Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

jedi knight jedi academy: abruptes ende

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jedi knight jedi academy: abruptes ende

    grüße alle,

    ich bin ein großer fan der der jedi knight spiele reihe und hab ne frage wird es eigentlich nach jedi academy weitergehen??!?!?

    ich würde gerne wissen was danach mit jaden passiert (die story endete ja so ähnlich wie in halo 2 )

    also ich hab im netz nicht gefunden vielleicht liegt es ja auch daran dass sich das spiel noch gut verkauft und die community da ist?


    also wer was dazu zu sagen oder was weiß

    mfg JakForce

  • #2
    Also von einer Fortführung der Jedi Knight - Reihe hab ich noch nichts mitbekommen, hab allerdings auch noch nicht intensiv danach gesucht. Meiner Meinung nach ist die Jedi-Academy-Story aber auch ziemlich ausgeschöpft, Jaden hat seine Ausbildung weitgehend abgeschossen, darf sich Jedi-Ritter nennen (ob gut oder böse muss man ja dann selbst entscheiden), und damit ist die Story dann auch am Ende. Der Storyarc ist zu Ende, Marka Ragnos ist keine Bedrohung mehr, also gibt es für die Spieleentwickler wohl auch keinen besonderen Grund mehr, gerade diese Story weiterzuführen, besonders in Anbetracht der Tatsache, dass in der Zwischenzeit auch einige erfolgreiche SW-Games rausgekommen sind, die vielleicht mehr Potential für eine Fortführung hätten.
    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
    Das hoffe ich sehr!
    (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
    Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

    Kommentar


    • #3
      da hast du schon recht aber meinung nach trifft das nur zu beim ende der hellen,
      also marka ragnos besiegt wird.wenn man aber das spiel mit der dunkelen seite beendet hat war das schon ein bisschen...

      ich würd gern wissen was mit danach mit kyle passiert ist, hab mal irgendwo im forum gelesen das er bei einem krieg gegen ein volk bestreiten welches aus einer anderen galaxie kommt yuzangvong oder sowas
      würd gerne wissen woher die das haben comics, bücher? wenn ja ich würd gern wissen wie sie heißen

      ich glaub das jaden danach vollkommen verschwunden ist obwohl man weiß ja auch nicht welches nun das canon ist dunkele oder helle seite

      und da ich finde dass die storys der jedi knight reihe einbisschen
      finde dass da storytechnisch noch jede menge drin ist (yuzangvong) und da das spiel sehr erfolgreich war ist denke ich noch vieles möglich

      Kommentar


      • #4
        Am Ende der NJO-Reihe taucht Kyle auf. Jaden taucht nach dem Yuuzhan Vong-Krieg auch nochmal auf um zusammen mit Jan Ors nach dem inzwischen verschollenem Kyle zu suchen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von JakForce Beitrag anzeigen
          ich würd gern wissen was mit danach mit kyle passiert ist, hab mal irgendwo im forum gelesen das er bei einem krieg gegen ein volk bestreiten welches aus einer anderen galaxie kommt yuzangvong oder sowas
          würd gerne wissen woher die das haben comics, bücher? wenn ja ich würd gern wissen wie sie heißen
          Die Reihe, die sich um den Krieg gegen die Yuuzhan Vong dreht, heißt "Das Erbe der Jedi-Ritter"/"The New Jedi Order" (kurz: NJO), eine Buchreihe, die insgesamt 19 Bücher umfasst, von denen bisher 18 in Deutschland erschienen sind. Hier findest du den Thread dazu: Das Erbe der Jedi-Ritter

          Zitat von JakForce Beitrag anzeigen
          ich glaub das jaden danach vollkommen verschwunden ist obwohl man weiß ja auch nicht welches nun das canon ist dunkele oder helle seite
          An Spielen ist grundsätzlich nichts Canon, es ist zwar möglich, dass vereinzelte Informationen davon auch später wieder genutzt werden, da es aber für jedes Spiel unzählige verschiedene Weisen gibt, es zu spielen, und dementsprechend auch verschiedene Ereignisse eintreten, ist davon absolut nichts dem Canon zuzurechnen.

          Zitat von JakForce Beitrag anzeigen
          und da ich finde dass die storys der jedi knight reihe einbisschen
          finde dass da storytechnisch noch jede menge drin ist (yuzangvong) und da das spiel sehr erfolgreich war ist denke ich noch vieles möglich
          Dir ist aber schon klar, wann der Yuuzhan Vong - Krieg stattfindet, oder? Mehr als 25 Jahre nach den Filmen. Natürlich gibt es reihenweise Storys, in die sich ein Spiel eingliedern könnte, aber da der YV-Krieg mehrere Jahre umfasst, könnte man unmöglich ein Spiel so ansetzten, dass man es auch ohne die Bücher gelesen zu haben versteht, und es dann auch zu einem gebührenden Abschluss bringen kann. Außerdem wäre es ein relativ langweiliges Spiel, da die Vong gegen sämtliche Macht-Kräfte immun und durch die Macht überhaupt nicht wahrzunehmen sind.


