Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie groß ist die Imperiale Armee und die Flotte.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie groß ist die Imperiale Armee und die Flotte.

    Also ich wollte mal fragen wie groß die Imperiale Flotte und Armee.

    Ps:Es Reichen grobe schätzung oder links zu seiten.

  • #2
    69 sternenzerstörer
    82000000 tie- figter
    365 tie- bomber
    52 truppentransporter

    Kommentar


    • #3
      Ich habe keine Ahnung, halte die erste Schätzung aber für zu gering, denke dass die Flotte deutlich größer ist, vor allem die Anzahl der Sternenzerstörer/Großkampfraumschiffe.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von serenity83 Beitrag anzeigen
        69 sternenzerstörer
        82000000 tie- figter
        365 tie- bomber
        52 truppentransporter
        Ist das jetzt dein Wissen, deine Schätzung oder ein Joke (weil das Jahr 365 Tage und 52 Wochen hat)?
        www.novum-somnium.com
        future • dreams • imagination• science• fiction
        >> blog, essays, short stories, cgi, art <<

        Kommentar


        • #5
          Imperiale Armee ? Jedipedia

          Hier sind paar Zahlen mit drin, allerdings wohl nur Bodentruppen aber nicht die Raumflotte

          Kommentar


          • #6
            Danke das ist ja schon mal was.

            Kommentar


            • #7
              ich denke meine zahlen stimmen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von serenity83 Beitrag anzeigen
                69 sternenzerstörer
                82000000 tie- figter
                365 tie- bomber
                52 truppentransporter
                Allein bei den Sternenzerstörern kannst du zu Zeiten der Alten Trilogie gerne noch drei Nullen dran hängen (es sind laut wookipedia 25.000 maximal). Dann bewegst du dich annähernd in der korrekten Größtenordnung, zumindest, wenn man nach dem Schöpfer des EU (Timothy Zahn)geht.

                Kommentar


                • #9
                  Es zählt nur das was in den Filmen und den Serien zu sehen und hören war. Beweise mir doch dass meine Zahlen falsch sind. EU ist unwichtig.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also Wenn mann die filme und serien nimmt denn sieht man in episode 3 mehrere 100 venatoren die gehörten danach ja zum imperium

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von serenity83 Beitrag anzeigen
                      Es zählt nur das was in den Filmen und den Serien zu sehen und hören war. Beweise mir doch dass meine Zahlen falsch sind. EU ist unwichtig.
                      Da es keine konkrete Aussage in den Filmen über die Größte der Imperialen Flotte gibt, ist jede Diskussion von einem stringent-logischen Standpunkt aus sinnlos und vom Ergebnis her fast zwingend vorbestimmt.
                      Da ich darüber hinaus keine Lust habe, mit dir speziell darüber weiter zu diskutieren, kannst du dich als stolzer Sieger der Diskussion fühlen und wir können den Thread mit einem Verweis auf irgendein Nachschlagewerk im Internet, das 65 (oder wieviele auch immer) ISD onscreen in der Schlacht von Endor auflistet, beenden.

                      Kommentar


                      • #12
                        Da es keine konkrete Aussage in den Filmen über die Größte der Imperialen Flotte gibt, ist jede Diskussion von einem stringent-logischen Standpunkt aus sinnlos und vom Ergebnis her fast zwingend vorbestimmt.
                        genau das wollte ich auch zum Ausdruck bringen. Es ist nämlich total sinnlos sich über sowas zu unterhalten, denn man kann fast alles behaupten und keiner kann das Gegenteil behaupten.

                        Kommentar


                        • #13
                          In Episode II erwähnt Doku tausende Systeme, die sich mal eben den Separatisten angeschlossen haben, die Republik müsste noch aus wesentlich mehr Sternensystemen bestehen. Das Imperium übernimmt das alles und vielleicht noch mehr. Daher dürften mindestens eine Mio. imperiale Welten nicht unwahrscheinlich sein. Ich gehe deshalb von einer Flottengröße im sieben- bis neunstelligen Bereich aus, gemeint sind nicht nur Sternenzerstörer, sondern alle größeren Militärschiffe, also auch Fregatten, Kreuzer, Korvetten usw. usf. Ist nur eine Schätzung.
                          Anstatt die Todessterne zu bauen, hätten die Ressourcen sicher auch in Millionen oder gar Milliarden Schiffe investiert werden können, das sollte man dabei auch nicht vergessen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von serenity83 Beitrag anzeigen
                            Es zählt nur das was in den Filmen und den Serien zu sehen und hören war.
                            Wenn du danach gehen würdest würde die ganze Flotte der Föderation aus Star Trek bis zur TNG Folge "Angrifsziel Erde" nur aus der Enterprise, 2-3 Schiffen der Excelsior-Klasse, einer Nebula und 2-3 anderen Schiffen. Etwas mau für ein Verbund aus über 150 Mitgliedswelten und über 1.000 Kolonien.

                            In den 6 Star Wars Filmen sieht man maximal 5% der Galaxy von tausenden Planeten, wird schwer die mit 70 Sternenzerstörern zu kontrollieren.
                            Frage mich aber auch, in welchen Film du 82 Mio. Tie-Figter gesehen hast oder ob die Menge vielleicht geschätzt ist.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von serenity83
                              Es zählt nur das was in den Filmen und den Serien zu sehen und hören war. Beweise mir doch dass meine Zahlen falsch sind. EU ist unwichtig.
                              Das mit dem EU stimmt zwar mittlerweile, aber wie soll man bitte eine ganze Galaxis mit ihren unzähligen Sonnensystemen in seinem Griff haben, wenn man nur 69 Schiffe hat? Da war in Episode 3 ja schon mehr an Schiffen in einer einzigen Schlacht zu sehen.
                              And if you keep fighting other peoples demons, they will eventually become your own

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X