Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lucasfilm bestätigt weitere Star Wars TV Serie!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lucasfilm bestätigt weitere Star Wars TV Serie!!!

    Im Zuge der Vorstellung der DVD Box gab Lucasfilm offiziell bekannt, daß es in Zukunft eine Star Wars Fernsehserie geben wird.
    Dies berichten TheForce.Net und auch ComingSoon.Net unabhängig voneinander.

    ComingSoon.Net war bei einer Veranstaltung von Lucasfilm und Fox Home Entertainment am Mittwoch, TFN waren bei einer ähnlichen Veranstaltung gestern, also am Donnerstag.
    Bei beiden Veranstaltungen gab Jim Ward, Vize-Präsident vom Marketing und Vertrieb für Lucasfilm Ltd., bekannt, daß es definitiv eine Star Wars Fernsehserie geben wird, auch wenn er noch nichts über einen angepeilten Ausstrahlungstermin oder zum Inhalt der Serie sagen konnte.

    Auch wenn noch einige Fragen über das "wie" und das "was" offenbleiben, so ist es nun endlich offiziell: Star Wars geht auch nach Episode III weiter!
    Quelle: Star Wars Union

    Also das sind wirklich gute Neuigkeiten! Star Wars war IMHO schon lange für eine TV-Serie fällig! (zumindest Real-Verfilmung)

    Ich persönlich hoffe ja auf eine Serie welche in der NJO (New Jedi Order) spielt! Man könnte die Abenteuer der Solo-Kinder erleben und auch den coolsten Feind der neuen Republik, die Yuuzhan Vong, sehen!
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    Gerade wo es Enterprise zum kotzen geht muss der Schorsch
    noch ne TV-Serie starten.
    Gar nicht gut für Enterprise und Star Trek .
    אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

    Kommentar


    • #3
      Naja, so ernst würde ich für Enterprise da net sehen - Enterprise muss nur noch 3 Jahre durchhalten, dann ist die finale 7. Staffel erreicht.

      Und ich bezweifle sehr, dass diese Star Wars Serie früher auf den Markt kommt.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Falls die Serie gut wird, könnte das das Star Wars Franchise am Leben erhalten und gleichzeitig vielleicht auch einen Ansporn für die Star Trek Macher sein wieder eine qualitativ gute Trek Serie zu machen.
        Weniger eine Gefahr als eine Chanche also imho wieder eine 24jhdt Serie zu sehen
        Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
        Antiker,Galaxie,Hive

        Kommentar


        • #5
          Ähnlich wie B&B versucht halt auch Lucas nun endgültig die Keldkuh "Star Wars" zu tode zu melken. Vermutlich wird die Serie ähnlich schwach wie "Clone Wars" werden. Und SW verkommt immer mehr in die Banalität. Seinerzeit waren Darth Vader, Obi-Wan- Han Solo, Chewbaker oder Yoda noch etwas besonderes. Ja, ja ... lange ist's her.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von HanSolo
            Ähnlich wie B&B versucht halt auch Lucas nun endgültig die Keldkuh "Star Wars" zu tode zu melken. Vermutlich wird die Serie ähnlich schwach wie "Clone Wars" werden. Und SW verkommt immer mehr in die Banalität. Seinerzeit waren Darth Vader, Obi-Wan- Han Solo, Chewbaker oder Yoda noch etwas besonderes. Ja, ja ... lange ist's her.
            Ach bitte wie kann man mit der neuen Triologie und einer Zeichentrick-Serie Star Wars den bitte zu tode melken? *lol* Das klingt doch etwas melodramatisch!

            Star Trek hat 10 Kinofilme und 5 Serien wobei man erst seit dem Ende der 4. Serie und des 10. Kinofilms "Abnützungserscheinungen" feststellen kann!

            Und auch die Clone Wars Staffeln sind für eine Zeichentrick-Serie top!

            Aber Schwarzmaler gibt es ja immer!
            <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

            Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
            (René Wehle)

            Kommentar


            • #7
              Das Abweichen von einer PG Bewertung ist ein Vorzeichen der Dinge, die in einer zukünftigen Fernsehserie kommen könnten. Die Realserie wird für Erwachsene, nicht für Kinder ausgelegt sein. Lucasfilm plant eher ein Drama mit großartigen Spezialeffekten, als eine Wam-bam Sci-Fi Action Fernsehshow. Die Serie wird mehr von den Charakteren getragen, als jeder der vorangegangenen Filme, jedoch will George nicht, daß es eine Serie im Stil von Star Trek wird.
              Quelle: Star Wars-Union:

              Jetzt wird die Luft für Star Trek (wohl gemerkt nicht Enterprise! Die Serie wird es da lange nicht mehr geben) langsam ziemlich dünn! Neben Stargate, Stargate Atlantis und vielleicht bald auch wieder Farscape und Babylon 5 wird mit einer Star Wars Serie die Konkurenz langsam aber sicher erdrückend!
              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
              (René Wehle)

              Kommentar


              • #8
                Na, wenn das nicht eine gute Nachricht ist. Ich hoffe ebenfalls auf eine Weiterführung der Geschichte in der "Zukunft" nach Episode 6 und nicht in der Zeit zwischen Episode 3 und 4.
                HOFFNUNG ist alles!

