Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mara Jade (Skywalker)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mara Jade (Skywalker)




    Ich habe schon öfters von dieser Frau aus dem EU gehört. Nun hat sie mich mal näher interessiert:


    She was once known as the Emperor's Hand -- a highly skilled assassin and operative who could hear Emperor Palpatine's bidding from across the galaxy. Trained since childhood and honed into a weapon, Mara learned self-sufficiency, piloting, marksmanship and talents in the Force while serving her dark master.

    One of her last missions was the assassination of Luke Skywalker. Emperor Palpatine was dismayed by the changes in Vader following the Dark Lord's lightsaber duel with his son on Bespin. Skywalker had stirred something in Vader, and the Emperor distrusted his closest agent. As a contingency, the Emperor dispatched Mara to track down and kill Skywalker.

    Mara knew that Skywalker would attempt a rescue of his imprisoned friend, Han Solo. She infiltrated Jabba's palace, posing as a dancer named Arica. She failed to get close enough to Skywalker, and Jabba refused to let her attend the execution party heading out into the desert. She missed her chance.

    A perfectionist, Mara could not abide failure. She wished to make it up to her dark master, but never got that chance. In mid-transit back to Coruscant, Mara felt the Emperor's death through the Force.

    Her entire life of high-placed contacts, elevated status, and lifelong purpose collapsed with the defeat of the Empire at the Battle of Endor. Through the Force, Mara received fragmented images of the Emperor's final moments. Luke Skywalker was there... as was Vader... and the two murdered her mentor...
    Quelle: Star Wars.com

    Wo kommt die Frau eigentlich überall vor? Ich habe gehört in "Dark Empire" und einigen Comics sowie den Romanen zu "TESB" und "ROTJ".


    Ich wußte gar nicht das der Imperator, wärend Vader noch sein treuer Diener war, einen weiblichen Dark Jedi auf seinen Sohn ansetze.



    Sie war wohl auch in Jabba´s Palast als Leia, Lando und Luke anwesend waren. Doch kam wohl nicht nah genug an Luke ran.


    Danach soll sie noch eine wichtige Rolle gespielt haben und immer wieder mit Luke aneinandergeraten sein bis sie letztendlich geheiratet haben.

    In welchem Outfit findet ihr sie eigentlich besser?

    Ich finde sie mit roten Haaren und Schwert irgendwie hübscher. Aber dunkel geht auch.

  • #2
    Ich glaube die dunkelroten Haare passen auch besser zu den Büchern...

    Ich sag mal was ich so über Mara weis...

    Sie war wie schon gesagt, die unbekannte 2. Han des Imperators und auch stark in der Macht. Nach dessen Tod hatte sie diesen geistigen Befehl Luke zu töten, auch wenn sie schon wusste, das Luke diesen gar nicht umgebracht hatte.

    Nach dem Zussammenbruch des Imperium arbeitete sie erst für den Schmuggler Talon Karrde (?) bis Luke dort auftauchte und sie dachte ihre Mission beenden zu können - dabei geriet sie aber in Gewissenskonflikt zwischen dem eingepflanzten Befehl und der Erkenntnis, dass Lukt halt nicht für den Tod Plapis verantwortlich war.
    Letzlich erfüllte sie diese Mission indem sie einen bösen Klon von Luke tötete (damit verstummten die geistigen Einflüsterungen des Imperators).

    In den folgenden Jahren war sie imho dann noch etwas als Schurkin (??) unterwegs bis sie in Luke neue Jadi Akademie eintrat und dort etwas ihr Macht Trainig verbesserte. Dabei kamen sie und Luke sich langsam etwas näher - anfangs war es eher eine Art neckische Kabbelei zwischen den Beiden - bis sie letzlich heiratenen (das war nach der Cammas Kriese und er Hand von Thrawn, wo das Imperium sich endgültig ergab...)

    Später war sie von den Yuuzahn Vong schwer vergiftet worden, überlebte aber und gebar Lukes und ihren Sohn, Ben Skywalker...


    So, die wahren Experten können das sicher noch ergänzen, aber das ist in etwa das was ich aus den Eu weis...

    Kommentar


    • #3
      Sie spielt doch auch in "Jedi Knight" mit, dem Egoshooter?!
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Zitat von matrix089
        Sie spielt doch auch in "Jedi Knight" mit, dem Egoshooter?!
        Zumindest in JK II soll sie mitspielen.

