Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Canonfrage: Taim & Bak KX5

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Canonfrage: Taim & Bak KX5

    Techonbabbel vom Karl ? Die Welt ist krank. Aber ich hab da tatsächlich ein Problem. Die Taim & Bak KX5 "Laser" Waffe ist installiert in Y-Wing, Z-95, Lambda-Shuttle T-4a und Cygnus Star Wing (auch Assault Gunboat genannt). Von den genannten Schiffen sind die Y-Wing und das Lambda-Shuttle im Film zu sehen, der Z-95 ist "Dauergast" im EU, Cygnus Star Wing kommt fast nur in den Videospielen vor.

    Meine Frage: Welches ist denn nun die "canonische" Farbe für den abgefeuerten Strahl dieser Waffe ? Die Darstellungen variieren von strikt rot über ein rot-orange zu grün, sobald die Waffe in imperialen Modellen eingesetzt wird (auch hier nicht einheitlich, das Lambda-Shuttle feuert in einigen Comics/Spielen grüne Strahlen, in anderen rote ....). Ach ja, eine Darstellung einer Z-95, die blaue Strahlen verschießt, hab ich auch schon irgendwo gesehen.

    Gibt es dazu irgendeine Klärung von offizieller Seite oder sind das einfach Details, die keinen kümmern - also ausser mit jetzt gerade ?
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

  • #2
    Tja dazu muss ich dir ernsthaft sagen, keine ahnung. Vieleicht liegt es an dem Gas das benutzt wird oder an irgent einem anderen Bauteil der Waffen. Auch möglich das man die Farbe einfach ändern kann um eigenes Feuer von Feindlichem zu unterscheiden.
    GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

    Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
      Tja dazu muss ich dir ernsthaft sagen, keine ahnung. Vieleicht liegt es an dem Gas das benutzt wird oder an irgent einem anderen Bauteil der Waffen. Auch möglich das man die Farbe einfach ändern kann um eigenes Feuer von Feindlichem zu unterscheiden.
      Das von jemandem, der sich eindeutig mehr mit der technischen Seite von Star Wars auseinandersetzt als ich, ist schon mal entmutigend. Vielleicht sollte ich mal soviele Quellen wie möglich zusammensuchen und Leland Chee 'ne Mail schicken....
      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

      Kommentar


      • #4
        ich weiss es nicht hundert prozent aber es liegt entweder am kristall in der waffe oder am gas
        STARWARS-Kenner
        Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
        "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Geforce Beitrag anzeigen
          ich weiss es nicht hundert prozent aber es liegt entweder am kristall in der waffe oder am gas
          Was will eine Plasmawaffe mit einem Kristall?

          Kommentar


          • #6
            is in jeder strahlenwaffe bei SW auch in den laserschwertern
            glaub zum zünden des gases
            STARWARS-Kenner
            Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
            "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Geforce Beitrag anzeigen
              is in jeder strahlenwaffe bei SW auch in den laserschwertern
              glaub zum zünden des gases
              Das die Schwerter Fokuskristalle haben ist klar. Aber Plasmawaffen? Wie soll denn ein Plasmaball (nichts anderes sind die "Projektile" ja im Grunde) die Kristall passieren? Ein Plasma wird von einem Magnetfeld zusammengehalten und beim Abschuss beschleunigt, wo da ein Kristall sein soll ist mir schleierhaft.

              Kommentar


              • #8
                Das die Schwerter Fokuskristalle haben ist klar. Aber Plasmawaffen? Wie soll denn ein Plasmaball (nichts anderes sind die "Projektile" ja im Grunde) die Kristall passieren? Ein Plasma wird von einem Magnetfeld zusammengehalten und beim Abschuss beschleunigt, wo da ein Kristall sein soll ist mir schleierhaft.
                die lichtschwetrter sind acuh plasmawaffen

                aber wie die genau funtionieren kann ich dir leider net sagen...hab noch nie eins gebaut
                STARWARS-Kenner
                Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
                "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

                Kommentar


                • #9
                  Man kann das so wohl nicht erklären, vergessen wir nicht, dass Star Wars nicht von Physikern gemacht wurde, sondern dass die Macher sich hinterher pseudotechnische Erklärungen ausgedacht haben.
                  Wobei ich glaube, dass es am Gas liegt
                  Versucht mal, euch vorzustellen, wie seltsam und unwahrscheinlich wir eigentlich sind - riesige Molekülketten, pro Körper jede gleich, doch von Lebensform zu Lebensform verschieden, schließen sich zu selbstreproduzierenden "Zellen" zusammen, wo sie sich die Arbeit teilen - und diese schließen sich zu Milliardenverbänden zusammen, wo sie hunderte von Unterfunktionen erfüllen, Augäpfel, Knochen, Organe und sogar ein Gehirn, das alles koordiniert, bilden - und dann anfangen, sich über das alles Gedanken zu machen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Gortos Beitrag anzeigen
                    Man kann das so wohl nicht erklären, vergessen wir nicht, dass Star Wars nicht von Physikern gemacht wurde, sondern dass die Macher sich hinterher pseudotechnische Erklärungen ausgedacht haben.
                    Wobei ich glaube, dass es am Gas liegt
                    Ich kann das mit dem Gas ja prinzipiell nachvollziehen, aber es ist für mich halt gerade eine Canon- und keine Glaubensfrage Ich denke, das wird tatsächlich übersehen bzw jeweils schlecht recherchiert worden sein. Ich werde mal gucken, wie viel ich an Quellen zusammenbekomme und Leland mit der Nase draufstoßen. Er hat schließlich einen der tollsten Jobs der Welt - soll er mal was dafür tun
                    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber er hat recht, es liegt an der zusammensetzung des Gases. Quelle müsste ich jetzt nachschauen aber ich hab es auf jeden fall mal in einer Canon Quelle gelesen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X