Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Militärische Organisation der Neuen Republik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Militärische Organisation der Neuen Republik

    Mich würde mal interessieren was ihr meint wie die Streitkräfte der Neuen-Republik organisiert sind. Aus den Quellen, Bücher und Spiele, geht e nicht so genau hervor.

    Folgende Punkte wäre interessant

    - Kommandostruktur
    - Ränge
    - Flotten-anzahl,-größe,-schiffstypen
    - Waffengattungen und ausrüstung selbiger.
    - Uniformen

    Mal schauen was dabei rauskommt !

  • #2
    Zitat von Snakeshit Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren was ihr meint wie die Streitkräfte der Neuen-Republik organisiert sind. Aus den Quellen, Bücher und Spiele, geht e nicht so genau hervor.

    Folgende Punkte wäre interessant

    - Kommandostruktur
    http://starwars.wikia.com/wiki/New_R..._Defense_Force

    - Ränge
    Oberhaupt der Streitkräfte ist der Supreme Commander

    Danach folgen die üblichen navalen Ränge angefangen vom Admiral (Rear Admiral, Vice Admiral, Fleet Admiral, und High Admiral) bis zum Crewman würde ich meinen.

    - Flotten-anzahl,-größe,-schiffstypen
    5 Flottengruppen bei ca. min 100 Schiffen, max. 200 pro Gruppe, verschiedenster Bauart. Seltener werden dabei natürlich Schiffe wie die Imperial Klasse oder die Republic Klasse Sternenzerstörer sein. Das meiste an Schiffen werden wohl Kreuzer und Fregatten liefern - Snubfighter jetzt nicht miteingezählt, weil das wohl unzählbar wäre^^.

    Hier eine Auflistung der fünften Gruppe, die man wohl in der Stärke als Schablone für die anderen Gruppen nehmen darf (+/- ein paar Zehnerstellen):

    http://starwars.wikia.com/wiki/Fifth_Battle_Group

    - Waffengattungen und ausrüstung selbiger.
    Siehe oben.
    We speak it here, 'neat starlight's sheen
    One truth that all who live must learn.
    From first to last and all between
    Time is the fire in which we burn.
    - El Aurianisches Sprichwort

    Kommentar


    • #3
      Laut Wookiep. und der Büchertrilogie der Yevetha-Krise worauf letztendlich die Daten beruhen bestehen die Republik Defense Forces aus 5 Flotten.
      5 Flotten sind aber für ein Staatsgebilde was aus mehrern tausend Sektoren besteht und diese wieder aus mehreren tausend Systemen nicht zu Verteidigen, geschweige denn Aufträge zu erledigen die auch im Frieden anfallen wie Schutz der Handelswegeund der Grenzen.

      Ist also die Republik Defense sozusagen als Task Force für dass Spureme Command gedacht und die Sektoren haben eigene Flotten unter Republik Kommando oder sind diese 5Flotten die gesamten Streitkräfte der Republik?

      Kommentar


      • #4
        genaus, das ist die schnelle Eingreiftruppe. Wenn es um die reine Flottenstärke geht, es gibt in der NJO mehrere Schlachten wo auf beiden seiten über 30000 Großkampfschiffe >1km Länge beteiligt sind. Auch hier muss man bedenken das durch den extrem schnellen Antrieb alle System angreifbar sind und deshalb auch entsprechend verteiligt werden müssen, bei 20mio bewohnten Planeten kommt da einiges zusammen, die wirkliche Anzahl an Großkampschiffen dürfte locker im 6 stelligem Bereich liegen.
        "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
        (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

        Kommentar


        • #5
          Wenn es um die reine Flottenstärke geht, es gibt in der NJO mehrere Schlachten wo auf beiden seiten über 30000 Großkampfschiffe >1km Länge beteiligt sind.
          Es gibt nichts was diese Zahlen belegt:

          Bei Großkampfschiffen ab etwa 700 m wird die Zahl der Schiffe erstaunlich gering. Im gesamten EU wird immer wieder in sehr kleinen Zahlen gerechnet, offenbar ist es so, das ein Großkampfschiff wirklich extrem wertvoll und nicht so leicht zu ersetzen ist.

