftigt mich schon länger....
              Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
              Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

              Kommentar


              • #8
                Also ich bilde mir eine 12 im Kopf zu haben... Und zwar bei den "inoffiziellen" Nachfolgern von Timothy Zahn gelesen. Ich glaube Thrawn erwähnte, dass jeder Grossadmiral einen SuperSternZerstörer hatte und es gab zu Zeiten des Imperators eben 12 Grossadmirale - daher eben die 12 SSZ (oder eventuell 13 mit Vaders SSZ)...
                Aber ist schon ziemlich lange her wo ich das gelesen hatte.
                Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
                Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

                Kommentar


                • #9
                  Naja, also ich weiß definitv von 6 SSDs, aber keinesfalls 12. Denn wenn sie nirgendwo erwähnt und auch von den Großadmirälen wie Thrawn oder nachher Palleon nicht eingesetzt werden, wo sollen sie dann bitte sein?

                  1. Executor (Darth Vaders Schiff, zerstört in der Schlacht um Endor)
                  2. Lusankya (Das persönliche Fluchtschiff des Imperators, vergraben auf der Oberfläche von Corruscant. Von der Neuen Republik bei der Schlacht um Thyferra erobert)
                  3. Iron Fist (Das Flaggschiff von Warlord Zsinj, wie er an das Schiff kam ist mir nicht bekannt, von den Harpanischen Streitkräften bei der Schacht um Dathomir zerstört)
                  4. Razors Kiss (Von den Kuatwerften gebaut, wurde es von der Neuen Republik direkt nach Fertigstellung zerstört, bevor Zsinj es stehlen und für seine Zwecke Mißbrauchen konnte.
                  5. Intimidator (Flaggschiff der Schwarzen Flotte, nach der Eroberung des Kroonach-Sektors durch die Neue Republik spurlos verschwunden)
                  6. Night Hammer (Gebaut von Admiral Delvardus, wurde das Schiff von Admiral Daala als Flaggschiff eingesetzt und von den Jedi-Schülern auf Yavin 4 bei Daalas Angriff auf die Akkademie zerstört)

                  Das sind die Schiffe, von denen in den Büchern berichtet wird.
                  Bisher passierte folgendes:
                  Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
                  Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
                  Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    Also gestern habe ich mir so aus Zufall noch mal SWVI angeschaut und da meint Han zu Luke, als der meint, dass Vader an Bord ist, dass es unzählige von Kommandoschiffen gibt. Und da zu dem Zeitpunkt nur der SSZ im Bild ist, wird Han sich wohl auf selbigen bezogen haben und das klingt nach mehr als nur 6-12 SSZ.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von IntraCardial
                      ....., wo sollen sie dann bitte sein?
                      hier:

                      7. Aggressor (Super-Sternzerstörer von Großadmiral Grunger. Grunger wird in "Die ultimative Chronik" und "The Glove of Darth Vader" erwähnt.)

                      8. Allegiance (Super-Sternenzerstörer im Dienst des wiedergeborenen Imperators. Zerstört bei der Schlacht um Mon Calamarie --> Dark Empire -Comic )

                      9. Guardian (Schiff von Admiral Drommel. Wurde während der Krise um die Schwarze Flotte von der Neuen Republik übernommen. Seitdem Dienst in der dritten Flotte)

                      10. Reaper (Flaggschiff von Admiral Pellaeon [vorher Großmufti Ardus Kaine] wurde nach dem Kampf um Adumar zerstört. --> X-Wing - Das letzte Gefecht)

                      11Terror (Admiral Sarns Flaggschiff --> X-Wing vs. Tie Fighter: Balance of Power....zerstört in Rebell Assault II)

                      12 Whelm ( Hatte währendder Rebellion-Ära die Aufgabe zusammen mit einer Flotte von 75 Großkampschiffen Sektor Null [Coruscant] zu verteidigen --> "Coruscant and the Core Worlds"

                      13 + 14 Zwei weitere Super-Sternenzerstörer in der Schwarzen Flotte (die Schwarze Flotte hatte insgesamt drei Super-Sternenzerstörer)

                      (15) Venegance (Flaggschiff von Admiral Senn [gemeint ist ausdrücklich nicht das Schiff von Jerrec].-->Keine Quelle bekannt)

                      Das sind sie. Es werden in Romanen noch einige namenlose Super-Sternenzerstörer genannt, wobei dies natürlich im Einzelfall die oben bereits genannten sein könnten.

                      Man geht also von höchstens 20 Super-Sternenzerstörern aus. Geplant waren wesentlich mehr. Es ist möglich, dass das Imperium diese Ziele nicht weiter verfolgte, weil man auf Super-Sternenzerstörer der Eclipse- und Sovereign-Klasse umrüsten wollte.