          Zitat von Wolf310 Beitrag anzeigen
          Am Ende der NJO-Reihe taucht Kyle auf. Jaden taucht nach dem Yuuzhan Vong-Krieg auch nochmal auf um zusammen mit Jan Ors nach dem inzwischen verschollenem Kyle zu suchen.
          Informationen die NJO-Band 19 umfassen, der in Deutschland noch nicht erschienene ist, bitte als Spoiler schreiben, wie das auch üblich ist. Die wenigsten haben bis jetzt die Originalfassung gelesen, und da die Deutsche Ausgabe erst Mitte Oktober erscheint, sollte man auch darauf Rücksicht nehmen, dass nicht jeder alle Infos im Voraus haben möchte.
          Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
          Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
          Das hoffe ich sehr!
          (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
          Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
            An Spielen ist grundsätzlich nichts Canon, es ist zwar möglich, dass vereinzelte Informationen davon auch später wieder genutzt werden, da es aber für jedes Spiel unzählige verschiedene Weisen gibt, es zu spielen, und dementsprechend auch verschiedene Ereignisse eintreten, ist davon absolut nichts dem Canon zuzurechnen.
            Wobei allerdings die Macher von "Force Unleashed"(Activision ) für das Spiel denselben Canon-Status wie für die Filme beanspruchen, es soll quasi ein Ersatz für eine Film-Fortsetzung sein...und ich glaube kaum, dass die so eine Behauptung ohne Genehmigung von Lucasarts raushauen dürften.(zumindest nicht, wenn sie von einem Pressesprecher kommt)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von benjbk Beitrag anzeigen
              Wobei allerdings die Macher von "Force Unleashed"(Activision ) für das Spiel denselben Canon-Status wie für die Filme beanspruchen, es soll quasi ein Ersatz für eine Film-Fortsetzung sein...und ich glaube kaum, dass die so eine Behauptung ohne Genehmigung von Lucasarts raushauen dürften.(zumindest nicht, wenn sie von einem Pressesprecher kommt)
              Ich kenne das Spiel selbst nicht, daher auch nicht die Behauptungen der Macher des Games, aber eins kann ich dir sagen: Ein SW-Spiel, welcher Art auch immer, auf den selben Canon-Level wie die Filme heben zu wollen, ist und war schon immer absoluter Schwachsinn. Und beanspruchen können diese Gameentwickler viel, eine Genehmigung von GL für diese Aussage gab es IMO auf keinen Fall. Es gibt auch eine ganze Reihe von Büchern, die sich als inoffizielle Nachfolger der Filme sehen, aber Tatsache ist nunmal, das nichts, weder ein Buch noch irgendein Game, auf dem Canon-Level der Filme steht. Vielleicht wird das hier etwas deutlicher:

              In July 2001, Lucas gave his opinion on the matter of what is canon in Star Wars during an interview with Cinescape magazine:
              "There are two worlds here," explained Lucas. "There’s my world, which is the movies, and there’s this other world that has been created, which I say is the parallel universe – the licensing world of the books, games and comic books. They don’t intrude on my world, which is a select period of time, [but] they do intrude in between the movies. I don’t get too involved in the parallel universe."
              Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
              Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
              Das hoffe ich sehr!
              (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
              Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von eimer
                @ Mods: Bitte, bitte löschen...

                Hier sinnlose Werbung zu verteilen, was soll denn das

                @Master DJL: Das waren aber nicht die überheblichen Aussagen eines Programmierers, der seine 15 Minuten Ruhm verdienen will, sondern die eines Pressesprechers von Activision. Das Interview ist zu finden auf der Heft-DVD der Games-Aktuell März 2007. Leider kenn ich dazu keinen Link, aber ich werd mal auf die Suche gehen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
                  Informationen die NJO-Band 19 umfassen, der in Deutschland noch nicht erschienene ist, bitte als Spoiler schreiben, wie das auch üblich ist. Die wenigsten haben bis jetzt die Originalfassung gelesen, und da die Deutsche Ausgabe erst Mitte Oktober erscheint, sollte man auch darauf Rücksicht nehmen, dass nicht jeder alle Infos im Voraus haben möchte.
                  Man kann es auch übertreiben mit den Spoilern.
                  Ich hab lediglich JakForce Aussage bestätigt
                  Ich hab ja nichts darüber geschrieben welche Rolle er spielt noch wann genau (das hast du getan) und warum er auftaucht, daß hätte ich dann als Spoiler geschrieben.

