Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Er wollte dass Du es bekommst wenn Du alt genug bist!"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Er wollte dass Du es bekommst wenn Du alt genug bist!"

    ... diesen Satz sagt Obi Wan in Ep. IV zu Luke, nachdem er ihn vor den Tusken rettete und sie mit den Droiden in seiner Hütte sind.

    Hallo alle zusammen.

    Ist euch das schon mal aufgefallen? Es geht hier um das Lichtschwert, was Luke von Obi Wan bekommt. Obi Wan bezieht sich offenbar auf Anakin, dass dieser wolle, das Luke einmal sein Lichtschwert bekäme.

    Tatsächlich ist mir aber in den Ep. I- III gar nix aufgefallen, das Anakin sowas mal geäussert hätte.

    Was denkt ihr darüber? Oder habe ich einfach was übersehen?



    -------------------------------------------------------------------

    Falls es diesen Thead schon mal geben sollte...sorry...dann vielleicht nen kleiner Hinweis. Danke

  • #2
    Ich denke das,dass obi wan nur so gesagt hat genau wie er gesagt hat das sein vater von darth vader verraten und ermordet wurde.

    Kommentar


    • #3
      Denke ich auch, ganz richtig! Genau wie der Satz: "Aber dein Onkel war dagegen!" Davon hat "Onkel Owen" ja auch nix gesagt.
      DAS ERSTE, GALAKTISCHE IMPERIUM!!!
      Zum Wohle und Nutzen einer stabilen und sicheren Gesellschaft!

      Der Klügere gibt nach --> Dann würde die Welt ja von Dummen regiert!!!

      Kommentar


      • #4
        Ja wobei Onke Owen schon deutlich macht dass er nicht will dass Luke irgendwie in die Nähe des konflikts zwischen den Rebellen und dem Imperium kommt. Also indirekt spricht er das schon an.

        Nichst desto trotz gibt es viele dieser "Unstimmigkeiten" zwischen den beiden Triologien. Das ist auf der anderen Seite aber auch nicht verwunderlich wenn man bedenkt dass GL als er Star Wars gemacht hat, nicht wirklich davon ausgegangen ist Episode I-III im Kino zu erzählen, geschweige denn dass die Story schon so ausgefeilt war.
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


        • #5
          Wieso muß eigentlich immer alles gesagt werden ?
          Nein, davon hat Anakin nie was gesagt, ist ja furchtbar.

          Ich gebe mal zu bedenken, dass Obi Wan ein guter Freund von Anakin war und ihn ganz gut kannte.
          Obi Wan ist doch auch nicht der erste gute Freund, der sich anmaßt zu wissen, was sein Freund gewollt hätte.

          Ist es nicht schön, wie so manches sich löst, wenn man einfach mal nachschaut wie es im realen Leben aussieht ?

          Das Anakin gewollt hätte, dass sein Sohn sein Lichtschwert bekommt ist noch dazu sehr naheliegend.
          Und was Owen betrifft, so hat man sehr deutlich gesehen, dass Owen Luke am liebsten auf seiner Farm behalten würde und ihn auf gar keinen Fall im Krieg sehen will.
          Daher ist Owen natürlich auch dagegen, dass Luke ein Lichtschwert bekommt, - auch wenn er es niemals wortwörtlich sagt.

          Auch erstreckt sich die Star Wars - Geschichte fast über vier Jahrzehnte. von diesem Zeitraum bekommen wir aber nur kleine Episoden zu sehen, deren Zeitraum sich in Wochen oder Monaten bestimmen läßt.
          Es gibt also jede Menge Zeit, die in den Filmen nicht zu sehen ist und in der die Charaktere eine Menge sagen und tun können, ohne dass es der Zuschauer zu sehen bekommt.

          Außerdem wissen wir doch alle, dass Obi Wan ein Märchenonkel ist und viel erzählt, wenn der Tag lang ist.
          Zuletzt geändert von John Sheridan; 14.02.2006, 17:08.

          Kommentar


          • #6
            Ist wem den schon mal aufgefallen das Äni das hätte nie sagen können?

            Da... er ja keine Kinder hat,bzw, er ja nicht weiß das er nen Sohn/Tochter hat. *mal so am Rande

            Es ist einzig und allein Obis und Yodas Wille, ds Luke das Schwert bekommt.

            mfg
            Die gefundenen Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, auch dienen sie zur allgemeinen Erheiterung.

