Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Verbleib der Republik und CIS Flotte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Verbleib der Republik und CIS Flotte

    Hallo, ich würde gerne wissen, ob einer von euch eine Ahnung hat, was mit den Republik und CIS Schiffen aus EP 3 weiter passiert.

    Die Venators waren ja noch einige Zeit im Dienste des Empire. Aber wurden die danach mit den CIS Schiffen verschrottet, oder haben die Rebellen einige davon geklaut?
    Wenn selbst alte Dreadnaughts noch im Dienst sind, würden die Venators und Ringfrachter (CIS) doch noch etwas gegen ISZ ausrichten können.

  • #2
    Ich denke die Venators waren noch lange im imperialen Dienst, ebenso wie die Dreadnoughts und die Victories.
    Nur standen sie irgendwann eben nicht mehr im Vordergrund imperialer Militäroperation sonder bekamen wohl eine unterstützende Rolle.

    Das Equipment der KUS wurde wohl verschrottet... zerlegt... auf den Schwarzmarkt geschafft... von Piraten, Schmugglern, Gauner und vielleicht auch von den Rebellen zusammengekratzt...
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      In EaW Forces of Corruption, kann man als Rebell ja Venators bauen. Das das non canon ist weiß ich auch, aber man könnte ja annehmen, das zumindest einige in Rebellenhände gefallen sind.Hätten die überhaupt eine Chance gegen einen ISZ?

      Kommentar


      • #4
        Sehe ich ähnlich. Die Imperial Sternenzerstörer wurden erst nach den Klonkriegen als "Alleskönner" zur Absicherung der erworbenen Territorien und potentieller Expansion in Dienst gestellt. Vorher waren halt die Venators und danach die Victories die Stützen der Imperialen Flotte. Die alten Schiffe werden dann entweder außer Diens gestellt oder zur Bewachung unbedeutender Systeme abkommandiert worden sein.

        DIe Schiffe der Separatisen werden dann größetenteils abgewrackt oder auch wieder ihrer zivilen Grundbestimmung (Transport, etc.) zugeführt worden sein.

        Kommentar


        • #5
          Dann findet man die Ringfrachter sicher im Kommerzsektor wieder.

          Aber noch mal zu teil 2 der Frage, hat ein Venator eine Chance gegen einen ISZ?

          Kommentar


          • #6
            hi,

            In EaW Forces of Corruption, kann man als Rebell ja Venators bauen. Das das non canon ist weiß ich auch, aber man könnte ja annehmen, das zumindest einige in Rebellenhände gefallen sind
            ganz eindeutig non-canon gehört zum gameplay

            Aber noch mal zu teil 2 der Frage, hat ein Venator eine Chance gegen einen ISZ?
            ganz eindeutig NEIN

            ein Imperial - I Sternzerstörer hat ca 7 mal soviel Energie zur verfügung wie ein Venator EP3 Version, pre EP3 version dürfte aber ein wenig mehr power haben, da sie nochmal intern umgebaut wurde

            nur zur info die galaxie ist größer als sich manche vorstellen können, es gibt genug platz für alte venator sz, da sie einem victory ungefähr ebenbürtig sind werden sie wohl auch noch ganz normal eingesetzt, das alte eu konnte sie halt nicht berücksichtigen, da sie noch nicht erfundenwaren ;-)

            mfg Geforce
            STARWARS-Kenner
            Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
            "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von La Forge Beitrag anzeigen
              In EaW Forces of Corruption, kann man als Rebell ja Venators bauen.
              Non-Canon, aber durchaus möglich... die Rebellen werden alles sammeln, was sie kriegen können.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                es gibt genug platz für alte venator sz, da sie einem victory ungefähr ebenbürtig sind werden sie wohl auch noch ganz normal eingesetzt,
                Nein. Ein Victory ist ganz eindeutig stärker was die Bewaffnung angeht, Venator SZ sind Trägerschiffe die keine allzu gute Bewaffnung haben, Vitory SZ hingegen sind Schlachtschiffe und haben mehr Bewaffnung, alledings auch weniger Jäger.
                "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                Kommentar