                  Kommentar


                  • #10
                    danke für antworten

                    also glaubt ihr dass es wirklich kein spiel mehr geben wird?

                    obwohl wie master gesagt scheinen ja die spiele kein canon zu sein also kann man sie doch noch zu den büchern ergänzen

                    ich mein ja nur weil es einer der erfolgreich verkauften star wars spiele war

                    achja nochwas im spiel waren kyle und jaden auch bei bis also die übereste war das nicht der planet auf welchem der klon von sidious einen weiteren krieg angezettelt hat und sich dort selbst vernicht hat mit einen machtsturm( hab mal irgendwo ein bild gesehen)
                    weiss jemand wie der comic heisst und ob es ne reihe von denen gibt?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von benjbk Beitrag anzeigen
                      @ Mods: Bitte, bitte löschen...

                      Hier sinnlose Werbung zu verteilen, was soll denn das
                      Entfern vielleicht besser auch den Link aus deinem Zitat und ersetze ihn durch ein "*Link entfernt*" oder so, sonst kommt man hier auch weiterhin auf diese lächerliche Seite.

                      Zitat von benjbk Beitrag anzeigen
                      @Master DJL: Das waren aber nicht die überheblichen Aussagen eines Programmierers, der seine 15 Minuten Ruhm verdienen will, sondern die eines Pressesprechers von Activision. Das Interview ist zu finden auf der Heft-DVD der Games-Aktuell März 2007. Leider kenn ich dazu keinen Link, aber ich werd mal auf die Suche gehen.
                      Aussagen irgendeines Pressesprechers stehen in jedem Fall unter den Aussagen von GL, da kann Activision sonst was behaupten. Außerdem ist es generelle Canonpolitik, dass Games nicht mal dem C-Canon zugeordnet werden, von G-Canon gar nicht zu reden. Das wird schlicht und ergreifend ein übereifriger Pressesprecher gewesen sein, der das neueste Werk seiner Firma so bekannt wie möglich machen wollte, und solange GL nichts anderes dazu sagt, gilt seine Aussage aus dem von mir zitierten Interview auch weiterhin.
                      Handlungsabläufe in Games können außerdem überhaupt nur in den allerwenigsten Fällen überhaupt von der Definition her Canon werden, da jeder Spieler den Ablauf individuell verändert. Denk mal weiter, wie wahrscheinlich ist es z.B., dass ein Jedi mit 10 verschiedenen Waffen, Gewehren, Raketenwerfern u.ä. durch die Gegend läuft, sich nach Verletzungen innerhalb von Sekunden mit Bakta oder Medipacks heilt, oder, nachdem er gestorben ist, einfach durch Neuladen des Levels wieder zum Leben erweckt wird? All das ist schlicht und ergreifend nicht vereinbar mit dem SW-Universum, und kann darum auch keinesfalls Canon sein.

                      Zitat von Wolf310 Beitrag anzeigen
                      Man kann es auch übertreiben mit den Spoilern.
                      Ich hab lediglich JakForce Aussage bestätigt
                      Ich hab ja nichts darüber geschrieben welche Rolle er spielt noch wann genau (das hast du getan) und warum er auftaucht, daß hätte ich dann als Spoiler geschrieben.
                      Ich habe hier in den letzten Tagen und Wochen schon weit mehr über Band 19 erfahren, als ich wissen wollte, darum wollte ich lediglich vorbeugen, für den Fall, dass jemand den Drang verspürt hätte, das weiter auszuführen. Und dass er nur im letzen Teil auftauchen kann, war ja nicht schwer zu erraten (Spoiler sind übrigens i.d.R. nur für die Bücher und Filme anzuwenden, die noch nicht oder erst sehr kurz in Deutschland erschienen sind).

                      *EDIT*:

                      Zitat von JakForce Beitrag anzeigen
                      also glaubt ihr dass es wirklich kein spiel mehr geben wird?
                      Unmöglich ist es nicht, aber es würde mich doch sehr überraschen, wenn es da in nächster Zeit eine Fortsetzung geben würde.

                      Zitat von JakForce Beitrag anzeigen
                      obwohl wie master gesagt scheinen ja die spiele kein canon zu sein also kann man sie doch noch zu den büchern ergänzen
                      Natürlich könnte man zu jedem Buch ein Spiel machen, aber es würde sich nicht lohnen, da, wenn sich die Spiele auf Bücher beziehen, nur die Kunden der Bücher auch das Game kaufen würden. Spiele werden nur zu den wichtigsten Ereignissen oder bei einer wirklich guten Idee erstellt, da es ja auch kein unerheblicher Aufwand ist, darum müssten auch die absehbaren Verkaufszahlen stimmen. Bei der NJO-Reihe wäre das z.B. kaum der Fall.
                      Zuletzt geändert von Master DJL; 26.08.2007, 22:13.
                      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                      Das hoffe ich sehr!
                      (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                      Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X