Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Wars 0 oder 7?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Wars 0 oder 7?

    Tach,

    Ich weiß jetzt nicht genau ob das hier schon jemand gefragt hat:

    Ist ein neuer Star Wars Film in Planung?
    Was nach dem Untergang des Empires los ist (ich hab mal gelesen, dass Vize Admiral Thran eine kleine Anzahl von Sternenzerstörern noch hat, die er sehr vorsichtig einsetzt).
    Oder gibs einen Film Star Wars 0?

    Gibs da Infos ?

  • #2
    Ursprünglich hat Georg Lucas eine 9-teilige Star Wars-Saga geplant gehabt. So wären also noch Die Filme 7-9 gemacht wurden. Diese Idee hat er jedoch - wie er in den letzten Jahren oftmals bestätigt hat - aus altersgründen verworfen. Und somit war Episode III definitv der letzte SW-Film.
    Wie er jetzt sogar vor ein paar Tagen bekannt gab - zieht er sich allgemein aus dem Kinofilmproduktionen zurück.
    Er möchte sich nun nur noch TV-Filmen bzw. -Serien zuwenden. (Es ist ja schon seit langen ein bzw. zwei SW-Serien in Planung bzw. Bearbeitung.)
    "Möge die Macht mit dir sein"
    "Lebe lange und in Frieden"

    Kommentar


    • #3
      wie oft wird diese frage noch kommen

      aber hier nochmal die erst paar stunden alte info:

      http://www.starwars-union.de/index.p...wsid=8101#8101
      STARWARS-Kenner
      Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
      "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

      Kommentar


      • #4
        ich finde star wars ist jetzt zu ende, aber man sollte mehr fernsehserien machen aus dem klonkriegen und dem galaktischen bürgerkrieg (da gabs bestimmt nicht nur ne hand voll schlachten)

        Kommentar


        • #5
          @Tomba

          Ja mit den alten Helden wie Han, Leia, Luke und co.
          Ist nach der Legacy of the Force Reihe vorbei.

          Aber danach geht es noch weiter.

          Aber du hast recht.... verfilmen könnte man noch massen da von über 1000 vor der Schlacht von Yavin und bist 45 Jahre nach Yavin nur Bücher existieren.
          "A Hero need not to speak, the world will speak for him when he´s gone"
          Believe... A new Halo is coming!

          Kommentar


          • #6
            Ja man könnte natürlich auch die Sith Geschichte verfilmen, die haben auch eine eigene Story/Film(e) verdient. Wie u.a. wie die "Organisation" aufgebaut ist und warum es nur immer zwei sind und dergleichen mehr. Denn wenn man die Bücher net kennt, ist das schon ein wenig verworren, wenn man sich damit net auseinander gesetzt hat.

            Darüber hinaus, wie schon gesagt, wird Lucas sich nach Indy 4 weitesgehend aus den Kinoproduktionen "verziehen", und mehr ins TV gehen.
            Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

            Profiler-Liste

            Kommentar


            • #7
              Moin...

              Ja... es werden weitere Filme kommen. Aber zuerst wird es eine Serie mit ca. 100 Folgen geben, die die Lücken von Epi 3 zu Epi 4 schliessen.

              Die Verfilmung der Epi´s 7-9 steht auch schon lange fest. Sollte Dir das Spiel "Jedi Knight" ein Begriff sein, weisst Du was ich meine.

              Die Story rund um Kyle Katan wird in den Filmen erzählt. Mark Hamill wurde auch schon gefragt ob er mitspielt. Er sagte zu. Luke Skywalker (Mark Hamill) leitet im Spiel eine Jedi Schule und tritt so in Yodas Fussstapfen.

              24th Century Fox hat auch schon die Star Wars Lizenzen geliehen bekommen. Allerdings musst Du dich noch eine lange Zeit gedulden .

              Ob P. J. (Peter Jackson) das umsetzt ist allerdings noch ein Gerücht. Wünschen würde ich mir das aber.

              MfG

              DasLiebeSushi

              Kommentar


              • #8
                Wo hast Du diese Infos her Sushi ? Wäre schön, wenn Du Deine Quelle nennen würdest. Mir ist das nämlich neu. Lucas wollte ja nicht mehr, hat er seine Meinung wieder geändert ? Würde das natürlich begrüßen, wenn die letzten Filme noch kommen......
                Die Römer waren die Amerikaner der Antike.
                Carolin Witt (*1983), Studentin

                Kommentar


                • #9
                  Falls es stimmt müssen vll. Han Solo , Leia und Lando auch mitspielen
                  Aber leider gehören die auch nicht mehr zu den jüngsten

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich muss oben etwas korrigieren. Die Info, das Mark Hamill zugesagt hat, ist ca. ein 1/2 Jahr alt.