          Wirklich hoch dürfte die Zahl nur bei Fightern bis hin zu leichten Kreuzern sein, auf dem offenbar auch der Schwerpunkt liegt.
          We speak it here, 'neat starlight's sheen
          One truth that all who live must learn.
          From first to last and all between
          Time is the fire in which we burn.
          - El Aurianisches Sprichwort

          Kommentar


          • #6
            doch gibt es. Leider steht dann im Buch nicht alles in einem Satz, aber zum Beispiel der Schlacht um MonCal wird zuerst die Formation besprochen (Klauenformation mit 5 Tentakeln) und ~20 Seiten später bewundert ein Jägerpilot (Jaina Solo) einen der Tentakel und lässt dabei die Zahl "mehr als 5000 Großkampfschiffe" fallen.

            in Betrayle erfährt man dann, dass die Verteiligungsflotte von Corellia (eins von Millionen Systemen) 5 Strident Star Defender beinhaltet, dass sind Schiffe mit höherer Feuerkraft als die Executor.
            "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
            (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von TheJoker Beitrag anzeigen
              doch gibt es. Leider steht dann im Buch nicht alles in einem Satz, aber zum Beispiel der Schlacht um MonCal wird zuerst die Formation besprochen (Klauenformation mit 5 Tentakeln) und ~20 Seiten später bewundert ein Jägerpilot (Jaina Solo) einen der Tentakel und lässt dabei die Zahl "mehr als 5000 Großkampfschiffe" fallen.
              Das müsste man nachlesen - denn es wäre ein Unikum.

              In Darksaber glaubt Admiral Daala tatsächlich das ihre Flotte (sie hatte im Verlauf dann einen Super Sternenzerstörer, rund 40 Imperial Sternenzerstörer und ca. 120 Victory Sternenzerstörer angesammelt), eine Gefahr für die Neue Republik darstellen würde.

              Black Sword Command, mit der Aufgabe betraut den Central Rim zu verteidigen hatte nicht mehr als 44 Sternenzerstörer (keiner kleiner als die Victory Klasse), und drei Supersternenzerstörer.

              Das Hapan Konsortium, gerne als Macht die man nicht unterschätzen sollte bezeichnet, verlor 63 Kampfdrachen, und galt damit nach eigenen Aussagen als "sehr geschwächt."

              Bakura, unter ständiger Bedrohung durch die Ssi-Ruuk leistete sich recht mächtige Großkampfschiffe zur Verteidigung - genau vier Stück, wobei einer davon, sogar nur ein leichter Kreuzer ist.

              Ich kann das noch eine ganze Zeit weiterführen - aber es bleibt eine Tatsache: Großkampfschiffe sind nicht in der Quantität vorhanden, die ihnen manche zuschreiben. Das ganze EU ist voll von Belegen dafür, das Kapitalschiffe in der Region ab 700 m, nicht einmal in die Tausende zu gehen scheinen.

              in Betrayle erfährt man dann, dass die Verteiligungsflotte von Corellia (eins von Millionen Systemen) 5 Strident Star Defender beinhaltet, dass sind Schiffe mit höherer Feuerkraft als die Executor.
              Wookiepedia gibt deren Rolle als Kreuzer an, also bin ich nicht so sicher wie das so mit der Feuerkraft sein soll. Zumal uns wirkliche Info dazu auch fehlt.
              We speak it here, 'neat starlight's sheen
              One truth that all who live must learn.
              From first to last and all between
              Time is the fire in which we burn.
              - El Aurianisches Sprichwort

              Kommentar


              • #8
                http://starwars.wikia.com/wiki/Visco..._Star_Defender

                das ist das selbe Schiff. Wenn es in Corellia gebaut wurde heißt es Strident, Viscount bei den MonCals (die haben wohl andere Kontrollen).

                Meine Informationen sind natürlich vom Höhepunkt des Vong Kriegs, das es vorher viel weniger Schiffe gab sollte klar sein.
                "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
                (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Legion Beitrag anzeigen
                  Das müsste man nachlesen - denn es wäre ein Unikum.

                  In Darksaber glaubt Admiral Daala tatsächlich das ihre Flotte (sie hatte im Verlauf dann einen Super Sternenzerstörer, rund 40 Imperial Sternenzerstörer und ca. 120 Victory Sternenzerstörer angesammelt), eine Gefahr für die Neue Republik darstellen würde.
                  Ja es stellt auch eine Gefahr da.

