Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückkehr zur hellen Seite...?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückkehr zur hellen Seite...?

    Gibt es für einen Sith eigentlich die möglichkeit zur hellen seite wieder zu gelangen

    Am Ende von E3 gibt es ja bekanntermaßen den versuch von Obi Wan,Anakin zu einer umkehr zu bewegen.
    Und wenn...gab es in den (ich glaube 10000 jahren der Jedi-geschichte) einen solchen fall von den ihr wisst?
    Wash: "Telepathie?!...Klingt für mich wie ScienceFiction!"- Zoe: "häh...du,lebst auf einem Raumschiff,liebling!"

  • #2
    In Episode VI kehrt Anakin wieder auf die hele Seite zurück, allerdings stirbt er ja kurz darauf.
    Ansonsten könnte man Revan dazu zählen, auch wenn er doch ein sehr spezieller Fall ist, da sein Wesen komplett verschüttet wurde. Er war danach ein anderer Mensch, aber er ist zurück auf die helle Seite gekommen.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      Ulic Qel-Droma wäre auch so ein fall aber der wurde auch von der Macht getrennt. Yuthura Ban wurde von Revan wieder zur HS bekehrt.
      GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

      Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

      Kommentar


      • #4
        Um Vergere zu zitieren: Die Macht ist weder gut noch böse.

        Also, unterm Strich ist das alles eine Frage der Einstellung :-)

        Kommentar


        • #5
          Naja ich denke das Spektrum seiner Frage bezog sich auch darauf ob ein solcher Fall auch von Orden anerkannt wurde.

          Sprich: ob der Orden einen Solchen Fall wieder in seine Reihen aufgenommen hat.

          Ein solcher Fall ist mir jedenfalls nicht bekannt und ich denke auch nicht das es sowas je gegeben haben wird da die typische Bestrafung das Exil dabei war.

          Man nehme z.B. den Fall aus Kotor2 dort waren die Jedi auch nicht bereit die Verbannte wieder aufzunehmen (auch wenn die Umstände etwas Komplexer waren)
          MfG.: Slays
          Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
          Space Battle of Asura
          Shit happens.... what else?

          Kommentar


          • #6
            Um Vergere zu zitieren: Die Macht ist weder gut noch böse.
            Ja toll Vergere hat ja auch niemals gelogen nein und sie wollte auch nicht eine gewise Person auf die DS ziehen. Auf das was die so von sich gegeben hat würde ich nicht viel geben und Luke erkennt das ja in DN auch und führt den Orden zurück zu seinen ursprüngen.
            GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

            Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

            Kommentar


            • #7
              Qui-Gon Jinn war doch auch auf der Dunklen seite und kam zurück wurde jedenfals von joda gegenüber von kenobi angeschnitten in Die Rache der Sith
              Ein Tropfen kann einen Ozean zum überlaufen bringen.
              "Der ELch, der saß still lächelnd da,
              der Wald um ihn her zerschoßen war.

              Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit!

              Kommentar


              • #8
                Lukes Orden hat Kyle Katarn wieder aufgenommen, der von der dunklen Seite zurück ist. Nach speziell Sith würde ich aber gar nicht suchen, da es viele zur dunklen Seite abgefallene Jedi gab, die nicht Sith waren und auch nicht Sith werden konnten - die Vermischung der Rasse der Sith (und das Ende ihrer Existenz als Rasse) begannen erst um 6.900 BBY - der Orden der Jedi ist halt älter.

                Dann wäre da noch Juhani, die auf der dunklen Seite war, Revans Team zugeteilt wurde und nicht verbannt wurde, sondern im Orden blieb. Der Rückweg ist also weder ausgeschlossen noch etwas, daß zu jeder Zeit als "Einbahnstraße" gewertet wird. Einzelne Jedimeister hingegen sind vom dauerhaften Einfluß der Zuwendung zur dunklen Seite überzeugt - "....für immer wird beherrschen er dein Schicksal...."
                Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Slays Beitrag anzeigen
                  Naja ich denke das Spektrum seiner Frage bezog sich auch darauf ob ein solcher Fall auch von Orden anerkannt wurde.

                  Sprich: ob der Orden einen Solchen Fall wieder in seine Reihen aufgenommen hat.

                  Ein solcher Fall ist mir jedenfalls nicht bekannt und ich denke auch nicht das es sowas je gegeben haben wird da die typische Bestrafung das Exil dabei war.