        Hier ist ja was:Mara Jade - Jedi Outkast


        @Souvreign: Ich denke mal die schwarzen Haare auch nur Tarnung bei Jabba´s Palast waren.

        Und danke für die Infos. Auch wenn du das bestimmt von Star Wars Union und "meinen" Text(Star Wars.com) zusammengetragen hast.

        Wenigstens hast du es zum Teil übersetzt.

        Kommentar


        • #5
          Vergesst aber nicht den Herrn Xizor, der war gleichgestellt mit Vader, auch wenn ers sich am Ende mit seiner Black Sun alles verspielt hat ^^
          Mara Jade war mehr die Killerin im Hintergrund
          Achja, noch zum Thema: Mara Jade spielt eben eine große Rolle in den beiden Trilogien von Zahn und der NJO Reihe. In der Jedi-Akademie Trilogie glaub ich spielt sie nicht mit, kann mich aber auch irren.
          Nur weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt

          Kommentar


          • #6
            Sie spielt in Jedi Knight: Mysteries of the Sith die Hauptrolle

            In Jedi Knight 2 bzw JA wäre mir ein Auftritt von Mara Jade nicht bekannt, die gelinkte Seite scheint Addons anzubieten.
            Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
            Antiker,Galaxie,Hive

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Skymarshall

              Und danke für die Infos. Auch wenn du das bestimmt von Star Wars Union und "meinen" Text(Star Wars.com) zusammengetragen hast.

              Wenigstens hast du es zum Teil übersetzt.

              Nein!

              Das was ich geschrieben habe ist das was ich aus meinen Gedächtnis aus den Büchern noch wusse.
              Natürlich kann es ein, dass es sich mit Infos von anderen Seiten deckt, aber das ober habe ich mir selbst ausgedacht...


              @Spiele:
              Ja, Mara kommt nur in Jedi Knight I Addon, Mysteries of the Sith vor - dann aber gleich als spielbare Hauptperson...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von St3v3f
                Vergesst aber nicht den Herrn Xizor, der war gleichgestellt mit Vader, auch wenn ers sich am Ende mit seiner Black Sun alles verspielt hat ^^
                Mara Jade war mehr die Killerin im Hintergrund
                Achja, noch zum Thema: Mara Jade spielt eben eine große Rolle in den beiden Trilogien von Zahn und der NJO Reihe. In der Jedi-Akademie Trilogie glaub ich spielt sie nicht mit, kann mich aber auch irren.
                Xizor kommt mir bekannt vor. Der wollte glaube ich auch den Tod von Luke. Und Leia hat in Ep VI ja dieses Kopfgeldjägerkostüm von einen Kopfgeldjäger den Xizor ermorden lies. Weiß den Namen aber net mehr.

                Zitat von tsuribito
                Sie spielt in Jedi Knight: Mysteries of the Sith die Hauptrolle
                Mensch, das Spiel habe ich doch bzw den Add On. Aber da konnte man auch mit einen Mann spielen oder? Kyle Karrtan oder so?

                Is schon lange her....

                In Jedi Knight 2 bzw JA wäre mir ein Auftritt von Mara Jade nicht bekannt, die gelinkte Seite scheint Addons anzubieten.
                Achso.

                Zitat von Souvreign
                Nein!

                Das was ich geschrieben habe ist das was ich aus meinen Gedächtnis aus den Büchern noch wusse.
                Natürlich kann es ein, dass es sich mit Infos von anderen Seiten deckt, aber das ober habe ich mir selbst ausgedacht...
                Ok, glaube dir ja. Sollte ja nicht bös gemeint sein.


                PS: Vielleicht fange ich doch nochmal zu lesen an. Ich bin total neugierig was einige Star Wars Bücher angeht.

                Kommentar


                • #9
                  Also ih glaube nicht, dass Xixor einen gleichhohen Rang beim Imperator belegt hat wie Vader - er war doch "nur" der Chef der Schwarzen Sonne bzw als ehrliche Identität Besitzer eines der größten Frachtunternehmen im Imperium.

                  Er versuchte wären der Ereignisse in "Schatten des Imperiums" Vader als Stellvertreter des Imperators zu ersetzen, scheiterte aber letzlich an Luke großen Kenntnis in der Macht und unterschätzte Vaders "Intelligenz" seine Pläne aufdecken zu können...