                  Nehmen wir mal ein Beispiel.

                  Die USA besitzt tausende von Atomraketen aber schon 10 Stück können ihr selber zur Gefahr werden indem man wichtige Orte angreift. (Washington DC, Große Städte, große Militärstüzpunkte)

                  Sobald Admiral Daala mit ihrer ganzen Flotte direkt nach Coruscant springt und die Neue Republik in einem Überraschungsangriff angreift könnte ich mir gut vorstellen das ihre Flotte die anwesenden Einheiten zerstört und Coruscant einnimmt.

                  Natürlich werden sofort Einheiten heraneilen und Admiral Daala zerstören aber davor hatte sie genug Zeit die Haupt"stadt" der NR einzunehmen und bis aufs äußerste zu verwüsten.

                  Das Hapan Konsortium, gerne als Macht die man nicht unterschätzen sollte bezeichnet, verlor 63 Kampfdrachen, und galt damit nach eigenen Aussagen als "sehr geschwächt."
                  Für einen einzelnen Planeten sind 63 Großkampfschiffe auch sehr viel.
                  Sie verlieren tausende von Besatzungsmitgliedern, Unmengen an Material und auch sehr viel Moral.

                  Strident Kreuzer sind ohne Frage starke Schiffe kommen aber leider nicht annähernd an ein Schiff der Executor-Class heran.

                  Ein Executor Class Star Dreadnought ist mit über 4000 schweren und normalen Turbolasern einem Strident um längen vorraus.

                  Beispiel Lusankya
                  Bevor die Lusankya in Rebel Dream (NJO 11) im Borleias System eintrifft wird sie von einer ganzen Yuuzhan Vong Flotte aus dem Hyperraum gezogen.
                  Die Lusankya wird spielend und ohne großartige Verluste mit der Flotte fertig.

                  Bakura, unter ständiger Bedrohung durch die Ssi-Ruuk leistete sich recht mächtige Großkampfschiffe zur Verteidigung - genau vier Stück, wobei einer davon, sogar nur ein leichter Kreuzer ist.
                  Bakura?!
                  Bakura ist ein recht armer Outer Rim Planet!
                  Da ist ja die Kartoffel Kessel besser verteidigt.



                  Die NR Flotte war der des ehemaligen Imperiums gnadenlos unterlegen.
                  Die NR war durch grausame Kriege nach der Zerstörung Endors extrem geschwächt.
                  Vorher waren sie nur eine Gruppe Rebellen und dann eine ganze Republik die sich im Verlauf des Krieges erst vergrößerte.

                  Erst ca. 15 Jahre nach der Schlacht bei Yavin konnte sich die Republik mit dem Aufbau beschäftigen.
                  Die Neue Republik rüstete auch nicht großartig Truppen auf, wozu denn?
                  Sondern kümmerte sich um die inneren Probleme.

                  Mit einer äußeren Bedrohung schon 10 Jahre später hatte niemand gerechnet.

                  Ich denke aber dass das Imperium auf dem Höhepunkt seiner Macht die Yuuzhan Vong wie Dreck aus der Galaxis gefegt hätten.
                  "A Hero need not to speak, the world will speak for him when he´s gone"
                  Believe... A new Halo is coming!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von The Point Beitrag anzeigen
                    Ja es stellt auch eine Gefahr da.

                    Nehmen wir mal ein Beispiel.

                    Die USA besitzt tausende von Atomraketen aber schon 10 Stück können ihr selber zur Gefahr werden indem man wichtige Orte angreift. (Washington DC, Große Städte, große Militärstüzpunkte)

                    Sobald Admiral Daala mit ihrer ganzen Flotte direkt nach Coruscant springt und die Neue Republik in einem Überraschungsangriff angreift könnte ich mir gut vorstellen das ihre Flotte die anwesenden Einheiten zerstört und Coruscant einnimmt.

