Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Großer Galaktischer Krieg?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Großer Galaktischer Krieg?

    Ich bin bei der Lektüre der Jedipedia auf einen Krieg gestoßen, von dem ich noch nie zuvor gehört habe; den Großen Galaktischen Krieg, der sich im 4. Jahrtausend vor der Schlacht von Yavin ereignet haben soll. Siehe hier.

    Hier ist aber nur bis zum Waffenstillstand beschrieben. Ich frage mich aber: wie ist der Krieg ausgegangen? Die Republik hat logischerweise gewonnen, aber wie, wie spät und unter welchen Umständen?

    Auch in verlinkten Artikeln ist de Krieg nicht zu finden, beispielweise in dem über die Sith. Ist der Krieg als non-kanonisch erklärt worden?

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • #2
    Naja, wenn der als Hintergrund für "The Old Republic" dienen soll, verwundert das nicht wirklich. Das Ende kommt dann wahrscheinlich im Jahre 20xx mit der zigsten Erweiterung...
    Do not base your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

    Kommentar


    • #3
      Alles bisher Bekannte kannst du hier in Wort und Bild nachschauen.

      Star Wars: The Old Republic | Timeline
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        Und auf einmal gibt es Neue Sith Kriege auch noch... So um 1000 vor der Schlacht von Yavin.

        Ist die Wookiepedia akkurater? Gibt es ein anderes deutschsprachiges Lexikon? Jedipedia scheint in dieser Hinsicht ungenau sein.

        Kommentar


        • #5
          Auf einmal?

          Dieser Krieg ist schon ewig im EU bekannt und alles andere als neu. Seine erste Erwähnung fand er als Hintergrund für EP-I. Also machmal frage ich mich echt wie sich einige über sowas aufregen können. Als nächstes kommt noch einer auf die Idee das in SW plötzlich so Typen mit leuchtenden Schwertern rumlaufen.
          GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

          Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
            Auf einmal?

            Dieser Krieg ist schon ewig im EU bekannt und alles andere als neu. Seine erste Erwähnung fand er als Hintergrund für EP-I. Also machmal frage ich mich echt wie sich einige über sowas aufregen können. Als nächstes kommt noch einer auf die Idee das in SW plötzlich so Typen mit leuchtenden Schwertern rumlaufen.
            Es mag auch Leute wie mich geben, die mit dem EU nicht viel am Hut haben und sich nur auf die beiden Trilogien und maximal noch auf die Animationsserie beziehen.


            .
            EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

            McWire schrieb nach 2 Minuten und 24 Sekunden:

            Zitat von uriel_ventris Beitrag anzeigen
            Ist die Wookiepedia akkurater? Gibt es ein anderes deutschsprachiges Lexikon? Jedipedia scheint in dieser Hinsicht ungenau sein.
            Also die Wookiepedia ist naturgegeben (wie bei der englischen Memory Alpha für Star Trek) vollständiger und genauer, weil es mehr englischsprachige Quellen und damit auch mehr aktive englischsprachige Fans gibt. Die Jedipedia scheint aber zumindest mal einen groben Unsinn zu schreiben und ich ziehe sie aufgrund der leichteren Handhabung der englischen vor.

            Ein anderes ähnlich umfangreiches deutschsprachiges Online-Lexikon ist mir so spontan nicht bekannt.
            Zuletzt geändert von McWire; 19.02.2011, 05:40. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
            Mein Profil bei Memory Alpha
            Treknology-Wiki

            Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

            Kommentar


            • #7
              Zitat von McWire Beitrag anzeigen
              Die Jedipedia scheint aber zumindest mal einen groben Unsinn zu schreiben und ich ziehe sie aufgrund der leichteren Handhabung der englischen vor.
              Wenn du dich wirklich fundiert informieren willst ein großer Fehler.
              Qualitativ ist Jedipedia nicht mit dem englischsprachigen Pendant vergleichbar. Ich empfehle dir dringend dein offenbar noch recht ausbaubares EU-Wissen wenn schon auf Wookieepedia aufzustocken, da ja offenbar Interesse besteht.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
                Auf einmal?

                Dieser Krieg ist schon ewig im EU bekannt und alles andere als neu. Seine erste Erwähnung fand er als Hintergrund für EP-I. Also machmal frage ich mich echt wie sich einige über sowas aufregen können. Als nächstes kommt noch einer auf die Idee das in SW plötzlich so Typen mit leuchtenden Schwertern rumlaufen.
                Ich sehe nicht, wo in Ep1 die Neuen Sith Kriege erwähnt wurden. Natürlich weiß ich von Darth Bane, der aus diesem Kriege hervorging, aber der Begriff war mir neu.

                Das ganze ist aber ziemlich unüberschaubar geworden.

                Und Wookiepedia gefällt mir nicht. Das Design ist schon scheiße, Artikel sind weniger umfangreich als in der Jedipedia (gut, manchmal auch ein Vorteil) und manche Artikel fehlen gar.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Space Marine Beitrag anzeigen
                  Wenn du dich wirklich fundiert informieren willst ein großer Fehler.
                  Qualitativ ist Jedipedia nicht mit dem englischsprachigen Pendant vergleichbar. Ich empfehle dir dringend dein offenbar noch recht ausbaubares EU-Wissen wenn schon auf Wookieepedia aufzustocken, da ja offenbar Interesse besteht.
                  Ich finde englische Texte einfach mühseelig zu lesen, daher nehme ich primär erstmal alle auffindbaren deutschen Quellen. Wie gesagt, scheint die Jedipedia keinen groben Fehler zu enthalten, sie ist nur dadurch begrenzt, dass viele EU-Bücher nicht ins Deutsche übersetzt wurden und dadurch Lücken entstehen, da wohl nicht alle dortigen Autoren die Bücher im O-Ton besitzen und lesen.

                  Das ist in Star Trek ja nicht anders, nur dass dort die Romane als Non-Canon für Wikis meistens nicht relevant sind und dort wo sie es sind (Memory Beta und Gamma) gibt es keine deutschen Pendant.
                  Mein Profil bei Memory Alpha
                  Treknology-Wiki

                  Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                    Ich finde englische Texte einfach mühseelig zu lesen, daher nehme ich primär erstmal alle auffindbaren deutschen Quellen. Wie gesagt, scheint die Jedipedia keinen groben Fehler zu enthalten, sie ist nur dadurch begrenzt, dass viele EU-Bücher nicht ins Deutsche übersetzt wurden und dadurch Lücken entstehen, da wohl nicht alle dortigen Autoren die Bücher im O-Ton besitzen und lesen.
                    Vielleicht hat sich Jedipedia in den letzten zwei Jahren verbessert, aber als ich es mir das letzte Mal angesehen habe war da kaum ein Artikel ohne Fehler, die dem EU-Kenner auffallen.
                    Von schlechter Orthographie und Rechtschreibung (teilweise) ganz zu schweigen.
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X