Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was erreicht Großadmiral Thrawn?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was erreicht Großadmiral Thrawn?

    Ich bin nicht der Super-SW-Experte, wie man sieht, deshalb würde ich gerne wissen, ob GA Thrawn gegen die Neue Republik erfolgreich ist. Fange jetzt mit der Thrawn-Trilogie von T. Zahn an und bin mal gespannt. Lohnt sich die Buchreihe?
    "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
    www.alexander-merow.de.tl
    http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
    http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

  • #2
    Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht der Super-SW-Experte, wie man sieht, deshalb würde ich gerne wissen, ob GA Thrawn gegen die Neue Republik erfolgreich ist. Fange jetzt mit der Thrawn-Trilogie von T. Zahn an und bin mal gespannt.
    Mhm....verstehe ich das richtig, du fängst gerade damit an eine Roman-Trilogie zu lesen, bist sehr gespannt und möchtest dennoch sozusagen das Ende verraten bekommen?

    Finde ich doch etwas merkwürdig.

    Lohnt sich die Buchreihe?
    Ja

    Kommentar


    • #3
      Ich will jetzt keinesfalls alle Details wissen, aber ich habe wohl mal gelesen, dass die Dunkle Seite der Macht am Ende (jedenfalls bezogen auf die SW-Zeitleiste) das Imperium wiedergründet und sozusagen "doch gewinnt"...Vielleicht bin ich da aber auch ein paar Jahrhunderte zu früh dran, mit Thrawn...
      "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
      www.alexander-merow.de.tl
      http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
      http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
        Ich will jetzt keinesfalls alle Details wissen, aber ich habe wohl mal gelesen, dass die Dunkle Seite der Macht am Ende (jedenfalls bezogen auf die SW-Zeitleiste) das Imperium wiedergründet und sozusagen "doch gewinnt"...Vielleicht bin ich da aber auch ein paar Jahrhunderte zu früh dran, mit Thrawn...
        Ich schätze mal du beziehst dich auf die Legacy-Comics, die 130+x Jahre nach Yavin spielen.
        Das hat im Grunde mit den Post Endor-Romanen, die derzeitig bei etwa 40 Jahre nach Yavin stehen (Thrawn-Trilogie spielt 9 Jahre nach Yavin), relativ wenig zu tun.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe vor einigen Jahren mal einen Teil der Thrawn-Story als Comic gelesen und fand die Sache sehr interessant. Das meinst du wohl mit Legacy-Comics (Erben des Imperiums, gell?).
          Dann spielt die Geschichte also kurz nach dem explodierten Todesstern? Okay.

          Jedi-Archiv.de - Star Wars-Timeline und mehr (Alles klar!) Die Comics waren bzw. sind wirklich klasse.

          Aber gründet sich das Imperium nicht irgendwann neu? Habe ich jedenfalls mal gelesen. Sorry, für die Unwissenheit, aber ich bin sonst eher im Warhammer40000-Universum unterwegs.
          "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
          www.alexander-merow.de.tl
          http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
          http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
            Ich habe vor einigen Jahren mal einen Teil der Thrawn-Story als Comic gelesen und fand die Sache sehr interessant. Das meinst du wohl mit Legacy-Comics (Erben des Imperiums, gell?).
            Nein ich meine die Legacy-Comics, die 130 Jahre (also gut 120 Jahre nach der Thrawn-Trilogie) nach Yavin spielen und in denen man in etwa die Situation vorfindet, die du beschrieben hast.
            Du findest die Legacy-Comics, wenn du auf der von dir verlinkten Seite die komplette Timeline aufrufst und ganz nach unten schaust.

            Die Comics zur Thrawn-Trilogie hingegen sind halt eine sehr schöne Adaption der Romane und erzählen natürlich die gleiche Geschichte.

            Aber gründet sich das Imperium nicht irgendwann neu? Habe ich jedenfalls mal gelesen.
            Im Grunde hört das Imperium nie auf zu existieren, es ist halt zeitweise nur vergleichsweise schwach und klein und macht eine Menge politischer Veränderungen durch.
            Zwischen 40 und 130 nach Yavin wird das Imperium dann schließlich wieder die beherrschende Macht in der Galaxis.
            Dieses Imperium ist aber durch die tlw. in den Romanen beschriebenen Veränderungen von der Ausrichtung her nicht identisch mit Palpatines Imperium und im Grunde nicht wirklich böse (wobei es halt keine Demokratie ist), - jedenfalls nicht bis es von den zu dieser Zeit aktiven Sith übernommen wird.