                • #9
                  ich nehem an das die VEnatoren einfach ersetzt wurden da sie ja nun mal auf jäger spezialisiert wahren und die modernen sternzerstörer nunmal auch jäger transportieren konnten
                  in einigen büchern (darth vader aufstieg des dunklen lords) heißt es das die sep schiffe oft ausgeschlachtet wurden oder zerstört
                  zumal das imperium große mühe darauf verwendet hat die alten sep standorte (wie mustafar etc..) zuvernichten. daher glaube ich das die meißten sep schiffe auch zerstört wurden
                  http://www.yolcua.de/meine-ex1337/?id=46c8

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                    Nein. Ein Victory ist ganz eindeutig stärker was die Bewaffnung angeht, Venator SZ sind Trägerschiffe die keine allzu gute Bewaffnung haben, Vitory SZ hingegen sind Schlachtschiffe und haben mehr Bewaffnung, alledings auch weniger Jäger.
                    Ich hoffe du kannst dein klares "Nein" mit ein paar guten Canon-Quellen belegen, weil Geforce dich sonst mit seinen ICS-Büchern unangespitzt in den Boden rammen wird.

                    Da ein großer Unterschied der Schiffe wohl tatsächlich in der Anzahl der Jäger besteht, stellt sich auch hier wieder die Frage, wie viel die Jäger eines Venator-SDs ihm gegen einen Victory helfen können (Die SD vs. Jäger-Frage wird schon seit längerem hier behandelt. Laut Geforce sind Jäger gegen SDs aber nahezu völlig nutzlos, weshalb mich seine Aussage, Venators seinen Victorys ebenbürtig, auch etwas überrascht hat.

                    Nun zur eigentlichen Frage, ich glaube nicht, dass man die älteren Schiffe einfach verschrottet hat, man wird die meisten wohl weiter im Dienst belassen und an strategisch nicht besonders wichtigen Punkten zur Verteidigung eingesetzt haben.
                    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                    Das hoffe ich sehr!
                    (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                    Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würde auch sagen das die älteren Schiffe (Venator, Victory) noch weiter eingesetzt werden. Nur halt nicht mehr für wichtige aufgaben. Und da es in Epi 4-6 für das imperium ja nur um sehr wichtige dinge geht ( wiederfinden der Pläne der DS1, finden und zerstöhren der Rebellenbasis, Falle zur entgültigen vernichtung der Rebellen) sieht man sie dort nicht mehr.
                      "You have failed me for the last time, Admiral."

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Venator kann auch ganz gut als unterstützungsschiff für die Army dienen so wie der Aclamator der ja zur Schlacht um Jabim immer noch im dienst war und ein modernisierung ist ja auch nicht ausgeschlossen.
                        GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                        Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hoffe du kannst dein klares "Nein" mit ein paar guten Canon-Quellen belegen, weil Geforce dich sonst mit seinen ICS-Büchern unangespitzt in den Boden rammen wird.
                          Meine Quelle ist eigentlich immer Star Wars Union, und wehe jetzt sagt einer das wäre nicht zuverlässig, die haben meistens gute Quellen angegeben.
                          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                            Meine Quelle ist eigentlich immer Star Wars Union, und wehe jetzt sagt einer das wäre nicht zuverlässig, die haben meistens gute Quellen angegeben.
                            Tatsache ist nunmal, SW-Union ist nicht canon, auch wenn die meisten (!) Sachen zuverlässig sind, du solltest also schon die jeweiligen Quellen mit angeben, die dort genannt werden, bzw. dir selbst diese Quellen ansehen, bevor du alles glaubst, was dort steht , auch wenn ich in diesem Fall mit dir übereinstimme, dass ein Victory einem Venator überlegen ist.
                            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                            Das hoffe ich sehr!
                            (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                            Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich sagte ja, meistens. Und ich schau mir die Quellen immer an. Ausserdem ist Starwars.com auch ne gute Quelle .
                              "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                              "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X