Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SW Bücher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SW Bücher

    Hi
    Mich würde mal interessieren wieviele SW Bücher ihr habt.
    Bei mir sind es zur Zeit 140 Bücher und 9 Comics (wenn ich mich nicht verzählt hab).
    Und vor allem, wie sortiert ihr die Bücher? Nach Timeline, Größe, nur nach Trilogie/Reihe oder überhaut nicht?

  • #2
    Ich hab gerade mal 3 Bücher und 1 Comic Groß sotieren kann ich se nicht ^^ Bald hol ich mir noch "Die Verschollenen"
    ..////////////--///////;;;;//:
    .......///_/
    ......///

    Kommentar


    • #3
      23 Bücher und 6 Comics, dann noch 5 Sachbücher
      "A Hero need not to speak, the world will speak for him when he´s gone"
      Believe... A new Halo is coming!

      Kommentar


      • #4
        Bis jetzt alle Romane aus der Ära der klassischen Triologie, von "Eine neue Hoffnung" bis zur "Hand von Thrawn", chronologisch geordnet.

        Die New Jedi Order Reihe hab ich bis jetzt noch nicht angefangen.

        Ebensowenig Romane aus der Zeit der Prequels oder davor.

        Allerdings habe ich noch alle Klonkriegs Comics.
        "Fortune favors the bold!"

        kosst-amojan.mybrute.com

        Kommentar


        • #5
          chronologisch

          Gibt es irgendwo eine chronologische Aufzählung welche comics bzw Bücher man zuerst lesen bzw sich kaufen sollte? Damit man nicht einfach irgenwo in der mitte Anfängt

          Kommentar


          • #6
            ich zitiere mich da immer gerne selbst:

            schau mal hier: tl-nojava
            Da sind alle Materialien sehr übersichtlich aufgeführt, mit Zeitangabe, wann die Geschichten innerhalb der weit entfernten Galaxis spielen.

            Hoppla... das war jetzt nur die Zeitlinie für die Romane. Die Comics gehen noch mal einige Tausend Jahre weiter zurück : Comics
            Generell kann dir aber niemand vorschreiben mit irgendeinem Buch einzusteigen.
            Du solltest nur nicht innerhalb einer Serie einsteigen. Z.b. nicht mit dem zehnten Band von Erbe der Jediritter, sondern dir da dann wohl den ersten Band besorgen.

            Grundsätzlich ist es aber egal ob du mit Büchern vor oder nach oder während den Filmen anfängst.
            Ich persönlich bin mit den Klonkriegen eingestiegen und habe das nicht bereut.




            ähm, achja, wenn's hier ans zählen geht, zählen bei den Comics die Einzelhefte, oder die Sammelbände?

            Meine Romane:
            23 (1 deutsch + 22 englisch)

            Comics:
            Sammelbände 26 (englisch)
            Und Einzelhefte: 32 (31 englisch + 1 deutsch)
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Stahl666 Beitrag anzeigen
              Gibt es irgendwo eine chronologische Aufzählung welche comics bzw Bücher man zuerst lesen bzw sich kaufen sollte? Damit man nicht einfach irgenwo in der mitte Anfängt
              Einsteigen kann man eigentlich überall, wenn man allerdings irgendwo mittendrin anfängt, gibt es ab und zu "Hä?/WTF"-Momente, da es öfters Querverweise/Anspielungen auf andere Bücher gibt.
              Ich hab vor ca 7 Jahren mit "Der Kristallstern" angefangen und war etwas überrascht das Leia Kinder hatte und Luke seine Jediakademie.

              Kommentar


              • #8
                Nur so am rande. Sind alle Bücher so schlecht geschrieben wie die zu Episoden I und II oder sind das nur extrem schlechte Beispiele für Star Wars Bücher?

                Die sind sowohl stielistisch als auch inhaltlich totaler Müll. Die hätte jeder Germanistik Student besser geschrieben.
                "Die Phantasie trainiert man am besten durch juristische Studien. Kein Dichter hat jemals die Natur so frei ausgelegt wie Juristen die Gesetze."
                Jean Giraudoux

                Kommentar


                • #9
                  Bei mir sind es 34 Bücher. Angeordnet habe ich sie in meinem Regal nach der chronologischen Reihenfolge.

                  Anfangen zu lesen würde ich in chronologischer Reihenfolge. Beginnend mit "Der Pakt von Bakura". Da hast Du dann keine Probleme mit Querverweisen auf andere Bücher.

                  Allerdings habe ich selber es nicht gemacht und es hat auch nichts geschadet.

                  Kommentar


                  • #10
                    143 Bücher + 26 Comics + 6 Sachbücher + unzählige OSWFM Ausgaben und Dino Comics + Games, Filme
                    GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                    Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe zur Zeit 54 Bücher, allerdings sind 17 davon noch bei meinem Bruder in Deutschland und natürlich alle Filme auf DVD.
                      Das ist es dann aber auch.

