Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nebulon-B-Fregatte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebulon-B-Fregatte

    In meinem Bestreben (Raumschiff)-Technisch mehr Schwung in das SW Unterforum zu bringen dachte ich mir fang ich mal an mit etwas das mir bei The Force Unleashed II aufgefallen ist.

    Wie ich die Online-Literatur studiere läuft die Salvation aus dem Angriff auf Kamino als Nebulon-B-Fregatte. Nun ist sie ja aber viel größer und breiter, vom Stil zwar sehr ähnlich aber zu unterschiedlich um ein einfaches Refit oder eine Modifikation zu sein. Gibt's vernünftige Infos zu anderen "Nebulon" Klassen oder hat man bei dem sonst so gründlichen Design des Spiels da einfach nur geschlampt?
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

  • #2
    Wie ich die Online-Literatur studiere läuft die Salvation aus dem Angriff auf Kamino als Nebulon-B-Fregatte. Nun ist sie ja aber viel größer und breiter, vom Stil zwar sehr ähnlich aber zu unterschiedlich um ein einfaches Refit oder eine Modifikation zu sein. Gibt's vernünftige Infos zu anderen "Nebulon" Klassen oder hat man bei dem sonst so gründlichen Design des Spiels da einfach nur geschlampt?
    Ich sehe eigentlich keinen so großen Unterschied zwischen der Salvation und der Redemption (TESB).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 640px-Rebel_fleet_ESB.jpg
Ansichten: 1
Größe: 34,8 KB
ID: 4272457

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 800px-Mc09.png
Ansichten: 1
Größe: 374,7 KB
ID: 4272458

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 640px-Salvation_fleet.png
Ansichten: 1
Größe: 299,6 KB
ID: 4272459

    Gerade im Größenvergleich zum "Gallofree medium transport" direkt daneben scheint der Unterschied eher minimal zu sein. Der Bug scheint etwas anders zu sein da ihm die Antennen auf der Oberseite fehlen. Ich würde auch nicht allzu viel auf TFU geben. Spiele ordnen gerne mal solche Details wie Größen dem Gameplay unter.



    Ansonsten muss ich sagen das ich die Nebulon-B immer gemocht habe, ist zwar nicht das günstigste Design aber Stylisch ist sie allemal.
    GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

    Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
      Ich sehe eigentlich keinen so großen Unterschied zwischen der Salvation und der Redemption (TESB).

      [ATTACH=CONFIG]87851[/ATTACH]

      [ATTACH=CONFIG]87852[/ATTACH]

      [ATTACH=CONFIG]87853[/ATTACH]
      Wie ich so durch Google blättere scheint sich zu zeigen, dass bei der Wii da etwas anders gemacht wurde als auf anderen Konsolen:

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 05o-001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,6 KB
ID: 4272461

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rebel_fleet_TFU2.png
Ansichten: 1
Größe: 923,6 KB
ID: 4272462

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Salvation.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,8 KB
ID: 4272460

      Die Antriebssektion hat nach oben und unten Ausläufer, die Crew-Sektion ist breiter und hat statt einer Finne grade nach unten zwei seitlich schräg nach unten verlaufende Finnen.

      Ansonsten muss ich sagen das ich die Nebulon-B immer gemocht habe, ist zwar nicht das günstigste Design aber Stylisch ist sie allemal.
      Ich fand es auch immer fragil und unpraktisch, aber sehr ausgefallen und stilvoll
      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

      Kommentar


      • #4
        Ich würde sagen der Film-Crew ist das Teil mal runtergefallen oder zerbrochen und wurde falsch zusammengeklebt .

        Technisch ist das Schiff schon extravagant - das sollte eigentlich im All auseinander brechen beim leichtesten Beschuss....
        Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
        Also sprach Zarathustra (nietzsche)

        Kommentar


        • #5
          Wie ich so durch Google blättere scheint sich zu zeigen, dass bei der Wii da etwas anders gemacht wurde als auf anderen Konsolen:
          Ahh ja alles klar. Das Schiff der Wii Version ist eine Angriffsfregatte. Da ist es ja kein Wunder das sie dir größer vorkam, sie ist mit fast 700m auch gut doppelt so lang wie eine Nebulon-B. Das ist eine sehr massive Modifikaion des alten Dreadnaught Kreuzers.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Angriffsfregatte_Mk._I.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,2 KB
ID: 4272463
          GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

          Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

          Kommentar


          • #6
            Ach so, das Teil ist wie erwähnt keine Nebulon-B Fregatte sondern eine Assault Frigate MK I. Hier mal ein Link zur wookiepedia. Ist englisch aber sehr gut recherchiert:

            Assault Frigate Mark I - Wookieepedia, the Star Wars Wiki

            Dort wird auch auf das unterschiedliche Aussehen dieses Schiffstyps eingegangen. So weit ich das noch weis stammt das Schiff ursprünglich aus dem PC Spiel Star Wars Rebellion aus den späten 1990ern.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Darth-Xanatos Beitrag anzeigen
              Ahh ja alles klar. Das Schiff der Wii Version ist eine Angriffsfregatte. Da ist es ja kein Wunder das sie dir größer vorkam, sie ist mit fast 700m auch gut doppelt so lang wie eine Nebulon-B. Das ist eine sehr massive Modifikaion des alten Dreadnaught Kreuzers.

              [ATTACH=CONFIG]87857[/ATTACH]
              Oh, sehr cool danke. Ich bin mit eigenen REcherchen da nicht drüber gestolpert. So wie ich lese sollte es eigentlich generell in TFU2 dieses Schiff sein und wurde für PS3 und Xbox360 doch gegen die Nebulon-B ersetzt. Ich bin aber der Meinung von den Innenabmessungen die man im Spiel mitbekommt ist diese zu klein und die Assault Frigate passt eindeutig besser
              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
                Ach so, das Teil ist wie erwähnt keine Nebulon-B Fregatte sondern eine Assault Frigate MK I. Hier mal ein Link zur wookiepedia. Ist englisch aber sehr gut recherchiert:

                Assault Frigate Mark I - Wookieepedia, the Star Wars Wiki

                Dort wird auch auf das unterschiedliche Aussehen dieses Schiffstyps eingegangen. So weit ich das noch weis stammt das Schiff ursprünglich aus dem PC Spiel Star Wars Rebellion aus den späten 1990ern.
                Ne, für Rebellion wurde hauptsächlich nur EU Material durchgegangen und schon Existentes aufgegriffen, danach Lücken für nötige Balance und Spielmechaniken geschlossen. Die Assault Frigate ist ursprünglich aus der Thrawn-Trilogie von Timothy Zahn (Erben des Imperiums, ist weiter unten in der von dir verlinkten Seite auch markiert als "first appearance"), und die früheren Bildmaterialen aus Comic wie auch in Rebellion sehen vom Design etwas anders aus. Die doppelten Ausläufer am Bug kommen aber aus einem Videospiel - für TIE Fighter wurde damals die Nebulon B2 Fregatte ausgeheckt:

                Nebulon-B2 frigate - Wookieepedia, the Star Wars Wiki

                Irgendwer muß dann bis 2007 angefangen haben, diese beiden Schiffe zusammenzusetzen Unterm Strich ist das natürlich in der Wii-Version ein Detail-Fehler und insgesamt schlechte Kanon-Pflege Aber das Problem hat Disney ja erstmal pulverisiert
                Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                Kommentar

                Lädt...
                X