Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es alternative Jediorganisationen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt es alternative Jediorganisationen?

    Hallo Star Wars Fans,

    als erstes muss ich dazu sagen das ich mir seit Star Wars Episode 1
    mich etwas (gelinde gesagt) enttäuscht hat nur noch ein paar
    Star Wars Bücher gekauft habe (die kleinen Kantina Geschichten,
    Boba Fett Trilogie, Han Solo Trilogie). Davor hab ich so ziemlich alles
    was bei Heine/ Goldmann zu bekommen war gelesen so insgesamt
    25-30 Bücher. Aber wie gesagt danach nicht mehr und somit kann
    es sein das in den neueren Büchern meine Frage beantwortet wird.

    Also nun zur eigentlichen Frage:

    In der Black Fleet Krisis Trilogie (mit den Yevethanern) kommt ja eine
    Frau vor (Akanah) die Luke für sich gewinnen will indem sie ihm erzählt,
    das sie weis wo seine Mutter war oder ist.
    Sie redet vom "Weissen Pfad". Soweit ich es noch aus der
    Erinnerung weis eine Organisation die sich nicht einmischen will und
    deshalb von den Jedi abgewandt hat.

    Ist dies jetzt eine Splitterorganisation der Jedi? Weis jemand etwas darüber?
    Gibt es noch weitere Organisationen wie diese. Oder gibt es außer dem Orden
    nur noch Sith und einzelne mehr oder weniger autonom handelnde Jedi wie
    Qui-Gon zu zeiten von EP 1.

    Falls die Frage schon beantwortet wurde tut es mir leid hab nach Weißer Kreis, Weißer Pfad und Jedi gesucht. Bei ersteren nichts gefunden und bei
    letzterem hätte ich 500 Ergebnisse durchschaun dürfen.

    Gruß

    Phoenix81
    Solange die Fans des alten Trek leben, wird es niemals sterben!

  • #2
    Zitat von Phoenix81 Beitrag anzeigen

    Ist dies jetzt eine Splitterorganisation der Jedi? Weis jemand etwas darüber?
    Gibt es noch weitere Organisationen wie diese.
    Die nennen sich "Fallanassi". Das es sich dabei um eine Splittergruppe der Jedi handelt glaube ich eigentlich nicht, da sie laut Akanah eine gänzlich andere Art der Macht nutzen als die Jedi. Mehr weiß ich auch nicht darüber, ich meine aber dass sie in der NJO-Reihe nochmal auftauchen (Jacen Solo besucht sie).


    Andere Organisationen von Machtnutzern kenne ich nicht, es gibt aber einzelne Gruppen:

    -Die Nachtschwestern von Dathomir
    -Die Korunnai von Haruun Kal
    -Der Orden der Whills (von einem Angehörigen dieses Ordens lernte Qui-Gon, wie man seinen Geist nach dem Tod in der Macht erhalten kann)

    Es gibt noch mehr, die fallen mir aber gerade nicht ein.

    Kommentar


    • #3
      Danke Baal´sebub,

      hatte schon befürchtet niemand könnte die Frage beantworten.

      Stimmt Fallanassi hiesen die. Von den Nachtschwestern wuste ich
      aber die Korunnai und die Whills sind mir neu werde ich mir mal
      anschaun.

      Solange die Fans des alten Trek leben, wird es niemals sterben!

      Kommentar


      • #4
        Die Jensaarai gäbe es da auch noch

        Jensaarai - Jedipedia

        Kommentar


        • #5
          Hallo erstmal an alle User, hatte mich gestern neu angemeldet.
          Es gab meines Wissens auch Organisationen der Sith, lange bevor bei ihnen die Regel "Nur 2, ein Schüler und ein Lehrer" eingeführt wurde.

          ... Nur so nebenbei
          Hessentreff 2010
          T`Pau
          Der Räucherschwabe
          T`Pau richtet sich eine SM-Ecke ein, damit Piet was zum Spielen hat

          Kommentar

          Lädt...
          X