            Die Legacy-Comics handeln wie gesagt von dieser Zeit.

            Sorry, für die Unwissenheit, aber ich bin sonst eher im Warhammer40000-Universum unterwegs.
            Macht doch nichts.

            Kommentar


            • #7
              Im Grunde hört das Imperium nie auf zu existieren, es ist halt zeitweise nur vergleichsweise schwach und klein und macht eine Menge politischer Veränderungen durch.
              Zwischen 40 und 130 nach Yavin wird das Imperium dann schließlich wieder die beherrschende Macht in der Galaxis.
              Na, das macht doch Lust darauf, sich noch etwas mehr in das SW-Universum einzulesen. Ich fand das Imperium schon immer geil! Danke für die Tipps.

              Imperator Roan Fel (Also siegt am Ende der Timeline er?)
              "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
              www.alexander-merow.de.tl
              http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
              http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
                Na, das macht doch Lust darauf, sich noch etwas mehr in das SW-Universum einzulesen.
                Das freut mich und mit der Thrawn-Trilogie hast du auf jeden Fall einen guten Einstieg erwischt.

                Imperator Roan Fel (Also siegt am Ende der Timeline er?)
                Das kann man so nicht sagen.
                Es soll ab Dezember noch eine Miniserie geben, die den Plot zum Abschluß bringt, also ist da im Moment zumindest noch einiges im Fluß.

                Generell ist es so, dass Roan Fel zu Beginn der Legacy-Ära Imperator war, dann aber von Darth Krayt gestürzt wurde.

                In der Folge sammelte er loyale Streitkräfte um sich und ist so Anführer einer der Fraktionen, die gegen die Sith kämpfen.

                Kommentar


                • #9
                  In der Folge sammelte er loyale Streitkräfte um sich und ist so Anführer einer der Fraktionen, die gegen die Sith kämpfen.
                  Die Sith waren die treibende Kraft hinter dem Ersten Imperium, oder? Das Zweite Imperium ist dann selbst im Krieg mit einer Sith-Fraktion, oder? Und die Rebellen gibt es auch noch...
                  "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                  www.alexander-merow.de.tl
                  http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                  http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
                    Die Sith waren die treibende Kraft hinter dem Ersten Imperium, oder? Das Zweite Imperium ist dann selbst im Krieg mit einer Sith-Fraktion, oder? Und die Rebellen gibt es auch noch...
                    Darth Sidious (Imperator Palpatine) hat die Alte Republik zum Ersten Galaktischen Imperium umgestaltet und dann bis zu seinen Tod über Endor regiert.

                    Beim Imperium der Fels (das auf den Überresten von Palpatines Imperium gründet) ist es so, dass Imperator Fel von Darth Krayt gestürzt wurde.
                    Daraufhin hat sich das Imperium gespalten, der Großteil -auch als Sith-Imperium bekannt- hat Darth Krayt als Imperator, der andere Teil -auch als Wahres Imperium bekannt- steht loyal zu Roan Fel.

                    Und dann gibt es noch die Überreste der Galaktischen Allianz (die Nachfolgeorganisation der Neuen Republik sozusagen) und die Überreste des Jedi-Ordens.

                    Kommentar


                    • #11
                      Vielen Dank für die Erläuterungen. Amazon hat mir gerade die "Dunkle Seite der Macht" Haus gebracht Bin gespannt...
                      "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                      www.alexander-merow.de.tl
                      http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                      http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
                        Vielen Dank für die Erläuterungen. Amazon hat mir gerade die "Dunkle Seite der Macht" Haus gebracht Bin gespannt...
                        "Erben des Imperiums" hast du schon gelesen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin noch dran. Der tägliche Broterwerb behindert meine Lesetätigkeit zurzeit etwas
                          "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                          www.alexander-merow.de.tl
                          http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                          http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Alexandermerow Beitrag anzeigen
                            Ich bin noch dran. Der tägliche Broterwerb behindert meine Lesetätigkeit zurzeit etwas


                            Ich wollte nur sichergehen, dass du nicht aus Versehen mit den zweiten Buch beginnst.

                            Erzähl dann, wie es dir gefallen hat.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Reihenfolge der Thrawn-Trilogie habe ich schon verstanden Gebe auf jeden Fall ein Feedback...
                              "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                              www.alexander-merow.de.tl
                              http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                              http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X