Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Wars reamasted (oder so)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Wars reamasted (oder so)

    warum gibt es kein reamsted von den kinofilmen oder eiene dvd auflage?

  • #2
    Re: Star Wars reamasted (oder so)

    Originalnachricht erstellt von Klingon
    warum gibt es kein reamsted von den kinofilmen oder eiene dvd auflage?

    was ist ein reamsted??

    Kommentar


    • #3
      remastered vielleicht? Gibts doch

      Kommentar


      • #4
        Directors cut???

        gibt es nennt sich drt nur special edition

        Kommentar


        • #5
          aber man könne doxh die triologie als dvd special-edition oder sowas rausbringen man sieht ja kei sw film mehr in den regalen.!!!!

          Kommentar


          • #6
            laut Amazon.de gibt es nur di Trilogio auf VHS. Keine Ahnung warum die es nicht machen wende dich einfach direkt an Lucasfilm und 20th Century Fox und frag dort nach, schliesslich gibt es die Episode 1 auch auf DVD.

            Es kann natürlich sein das Amazon es nicht hat, abe da findest du IMHO alles was du suchst im bereich Büchern,VHS, DVDs und so weiter.


            Edit: ich wusste es net mehr!Paramount macht doch StarTrek, oder?
            fängt auch mit Star an

            Zuletzt geändert von Admiral Ross; 17.11.2001, 01:45.

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Admiral Ross
              laut Amazon.de gibt es nur di Trilogio auf VHS. Keine Ahnung warum die es nicht machen wende dich einfach direkt an Paramiont und frag dort nach, schliesslich gibt es die Episode 1 auch auf DVD.

              Es kann natürlich sein das Amazon es nicht hat, abe da findest du IMHO alles was du suchst im bereich Büchern,VHS, DVDs und so weiter.
              1. Heisst das wenn überhaupt Paramount und nicht Paramiont ..
              2. Haben Lucasfilm und 20th Century Fox die StarWars Filme gemacht und nicht das Star Trek Studio Paramount ..
              3. Scheint George Lucas nicht an einer DVD Veröffentlichung der Ur-Trilogie interessiert zu sein.

              Zum Vergleich, auch die Indiana Jones Trilogie ist nicht auf DVD erhältlich .. George Lucas halt .. der kann sich das wohl erlauben ..

              Gruss
              WarpJunkie

              Kommentar


              • #8
                was ich gehört habe möchte George Lucas die Star Wars Filme in der korrekten Reihenfolge auf dvd herausbringen
                demnach kommt also episode 4, 5 und 6 nach der veröffentlichung von ep 3
                Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
                Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

                Kommentar


                • #9
                  Directors cut??? gibt es nennt sich drt nur special edition
                  Falsch
                  Die Special Edition ist keine Directors cut!! Denn es fehlen immer noch scenen, okiday das sind zwar teilweise welche die nicht unbedingt zum guten der Trilogie beigetan hätte.
                  Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                  Alan Dean Foster: Flinx

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Dean
                    was ich gehört habe möchte George Lucas die Star Wars Filme in der korrekten Reihenfolge auf dvd herausbringen
                    demnach kommt also episode 4, 5 und 6 nach der veröffentlichung von ep 3
                    Damit würde er sich aber nicht unbedingt beliebt bei den Fans machen. Und er könnte ja auch schon mal die anderen Filme, also Indiana Jones mein ich jetzt, auf DVD herausbringen .. die wären ja eigentlich von der SW Veröffentlichung unberührt ..

                    Gruss
                    WarpJunkie

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke schon, dass er interessiert daran ist...aber er hat die Zeit und kann sich den Luxus wirklich leisten, den Release der Filme nach hinten zu verschieben!
                      Ich denke auch, dass eine Veröffentlichung mit einer Marketingkampagne zum jetztigen zeitpunkt zwar schnell mal Geld bringt; langfristig ist aber eine etwas größere Marketingkampagne und ein Release in ein paar Jahren, wenn die DVD weiter verbreitet ist, finanziell lohnender!

                      Eine DVD, die seit 3 Jahren schon erhältlich ist und nur im Regal rumfliegt, verkauft sich einfach nicht so gut, als dass, was ohnehin scon im Top-Ten Regal steht...

                      Außerdem sind die DVD-veröffentlichungen dafür auch sehr viel aufwendiger, als bei 99,9% der anderen DVD-Produktionen...zumindest war dem bei Episode1 so...

                      Kommentar


                      • #12
                        Special Edition sind also verbesserungen uns

                        Directors cut besser verschnitten oder was??

                        kann mir das mal einer erklären?

                        Kommentar


                        • #13
                          Also beim Directors Cut schneidet der Regisseur den Film noch mal neu zusammen. "Leon der Profi" war zum Beispiel im Directors Cut 20 Minuten länger. Meistens wird dann behauptet, er schneidet ihn dann so zusammen, wie er es damals eigentlich gerne gehabt hätte, aber die Studiobosse wollten es ja anders .

                          Bei der Special Edition, so wie z.b. bei Star Wars sind meistens noch ein paar zusätzliche, im Original nicht gezeigte Szenen drin ..

                          Hm .. wenn mans recht betrachtet, hört sich das eigentlich ziemlich gleich an ..

                          Gruss
                          WarpJunkie

                          Kommentar


                          • #14
                            ja schon, deswegen frag ich!

                            Kommentar


                            • #15
                              ein Directors Cut ist eine neue Version eines Filmes
                              höchstwahrscheinlich mit neuen szenen

                              eine Special Edition
                              hat
                              wie der name schon sagt irgendwas besonderes im vergleich zu einer normalen version (das können auch zusätzliche szenen sein)
                              ich hab zB eine special edition von somethin about mary
                              da war ne coolere verpackung und ein poster dabei
                              der film war aber genau derselbe
                              Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
                              Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X