                    Natürlich werden sofort Einheiten heraneilen und Admiral Daala zerstören aber davor hatte sie genug Zeit die Haupt"stadt" der NR einzunehmen und bis aufs äußerste zu verwüsten.
                    Nein. Daala ist nicht bescheuert und dachte nicht im kleinen Maßstab - es ging um eine ausgedehnte militärische Operation, und das Umwerfen der Neuen Republik. Wenn es tatsächlich hundertausende von Großkampfschiffen gibt, macht es nicht all zu viel Sinn sich bei so einer Mini-Flotte Gedanken darüber zu machen das Imperium damit wieder aufzubauen.

                    Für einen einzelnen Planeten sind 63 Großkampfschiffe auch sehr viel.
                    Sie verlieren tausende von Besatzungsmitgliedern, Unmengen an Material und auch sehr viel Moral.
                    Ich redete von militärischer Macht im Gesamtbild. Wenn die Zahlen bei Großkampfschiffen, wie oben beschrieben so hoch sein sollen, dann sollte eine Verstärkung der NR Flotte durch 63 Schiffe eigentlich einem recht lächerlichen Beitrag darstellen.

                    Übrigens handelt es sich beim Konsortium nicht um einen Planet, zumindest wenn man die Sternenkarten betrachtet.

                    Bakura?!
                    Bakura ist ein recht armer Outer Rim Planet!
                    Da ist ja die Kartoffel Kessel besser verteidigt.
                    Auf jeden Fall passt es ganz gut in die sonstigen Schiffszahlen, wie eben auch das Black Sword Commando und natürlich die Zahlen der New Republic Defense Force.
                    We speak it here, 'neat starlight's sheen
                    One truth that all who live must learn.
                    From first to last and all between
                    Time is the fire in which we burn.
                    - El Aurianisches Sprichwort

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Legion Beitrag anzeigen
                      Auf jeden Fall passt es ganz gut in die sonstigen Schiffszahlen, wie eben auch das Black Sword Commando und natürlich die Zahlen der New Republic Defense Force.
                      Wo stehen bitte Zahlen zur Republic Defense Force?
                      Auf Wookiepedia nicht.

                      Dort stehen vielleicht die Namen der bekannten Schiffe aber nicht die ganze Zahl
                      "A Hero need not to speak, the world will speak for him when he´s gone"
                      Believe... A new Halo is coming!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von The Point Beitrag anzeigen
                        Wo stehen bitte Zahlen zur Republic Defense Force?
                        Auf Wookiepedia nicht.

                        Dort stehen vielleicht die Namen der bekannten Schiffe aber nicht die ganze Zahl
                        Ich schließe das aus diversen Quellen zusammen, wie etwa die Zahl der Schiffe der Fünften Flotte, siehe etwas weiter oben.
                        We speak it here, 'neat starlight's sheen
                        One truth that all who live must learn.
                        From first to last and all between
                        Time is the fire in which we burn.
                        - El Aurianisches Sprichwort

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Neue Republik, wie cool das man hier so über meinen Clan diskuttiert ^^

                          Kommentar


                          • #14
                            1.also zuerst Bakura Im Erbe der Jedi 4 Großkampfschiffe aber es sind Zwei bei Fondor zerstört worden
                            2.Ich galube es gibt sektor und Vektor Flotten
                            3.So weit sind Großkampfschiffe die Größer als ein Jäger sind also auch leichte Kreuzer der Carrak Klasse
                            4. In mehrern Büchern geht es um Zahlen wie viel schiffe es gibt z.B auf einer Seite Auf höhpunkt der Macht des Imperiums habe die Imps 25000 Sternzerstörer der Imp-Klasse gehabt aber glaub ich net.
                            5.Kampfstaffen der N.R werden fasst so gezählt wie Großkampfschiffe und es reichen meist schon 2-3 Staffen aus um einen Sternzerstörer zur zerstören
                            Aserdem schätze ich Sie sagen ja immer bring 1000 Kampfschiffe mit aber das Können ja nicht Großkampschiffe sein

                            Kommentar


                            • #15
                              in Betrayle erfährt man dann, dass die Verteiligungsflotte von Corellia (eins von Millionen Systemen) 5 Strident Star Defender beinhaltet, dass sind Schiffe mit höherer Feuerkraft als die Executor.
                              Es ist schon traurig wie das EU einen SSD so darstellt es wäre es ein 08/15-Wühltisch-Schiff das bei einem Gegner nur ein müdes lächeln darstellt.
                              End of Line

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X