                      Es ist nätürlich besser nach Timeline zu lesen, bei mir herscht da eher chaos, also alles durcheinander und manchmal lese ich auch 2 oder 3 Gleichzeitig.
                      1 Brasilien (19) 97 67 15 15 210 : 88 216 (20) 104 70 17 17 221:102
                      2 Deutschland (17) 99 60 19 20 206 : 117 199 (18) 106 66 20 20 224:121
                      3 Italien (17) 80 44 21 15 126 : 74 153 (18) 83 45 21 17 128:77

                      Kommentar


                      • #12
                        Bei mir sind es 74 Bücher. 40 davon Englisch, größtenteils die aktuellen Sachen, wie NJO und "Legacy of the Force", 34 in deutsch. Bei den deutschen Büchern sind es grötenteils die älteren Sachen wie "X-Wing" oder die JA - Trilogie.

                        Comics...das müssten weit über hundert sein. Ich hab da nicht gerade Lust, nachzuschauen, deshalb verscueh ichs mal aus dem Kopf...*g*
                        Da wären:

                        60 Einzelhefte auf deutsch (Dino, die reguläre Reihe und die Specials)
                        35 Sammelbände (deutsch Dino, Feest)
                        30 Einzelhefte auf englisch
                        1 Sammelband auf englisch

                        Bei den Büchern bin ich eigentlich schon vor einiger Zeit auf die englischen Ausgaben umgestiegen, nur bei den Comics hat es, dank fehlendem Lieferanten, etwas länger gedauert.

                        Zitat von Wolf310
                        Und vor allem, wie sortiert ihr die Bücher? Nach Timeline, Größe, nur nach Trilogie/Reihe oder überhaut nicht?
                        Bei mir stehen alle fein säuberlich nach der Timeline im Regal. Hab das mal eines Tages einfach aus einer Laune heraus gemacht und halte mich seitdem daran...


                        Und lesen braucht man die Bücher eigentlich nicht nach der Timeline. Quereinstiege sind, solange sie nicht innerhalb einer Serie sind, kein Problem. Großartige Momente wie "Was soll das denn jetzt?" "Wo kam das denn vor?" hat man eigentlich nicht...und wenn doch, klärt sich das meißtens dann auch.
                        Es ist alles wahr
                        Alles! Hörst du?
                        Vertraue niemandem
                        Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Prorok Beitrag anzeigen
                          Nur so am rande. Sind alle Bücher so schlecht geschrieben wie die zu Episoden I und II oder sind das nur extrem schlechte Beispiele für Star Wars Bücher?

                          Die sind sowohl stielistisch als auch inhaltlich totaler Müll. Die hätte jeder Germanistik Student besser geschrieben.

                          Uuuh... ^^ da haste dir aber tolle BÜcher ausgesucht xD

                          Nee die meisten von Autoren wie Timothy Zahn, Aaron Allstone oder Michael Stackpole sind absolut hochklassig.

                          Ich verweise nur auf die X-Wing Reihe und die Erbe der Jediritterreihe die warscheinlich in fast jedem deutschen Buchshop zu finden ist. Ist aber LEider erst bis Band 17 Übersetzt... freu mich scho auf Band 18 ^^
                          "A Hero need not to speak, the world will speak for him when he´s gone"
                          Believe... A new Halo is coming!

                          Kommentar


                          • #14
                            habe nur 4 gelesen- aber die waren nicht so intereassant. das beste war noch Darth Maul- Shadow Hunter. Sonst kann man dioe echt vergessen. Das sind halt B-Schriftsteller.
                            Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von The Point Beitrag anzeigen

                              Nee die meisten von Autoren wie Timothy Zahn, Aaron Allstone oder Michael Stackpole sind absolut hochklassig.
                              So verallgemeinern würde ich das nicht. Das ist immer noch eine Geschmacksfrage, welche Autoren man mag.
                              Gut, der Großteil der Fans liebt diese Autoren, aber gerade mit Zahn, denn erste Trilogie so oft als Einstig empfohlen wird, hab ich z.B. große Probleme.
                              Ich hab seine Thrawn Trilogie gelesen und das dritte Buch ab der Mitte ungelesen liegen lassen (nur noch mal das Ende nachgeguckt)
                              Survivor's Quest hab ich ganz durchlesen können, aber wirklich gefallen hat mir das auch nicht.
                              Das liegt aber weniger an den Geschichten (die Ideen sind echt ganz nett) als am Schreibstil, der mit einfach gar nicht zusagt. Er macht es sich IMO dadurch ziemlich einfach, dass er eher einen erzählenden, statt berichtenden Stil verwendet. Anstatt uns wirklich zu Berichten wie eine Handlung verläuft, erzählt er, wie sie ausgegangen ist.
                              Das fiel mir vorallem in der ersten Thrawn Trilogie auf.
                              Er ist bei weitem nicht der einzige Autor, der sowas macht, aber für mich ist das schlechter Stil.
                              Los, Zauberpony!
                              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X