Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Tydirium Wars

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Tydirium Wars

    Wie findet ihr eigentlich, dass diese 4 oder wieviel auch immer aus München den Star Wars film weiterdrehen? Ich finde sie haben es gut gemacht, aber dass sich alle Schauspieler wechseln geht ja mal garnicht
    Hier mal ein Trailer:
    YouTube - Star Wars Tydirium Trailer

  • #2
    Zitat von al-massiva Beitrag anzeigen
    aber dass sich alle Schauspieler wechseln geht ja mal garnicht
    Meinst du, weil sie nicht die Schauspieler der OT verwenden? Hab ich dich jetzt falsch verstanden oder soll das ein Witz sein? Ansonsten sieht es sowieso eher danach aus, als ob das Projekt tot ist, denn auf deren Website tut sich schon ziemlich lange nix mehr.
    When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

    Kommentar


    • #3
      Nein. Ich meine, weil es nicht die Schauspieler der Star Wars Reihe sind. Die sind zwar jetzt eh schon älter, aber trotzdem. Ich will das George Lucas einen neuen macht

      Kommentar


      • #4
        Zitat von al-massiva Beitrag anzeigen
        Nein. Ich meine, weil es nicht die Schauspieler der Star Wars Reihe sind. Die sind zwar jetzt eh schon älter, aber trotzdem.
        Genau das meinte ich doch (OT=Original Trilogy). Du weißt schon, was ein Fanfilm ist?

        Ich will das George Lucas einen neuen macht
        Wird er aber nicht und das ist nach der PT auch besser so.
        When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

        Kommentar


        • #5
          Achso. Ja, ich weiß was ein Fan film ist. Aber Tydirium läuft fast nicht mehr unter Fan film, eher unter : Eigenem Versuch, Star Wars fortzusetzen.

          Kommentar


          • #6
            was erwartest du?es ist doch wohl nicht dein ernst das die jungs die echten schauspieler anheuern!?
            wer soll das bezahlen?da fanfilme aus rechtlichen gründen kein geld einnehmen dürfen müssen sämtliche kosten vom team getragen werden.wenn man glück hat bekommt man spnsoren.für tydirium hat sich z.b eine grosse produktionsfirma bereit erklärt die kameras zu stellen( sind die gleichen die auch lucas in EPI benutzt hat).die kosten schon 500.000 euro das stück.
            ansonsten hätte der film bis jetzt wohl schon die 1mio marke erreicht!
            und das projekt ist nicht gestorben.die letzten dreharbeiten sind abgeschlossen und es geht in die postproduktion.
            man darf nicht vergessen,das die leute auch ein normales leben nebenbei haben und den film daher in ihrer freizeit machen müssen!das dauert nunmal.
            www.501st.de
            www.501st.com

            Kommentar


            • #7
              Natürlich können sie nicht die richtigen schauspieler bezahlen, ich mein ja nur, mir würde es besser gefallen, wenn die alten wieder dabei sind Wann soll der Film ungefähr fertig sein?

              Kommentar


              • #8
                also,das was ich gerade davon gesehen habe finde ich recht gut.Und ehrlich gesagt ist mir egal ob die Original Darsteller dabei sind oder nicht,solange der film gut ist.
                Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                Kommentar

                Lädt...
                X