                    Zitat von Alfred E. Neumann Beitrag anzeigen
                    Wo hast Du diese Infos her Sushi ?
                    Flensburger wissen so etwas .

                    Wäre schön, wenn Du Deine Quelle nennen würdest. Mir ist das nämlich neu. Lucas wollte ja nicht mehr, hat er seine Meinung wieder geändert ? Würde das natürlich begrüßen, wenn die letzten Filme noch kommen......
                    Hab zur Zeit keinen Link hier. Ich werd aber am WE nochmal nachschauen. @ StarWars.com stand des auf jedenfall.

                    G. Lucas hat die Lizenzen ja auch verliehen und nix mehr damit zu tun. Der letzte Teil der Saga "Jedi Knight III" ist auch schon in der Mache.

                    Zitat von Star Fighter
                    Falls es stimmt müssen vll. Han Solo , Leia und Lando auch mitspielen
                    Aber leider gehören die auch nicht mehr zu den jüngsten
                    Das steht noch nicht fest. Aber könnte mir gut vorstellen, dass Lando auch nen Comeback feiert.
                    Klaro sind die alt, aber sogar Harrison Ford spielt nochmal den Indianer Jones (4. Teil Drehbeginn Anfang/Mitte 2007).

                    Und mal ganz real betrachtet. Wer glaubt, dass Star Wars zuende ist, ist naiv. Alleine die Milliarden $ die da zu verdienen sind...

                    So... Arbeit ruft

                    MfG

                    DasLiebeSushi

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist das jetzt ernst gemeint?
                      Mein Review zu Star Trek XI im Kino

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Trip Tucker Beitrag anzeigen
                        Ist das jetzt ernst gemeint?
                        Kann ich mir nicht vorstellen, und ohne Link schon mal gar nicht. Die einzige Bestätigung, die momentan im Umlauf ist, ist die zur geplanten TV-Serie.
                        Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                        "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                        Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von DasLiebeSushi Beitrag anzeigen
                          Moin...

                          Ja... es werden weitere Filme kommen. Aber zuerst wird es eine Serie mit ca. 100 Folgen geben, die die Lücken von Epi 3 zu Epi 4 schliessen.

                          Die Verfilmung der Epi´s 7-9 steht auch schon lange fest. Sollte Dir das Spiel "Jedi Knight" ein Begriff sein, weisst Du was ich meine.

                          Die Story rund um Kyle Katan wird in den Filmen erzählt. Mark Hamill wurde auch schon gefragt ob er mitspielt. Er sagte zu. Luke Skywalker (Mark Hamill) leitet im Spiel eine Jedi Schule und tritt so in Yodas Fussstapfen.

                          24th Century Fox hat auch schon die Star Wars Lizenzen geliehen bekommen. Allerdings musst Du dich noch eine lange Zeit gedulden .

                          Ob P. J. (Peter Jackson) das umsetzt ist allerdings noch ein Gerücht. Wünschen würde ich mir das aber.

                          MfG

                          DasLiebeSushi
                          Also mich wird auch interessieren, wo du das her hast. So lange George Lucas lebt glaube ich kaum, dass wir das sehen werden. Wenn ich anmerken darf. Der Macht sei dank! Wie ich schon oft schrieb: Die Star Wars Story ist jetzt komplett und das noch Filme kommen halte ich für nen riesen Quatsch. Und wenn doch, dann bestimmt nicht die oben genannte Story.
                          Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
                          Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

                          Kommentar


                          • #14
                            George Lucas soll die Star Wars Rechte an andere Verliehen haben? Glaub ich nicht. Er hat immer wieder betont, dass nur er die offizielle Star Wars Geschichte erzählen wird.

                            Kein Quellenangaben => Ich halte das für eine ziemliche Verarsche.
                            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich schließe mich an, das ist eine Verarsche. Peter Jackson und Star Wars? Nicht wirklich.
                              Das einzige, was halbwahr ist, ist die Tatsache, dass ich meine, mal gehört zu haben, dass Mark Hamill gern noch mal Luke spielen würde, bin mir da aber auch nicht sicher.
                              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                              Für alle, die Mathe mögen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X