                      Zitat von Harmakhis
                      und das klingt nach mehr als nur 6-12 SSZ
                      Wieso ? 15 Schiffe reichen völlig aus um sich der unangebrachten Hoffnung hinzugeben, dass dieses Schiff nicht das Schiff von Darth Vader ist.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die meisten SSZs die hier erwähnt werden sind ja alle aus dem EU? Steht in irgendwelchen Fact Files oder ähnlichen Werken nichts über die Größe der imperialen Flotte? Das Eu kann mir viel erzählen, aber was sich George Lucas gedacht hat und wie es dan wirklich während der Filme war, kann ich dann nicht wissen (Es soll jetzt aber nicht die Meinung enstehen, das ich das Epanded Universe verabscheue, ich sage ldeiglich, dass es Untsimmigkeiten zwischen Filmen und Eu gibt....)
                        Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
                        Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Boba_Phat
                          Die meisten SSZs die hier erwähnt werden sind ja alle aus dem EU?
                          Was sonst ? Im Film wird ja nur ein einzelner SSZ gezeigt.

                          Steht in irgendwelchen Fact Files oder ähnlichen Werken nichts über die Größe der imperialen Flotte?
                          Es gibt Aufstellungen über die Größe der imperialen Flotte (in welchem Rahmen die veröffentlicht sind, weiß ich aber nicht). Du kannst dich dann darüber freuen, dass es Milliarden von ISDs geben soll. Ich halte von diesen Auftellungen nicht viel.

                          Das Eu kann mir viel erzählen, aber was sich George Lucas gedacht hat und wie es dan wirklich während der Filme war, kann ich dann nicht wissen
                          Das offiziellste Statment, was du in diesem Fall bekommst ist, dass es "viele" Kommandoschiffe gibt (auf Star Wars.com wurde dies in "several" umgeändert).
                          George Lucas hat mit Sicherheit übehraupt keine Vorstellung von der Größe der imperialen Flotte, die sich in Zahlen ausdrücken ließe. Für GL sind die Rebellen eine erbärmliche kleine Bande und das Imperium hat so viele Schiffe, wie es in der Situation eben gerade braucht.
                          Genaue Zahlen interessieren Lucas nicht, ich bin auch der festen Überzeugung, dass es GL egal ist, ob die Executor nun 8-, 12- oder 17 Kilometer lang ist (ein leidvolles aber auch sehr humoriges Streitthema). Die vorgabe dürfte hier einfach sein, dass das Ding riesengroß ist, wesentlich größer als ein normaler Sternenzerstörer.
                          Es gibt einen schönen Ausschnitt aus der Produktionsphase von Ep III wo Lucas gefragt wird, wie große ein Roboter denn sei. Lucas nennt einen Haufen Zahlen die um bis zu 10 Zentimeter voneinander abweichen. Es wird deutlich, dass ihn die genaue Größe von den Dingern völlig egal ist, sie sollen eben nur groß sein. Dann sind sie jetzt offiziell 1.96 m groß und man darf nie wieder sagen, sie seien einen Zentimeter kleiner. Derartige Diskussionen werden nur in Fankreisen geführt, - und wenn man ehrlich ist muß man sagen, dass es völlig egal ist, ob sie nun einen cm größer oder kleiner sind.

                          Es gibt laut den Filmen also viele Super-Sternenzerstörer. Davon sind 15 durch das EU genau mit Namen bekannt und anhand von dem was man in den Filmen sieht, halte ich das für eine realistische Zahl.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von John Sheridan
                            Es gibt Aufstellungen über die Größe der imperialen Flotte (in welchem Rahmen die veröffentlicht sind, weiß ich aber nicht). Du kannst dich dann darüber freuen, dass es Milliarden von ISDs geben soll. Ich halte von diesen Auftellungen nicht viel.
                            Angeblich sollen Millionen(Milliarden) Planeten und Sektoren vorhanden sein. So was die bei PSW erzählt haben. Aber ganz genaue Angaben kann keiner machen. Es sind eher Schätzungen aus allen möglichen Quellen. Von Canon Material wie Bücher, Comics oder Spiele.

                            Wenn das Imperium wirklich so groß(von den Planeten) ist glaube ich so eine große Flotte wahrscheinlich. Die haben bei PSW auch ausgerechnet wieviel Verteidigung im Schnitt auf einen Planeten kommen würde. Die wäre sogar noch gering!

                            Aber wie gesagt auch ein wenig willkürlich das Ganze!


                            PS: Aber mit den 20 SSZ´s meinten die wäre zur Zeit von ROTJ. Keine Ahnung...

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich bin ja kein son Buch-Freak, aber Raumschiffe und so interessieren mich doch sehr, daher hab ich mal ein paar Fragen:

                              Was ist die schwarze Flotte?

                              Was ist die Sovereign-Klasse? Ich kenn' aus dem offiziellen Sw Fact Fiel den Eclipse-Klasse-SSD der ja nen Todessternlaser hatte.



                              @topic
                              Ich finde das mit dem SSD eh ein wenig seltsam. Einerseits hört man überall, dass das das super-hyper-mega-Schlachtschiff schlechthin ist, aber bei Endor sagt Acbar: "Tja Leutz, unsere Kumpels brauchen noch 'n bischen Zeit, pustet mal schnell den Super-Sternenzerstörer da weg." Dann kommen zwei A-Wings daher und vernichten einen Schildgenerator und ein dritter macht nen Kamikaze Flug und schon ist das Teil im Eimer. (Oder besser gesagt im Todesstern. )

                              Tolles Schiff ist das, das man mit nur drei Jäger vernichten kann!
                              "The only thing we have to fear is fear itself!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X