                  PS:
                  Im Jedi Knight Addon spielt man in den ersten Leveln noch Kyle Katarn, dann wechselt man zu Mara, nachdem Kyle der dunklen Seite verfällt und man ihn auf den rechten weg zurückbringen muss...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Souvreign
                    Also ih glaube nicht, dass Xixor einen gleichhohen Rang beim Imperator belegt hat wie Vader - er war doch "nur" der Chef der Schwarzen Sonne bzw als ehrliche Identität Besitzer eines der größten Frachtunternehmen im Imperium.

                    Er versuchte wären der Ereignisse in "Schatten des Imperiums" Vader als Stellvertreter des Imperators zu ersetzen, scheiterte aber letzlich an Luke großen Kenntnis in der Macht und unterschätzte Vaders "Intelligenz" seine Pläne aufdecken zu können...
                    Wurde Xizor hingerichtet und die "schwarze Sonne" zerschlagen?


                    PS:
                    Im Jedi Knight Addon spielt man in den ersten Leveln noch Kyle Katarn, dann wechselt man zu Mara, nachdem Kyle der dunklen Seite verfällt und man ihn auf den rechten weg zurückbringen muss...
                    Ok, ich hatte nur die ersten Levels angespielt. Bis zu dieser Festung von man die Stormtrooper per Sniper erledigen mußte.

                    Das normale "Jedi Knight" hatte ich bis dahin gespielt wo man innerhalb eines Zeitraums(Countdown) aus diesen von der Plattform abstürzenden Schiff entkommen mußte. Irgendwann hatte ich es aufgegeben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Skymarshall
                      Wurde Xizor hingerichtet und die "schwarze Sonne" zerschlagen?

                      Das ist etwas knifflig.
                      Xixors Raumsation im Orbit von Corucant wurde von Vader mit seiner Executor zerblastert und Xixor war dabie "angeblich" an Bord, aber da man nichts mehr von ihm hörte ist er wohl dabei draufgegangen.

                      Die schwarze Sonne als große Verbrecherorganisation zerfiel anschließend und viele Mitglieder wurden wieder unabhängig, wie zB Jabba, aber es gab keine vom Imperium geleitete "Säuberungsaktion"...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Souvreign
                        Das ist etwas knifflig.
                        Xixors Raumsation im Orbit von Corucant wurde von Vader mit seiner Executor zerblastert und Xixor war dabie "angeblich" an Bord, aber da man nichts mehr von ihm hörte ist er wohl dabei draufgegangen.
                        Der hat sich wohl richtig bei Palpi eingeschleimt. Dass das Imperium sich auf solche Verbrecher eingelassen hat...

                        Da das Ganze wohl zwischen Ep V und VI spielt passt es mit dem Executor ja ganz gut. Nach der Schlacht um Endor ist der ja Geschichte.

                        Die schwarze Sonne als große Verbrecherorganisation zerfiel anschließend und viele Mitglieder wurden wieder unabhängig, wie zB Jabba, aber es gab keine vom Imperium geleitete "Säuberungsaktion"...
                        Ach. Jabba die fette Kröte war also auch dabei. Aber die "Hutten" haben weiterhin ein Imperium gehabt oder?

                        Kommentar


                        • #13
                          Nein Xizor stand auf der selben Stufe wie Vader, und beide warteten nur auf einen Grund um den anderen wegzublastern um die alleinige Gunst des Imperators zu erhalten.
                          Da war nen Falleen im Schatten des Imperiums Evolution Comic, ich weiß aber nichtmehr ob das Xizor selbst oder nen Verwandter von ihm war
                          Nur weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich verwehre mich dagegen, dass Xixor bei Palpi einen gleichhohen Stand hatte als Vader - auch wenn das im EU immer anders Aussieht, denke ich doch, dass Xixor letzlich nur ein nützliches Werkzeug für das Imperium war und niemals den Platz Vaders hätte einnehmen können (zum einen war er ja ein "Alien" und zum anderen nicht stark in der Macht) - ansonsten lässt das Palpatine in einem ganz schlechten Licht darstehen auf so einen Scharlatan wie Xixor reingefallen zu sein.

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Imperator ist nicht darauf reingefallen was Xizor hinter seinem Rücken mit der Black Sun abzieht, aber er hat ihn machen lassen so lange wie er nützlich war... Und für die Zeit waren sie eben gleichgestellt
                              Nur weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X