            Kommentar


            • #7
              Zwischen Ende Epi III und Anfang Epi IV sind das 18 Jahre....

              Ne lange Zeit um mit Onkel Ben n bischen zuplaudern. Owen wollte sicher nicht das Ben so nah an Luke ist. Sicher sollte Ben auf Luke aufpassen, aber da Owen sein Bruder also Anakin kannte, wollte er nicht das ein Jedi sich seines Neffen annimmt!!

              Wie sagt Obi, Dein Onkel wollte nicht das du dem Alten Ben auf irgendeinem Idealistischen Kreuzzug begleitest!!

              Gab bestimmt sehr viel Spannung zwischen Ben und Owen. Aber das ist was was wir wohl nie erfahren werden!
              http://img.photobucket.com/albums/v5...zztDoUrden.jpg

              Kommentar


              • #8
                @Gargamel

                natürlich weiss Anakin das er Vater wird. Padmee's Bauch konnte ja in Ep. III gar nicht grösser sein. Und sie hat ihm ja duzende male vorgeschwärmt, wie schön alles sein könne....na egal...

                Naja...lassen wir unsere Phantasie freien Lauf, was in den vielen Jahren zwischen Ep. III und IV gewesen sein könne.

                Kommentar


                • #9
                  1.) Ich stimme John Sheridan zu: Anakin hat nicht wortwörtlich gesagt, dass er will, dass sein Kind mal sein Lichtschwert bekommt. Aber Ben nimmt das einfach so an - weil er zumindest Anakin sehr gut gekannt hat.

                  2.) Klar wußte Anakin, dass Padme schwanger ist. Allerdings wurde ihm später von Sidious gesagt, dass er sein Kind getötet habe. Da war Anakin aber schon vollständig Darfh Vader.

                  3.) Owen Lars hat in der Prequel-Trillogie außer 1-2 Sätzen in Ep. II gar nichts gesagt. Welche Schlüsse soll man daraus jetzt ziehen?

                  Whyme
                  "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                  -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                  Kommentar


                  • #10
                    Hmm.. schwanger war sie,stimmt, wußte Äännakin auch, aber auch das er sie getötet hat und sie mit dickem Bauch beerdigt wurde.

                    Das Schwert was Obi auf Mustafar ansich nimmt ist das was Luke bekommt.

                    Ist halt halt alles Obi´s "point of view" was er zu Luke sagt.

                    mfg
                    Die gefundenen Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, auch dienen sie zur allgemeinen Erheiterung.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich glaube er hat es ihm "von einem gewissen Stamdpunkt aus" gesagt also nicht angelogen, denn er hat das Schwert ja auch nicht bekommen sondern gestohlen

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Isaax Beitrag anzeigen
                        Zwischen Ende Epi III und Anfang Epi IV sind das 18 Jahre....
                        In denen Vader ganz bestimmt Ben besucht (er weiß auch genau wo dieser wohnt) und ihm sagt das er seinem Sohn Luke (von dessen existens er auch genau bescheid weiß) sein altes Lichtschwert geben soll wenn dieser bereit dazu ist. Glasklare Sache!
                        Zitat von Isaax Beitrag anzeigen
                        Sicher sollte Ben auf Luke aufpassen, aber da Owen sein Bruder also Anakin kannte, wollte er nicht das ein Jedi sich seines Neffen annimmt!!
                        Owen und Anakin sind überhaupt nicht miteinander verwandt. Anakins Mutter ist Shmi und sein Vater ist

                        Spoiler
                        ...
                        . Owens Eltern waren Cliegg und Aika Lars.

                        - - - Aktualisiert - - -

                        GL hat sich bestimmt nichts dabei gedacht als er Obi "Er wollte dass Du es bekommst wenn Du alt genug bist!" sagenn ließ, da er höchstwahrscheinlich noch gar kein Sequel machen wollte oder oder und sich gedacht hat das Anakin die Kinder schon bekommen würde bevor er zum Sith werden würde.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von AlphaFlorp Beitrag anzeigen
                          Owen und Anakin sind überhaupt nicht miteinander verwandt.
                          Dann eben Stiefbruder.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                            Dann eben Stiefbruder.
                            Aber er gehört trotzdem zur Familie, darum geht es ja im grunde.
                            "noH QapmeH wo' Qaw'lu'chugh yay chavbe'lu' 'ej wo' choqmeH may' DoHlu'chugh lujbe'lu'!"

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X