                Kommentar


                • #9
                  Nun ich befürchte, das die Genialität der alten Filme mehr und mehr verloren geht. Andererseits kann eine TV-Serie sicher sehr interessant sein. Vor allem wenn, wie gesagt mehr Wert auf die Charaktere und die Story gelegt wird.

                  Abgesehen von dieser News, kommts mir nur so vor, oder wird das SF-Serien-Genre grade mal wieder überschwemmt.
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Soran
                    Abgesehen von dieser News, kommts mir nur so vor, oder wird das SF-Serien-Genre grade mal wieder überschwemmt.
                    Wenn sie anspruchsvoll sind kann uns Genre-Fans das nur recht sein! Aber auf Serien aller Andromeda kann ich verzichten!
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke für Star Wars Serien gibt es bei einer 25000-jährigenGeschichte der Jedi doch genug Stoff:

                      Sith Kriege
                      Pre-Imperial-Zeit

                      und so fort
                      das kann nur gut werden... hoffe ich...

                      MfG
                      Marian

                      Kommentar


                      • #12
                        Wie bereits in ähnlichen Threads gesagt:
                        ich stehe allem was Neues an SW heraus kommt erstmal sehr skeptisch gegenüber nach den schlimmen Episoden I und II .
                        Natürlich würde ich einer solchen Serie eine Chance geben und Hoffnung besteht immer. Und schlimmer als ENT kann es kaum werden .
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Interessant

                          Ich gestehe, ich bin sehr interessiert an dieser SW Serie. Wenn man sieht wieviel man um das SW Universum geschaffen hat und das nur mit 7 Filmen ( 5 SW und 2 Ewokfilme), ist es erstaunlich wieviel Potential darin steckt. Und vom Auslutschen kann man da auch nicht sprechen. Wie bereits zuvor gesagt, ST hat weitaus mehr Sendeminuten erhalten als SW und es kommt immernoch was dazu. Gut, mit ENT haben wir sehr viele Deja Vu Effekte gehabt, aber SW ist nicht mal in der Nähe von dem was ST bereits hinter sich hat.

                          Von der Größe her ist eine SW Serie allerdings sehr schwer zu plazieren. Wenn man sich nicht mit den Filmen befasst, bzw. vernünftige Zwischenstücke/Sequels (Prequels hoffentlich nicht) einfügt, könnte die Serie etwas unglaubwürdig wirken. Allgemein ist das SW Universum sehr viel schwieriger handzuhaben als das ST Universum. Schuld daran dürfte zweifelos der mysthische Part der Scifi Reihe sein. Selten wird/wurde eine Religion so sehr in den Vordergrund gedrängt wie hier. Die Macht ist in der Tat allgegenwärtig. Die Charaktäre sind relativ stark polarisiert, ähnlich dem eines Märchens. Für einen Film ist dies nicht weiter schlimm, vielmehr noch sehr hilfreich. Eine Serie hingegen lebt sehr von Charakterentwicklung. Das epische Gefüge drumherum mit den Kriegen um das Imperium bzw. Klonen sind hingegen sehr gute Aussichten eine Serie zu kreieren die einen umfangreiches Niveau ähnlich dem von B5 bekommen könnte.

                          Jetzt heisst es erstmal abwarten. Vor 2006 bzw. 2007 vielleicht aber noch später braucht man wohl nicht mit der Serie rechnen. Lucas ist ja dafür bekannt sehr lange zu warten. Hoffentlich nutzt es diesmal etwas mehr. Episode I und II sind sehr gute SciFi Filme, sind verglichen aber mit den Episoden IV-VI nicht ernsthaft konkurenzfähig. Das sollte sich nicht weiter so fortsetzen.
                          No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich freu mich auch schon auf die SW - Serie!
                            Ich hoffe, sie knüpfen von der Technik und der Genialität der SW Filme an.
                            Weiß man denn schon, ungefähr in welchem Zeitraum dann die Serie liegt. Nach EP 6 oder doch sogar vor EP 1 ?
                            Jedem das Seine!
                            ~ I will find you ~

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von goganda
                              Weiß man denn schon, ungefähr in welchem Zeitraum dann die Serie liegt. Nach EP 6 oder doch sogar vor EP 1 ?
                              Angeblich soll die Serie die Lücke zwischen Episode 3 und 4 füllen! Aber sicher ist das noch nicht! Es könnte genauso gut in die Thrawn-Ära fallen (5 Jahre nach der Schlacht von Endor) oder in die "New Jedi Order" (20 Jahre nach der Schlacht von Endor).
                              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                              (René Wehle)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X