Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schlacht von Hoth

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlacht von Hoth

    Hallo
    Warum greift das Imperium die Echo-Basi eigentlich nicht mit Kampffliegern an?
    Wäre doch einfacher.
    ...und eine Stimme sprach zu uns: "Lächelt! Und seid froh, denn es könnte schlimmer kommen." Wir lächelten und waren froh. Und es kam noch schlimmer...

  • #2
    Ich würde mal sagen, weil Kampfflieger nicht genug gepanzert sind und man die mit Snowspeedern hätte abwehren können. Ausserdem gibt die Echobasis(der Hangar jedenfalls) kein grosses Ziel ab und ich schätze mal, dass die meissten Kampfflieger im Anflug auf die Basis da einfach an der Wand abgeprallt wären.
    Ich denke das Imperium hat deshalb auch lieber AT-ATs eingesetzt hat um die Rebellen zu überraschen.

    Kommentar


    • #3
      aber TIE-Bomber werden ja sogar bei Raumschlachten eingesetzt.
      ...und eine Stimme sprach zu uns: "Lächelt! Und seid froh, denn es könnte schlimmer kommen." Wir lächelten und waren froh. Und es kam noch schlimmer...

      Kommentar


      • #4
        Dass aus dem hinterhalt nichts wurde hat Vader recht schnell bemerkt; der Trottel von Admiral hat die Flotte viel zu früh aus dem Hyperraum gelassen. Deshalb hatten die Rebellen zeit sich vorzubereiten, den Schutzschirm anzumachen und Bodentruppen zu organisieren. Vader war auch ziemlich sauer deswegen.

        Kommentar


        • #5
          Ja, aber der Schild der Basis verhindert ein Bombardement von Hoth so weit ich weiss.
          Edit: Zu langsam

          Kommentar


          • #6
            Ja, genau deswegen wurde ja auch eine Bodenoffensive daraus.Ohne Schild hätte man sogar eine Orbitale Bombadierung durchführen können, also von einem SD aus die Basis beschiessen.
            Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
            Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Cave Beitrag anzeigen
              Dass aus dem hinterhalt nichts wurde hat Vader recht schnell bemerkt; der Trottel von Admiral hat die Flotte viel zu früh aus dem Hyperraum gelassen. Deshalb hatten die Rebellen zeit sich vorzubereiten, den Schutzschirm anzumachen und Bodentruppen zu organisieren. Vader war auch ziemlich sauer deswegen.

              das ist nicht richtig! er hat den hyperraum nicht zu früh verlassen,sondern genau das gegenteil.
              vader:" admiral ozzel war dem hoth systhem zu nahe,als er den hyperaum verlassen hat!"..also hat er später "gebremst"!was meiner meinung aber das einzig richtige war.was hätte ozzel sonst machen sollen...in 5h abstand zum systhem den HR verlassen!?dann hätten die rebellen ja noch mehr zeit gehabt!
              vaders reaktion ist blödsinn und entweder war vader nur sauer und suchte einen sündenbock,oder es lag einfach an der militärischen idiotie des drehbuchschreibers!

              aja,was den angriff mit bombern/jägern angeht.in EP 1 kann man sehr gut sehen,das auch die energieschilde einen gewissen wiederstand bieten,und die droiden einige anstrengung brauchen um ihn zu durchdringen. ein TIE wäre aufgrund seiner geschwindigkeit und mangelnder schilde wohl am schild zerschellt!?
              www.501st.de
              www.501st.com

              Kommentar


              • #8
                ein TIE wäre aufgrund seiner geschwindigkeit und mangelnder schilde wohl am schild zerschellt!?
                richtig!
                STARWARS-Kenner
                Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
                "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

                Kommentar


                • #9
                  "gebremst"!was meiner meinung aber das einzig richtige war.was hätte ozzel sonst machen sollen...in 5h abstand zum systhem den HR verlassen!?dann hätten die rebellen ja noch mehr zeit gehabt!
                  Falsch. Der Plan sah vor ausserhalb der reichweite der sensoren aus dem HR zu kommen und sich dann mit aktiven Störsendern "anzuschleichen".

                  Ja, genau deswegen wurde ja auch eine Bodenoffensive daraus.Ohne Schild hätte man sogar eine Orbitale Bombadierung durchführen können, also von einem SD aus die Basis beschiessen.
                  Was Luke umgebracht, Vader verärgert und den Admiral deshalb das Leben gekostet hätte.

                  Ich würde mal sagen, weil Kampfflieger nicht genug gepanzert sind und man die mit Snowspeedern hätte abwehren können
                  Mit Snowspeedern gegen TIEs sicher .
                  GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                  Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Darth-Xanatos
                    Falsch. Der Plan sah vor ausserhalb der reichweite der sensoren aus dem HR zu kommen und sich dann mit aktiven Störsendern "anzuschleichen".
                    Ja, ist ja überhaupt nicht auffällig und seltsam, wenn die eigenen Sensoren plötzlich von Störsendern blockiert werden.
                    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
                    -Cpt. Jean-Luc Picard

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja, ist ja überhaupt nicht auffällig und seltsam, wenn die eigenen Sensoren plötzlich von Störsendern blockiert werden.
                      Nein ist es nicht wenn die Sensoren im leeren Raum weiterhin nichts anzeigen.
                      GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                      Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                      Kommentar


                      • #12
                        Wurde mal irgendetwas darüber gesagt, wie diese Störsender funktionieren?
                        "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
                        -Cpt. Jean-Luc Picard

                        Kommentar


                        • #13
                          Warum soll ein Orbitales Bombardememt nichts helfen? Der Schild hält auch nicht ewig....

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Captain Geneva Beitrag anzeigen
                            Warum soll ein Orbitales Bombardememt nichts helfen? Der Schild hält auch nicht ewig....

                            irgentwie hatten wir dieses thema schon in anderen topics!
                            aber... general veers:" der schild ist stark genug um jedwedes bombardement abzuwehren!"
                            www.501st.de
                            www.501st.com

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen


                              Mit Snowspeedern gegen TIEs sicher .
                              Ausserdem stehen in der Basis auch noch X-Wings.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X