                  Man nehme z.B. den Fall aus Kotor2 dort waren die Jedi auch nicht bereit die Verbannte wieder aufzunehmen (auch wenn die Umstände etwas Komplexer waren)
                  Genauso in etwa neinte ich das.
                  Zu behaupten,Anakin wäre zur hellen seite zurückgekommen,wäre zu einfach.Hat der doch ziemlich spät erkannt,das er den bösen gespielt hat- praktisch mit den tod vor augen.
                  Und mit seinem abgang hat er auch keine große rolle mehr gespielt.
                  Mir ging es darum zu erfahren ob ein Sith später wieder als Jedi eingesetz wurde,oder wenigstens den "Good Guy" spielte.
                  Wash: "Telepathie?!...Klingt für mich wie ScienceFiction!"- Zoe: "häh...du,lebst auf einem Raumschiff,liebling!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Denke schon, dass dies im Bereich des Möglichen liegt, solange der Meister nicht dagegen ist.

                    Sonst wisst ihr, was machen ...
                    ...und eine Stimme sprach zu uns: "Lächelt! Und seid froh, denn es könnte schlimmer kommen." Wir lächelten und waren froh. Und es kam noch schlimmer...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zu behaupten,Anakin wäre zur hellen seite zurückgekommen,wäre zu einfach
                      Es ist so einfach. Es geht laut GL darum das Vader wieder zur HS wechselt um seinen Sohn zu retten. Da läst sich nix dran rütteln es ist von Lord Lucas persöhnlich so gewollt und festgelegt.

                      Und mit seinem abgang hat er auch keine große rolle mehr gespielt.
                      Du hasst wohl nicht aufgepast beim angucken oder. Vader rettet Luke den letzten Jedi und zukünftigen Grossmeister, er kehrt zur HS zurück, Besiegt den Imperator und vernichtet damit vorerst die Sith. Also wenn das kein grosser abgang wahr was dann.

                      Mir ging es darum zu erfahren ob ein Sith später wieder als Jedi eingesetz wurde,oder wenigstens den "Good Guy" spielte.
                      Ausser Revan (nach Gehirnwäsche) keiner "never ever". Aber als Good Guy haben sich einige gesehen z.B: Darth Cadeus, Palpatine, Revan....
                      GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

                      Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

                      Kommentar


                      • #12

                        Meinst du diesen Cadeus?
                        ...und eine Stimme sprach zu uns: "Lächelt! Und seid froh, denn es könnte schlimmer kommen." Wir lächelten und waren froh. Und es kam noch schlimmer...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
                          Ausser Revan (nach Gehirnwäsche) keiner "never ever". Aber als Good Guy haben sich einige gesehen z.B: Darth Cadeus, Palpatine, Revan....
                          Wie gesagt Qui-Gon Jinn war einer, Yoda sagte es zu Obi-Wan Kenobi als dieser fragte ob es möglich wäre Anakin Skywalker noch zu retten.

                          Un Anakin Skywalker alias Darth Vader Kehrte ja im prinzip ebenfals zurück in dem er dan tzu guterletzt die Prohezeiung erfüllte und sich in eine Lichtgestalt verwandelte.
                          Ein Tropfen kann einen Ozean zum überlaufen bringen.
                          "Der ELch, der saß still lächelnd da,
                          der Wald um ihn her zerschoßen war.

                          Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit!

                          Kommentar


                          • #14
                            Juhani in SW Kotor und Visas Marr waren beide Beispiele dafür, das man unter der richtigen Führung von der dunklen Seite der Macht weg kommen kann, es bedarf nur den richtigen Lehren und dem richtigen Meister!
                            Am besten jmd. der selber beide seiten der Macht kennt, sowie Revan oder die Exilantin!
                            Wenn du Scheiße golden anmalst, ist es immer noch Scheiße!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Carmel Beitrag anzeigen

                              Meinst du diesen Cadeus?
                              Sagmal Carmel, kannst du auch etwas dazu beitragen? Klar diesen Caedus, oder gibts im StarWars-Universum mehrere Darth Caedus???


                              Ich würde Revan ja außen vorlassen. Auch wenn es eine Offizielle Version des Spieles gibt, so kann jeder Spieler selbst entscheiden, was mit Revan letztenendes passiert.

                              Wir hätten da aber auch noch Luke Skywalker, den Meister in Persona, im Angebot. Auch er studierte und verfiel kurze Zeit lang der Dunklen Macht unter dem Imperator und diesem komischen Klon-knauz, dessen Name mir gerade entfallen ist. Nicht Luuke sonder diesen alten jedi aus Klonkriegszeiten oder davor...
                              Resistance is futile? A New Generation, a new ship, a new war, but an old enemy. The ultimate War, for living, for freedom, for the galaxy. Resistance is useful!
                              Star Trek - A New Generation --- Feedback

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X