Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

frage zu clone wars

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frage zu clone wars

    huhu ganz kurze bescheidene Frage, ist denn diese Serie ziemlich anspruchsvoll für eine Animationsserie und nicht als Kinderkram gemacht abgesehen von der Optik ?

    denn dann würde ich mir vielleicht die Serie an tun wenn sie ungefähr mit Star Trek mithalten kann

    ps: und ist rebells auch so gut ?

    lg heinz

  • #2
    Also mir hat die Serie gefallen. Reiner Kinderkram ist die Serie definitiv nicht und zum Ende hin wird sie auch etwas düsterer. Schau sie dir also ruhig an und entscheide dann, ob du sie magst oder nicht.

    Bei Rebels würde ich sagen die Serie ist wieder etwas kindlicher. Also eher Zielgruppe 14 statt 16. Angucken schadet aber auch da nicht.

    Welche ST-Serie meinst du? Einen Trickfilm mit einer Realserie zu vergleichen ist ziemlich schwer und der Vergleich mit ST-Animated ist auch nicht gut, da diese Serie schon sehr alst ist.

    Kommentar


    • #3
      Rebels würde ich jetzt auch nicht als Kinderserie bezeichnen, gibt es auch dort genügend düstere Elemente.

      Was TCW betrifft, so ist die Serie schon eher für ein Zielpublikum 10+ (also Teenys bis Erwachsene). Qualitativ finde ich die Serie die ersten 2,5 Staffeln aber großteils einfach nicht gut (klar gibt es auch hier einige Highlights dazwischen). Dafür wird die Serie später echt klasse und beinhaltet mit "Rebels" das beste SW seit ROTJ.

      Kommentar


      • #4
        dake für eure Antworten, ich werde sie wohl mal schauen... klingt jedenfalls besser als ich gedacht habe ! danke sehr ! lg Heinz

        Kommentar


        • #5
          Star Wars mit Star Trek zu vergleich ist äußerst gewagt - ein völlig anderes Niveau - SW ist reines Abenteur mit technischem Unterbau , ST ist technich-wissenschaftlich anspruchsvoll , Abenteuer na ja auch....ich bin mit beidem aufgewachsen und Star Wars weckt mehr Enotionen sag ich mal - also eine reine Geschmacksfrage.....
          Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
          Also sprach Zarathustra (nietzsche)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von avatarius+solarius Beitrag anzeigen
            ST ist technich-wissenschaftlich anspruchsvoll
            Welche ST Folge soll das sein?

            Kommentar


            • #7
              Ich meinte , ST sollte etwas technisch-wissenschaftlich anspruchsvoller sein (Konjunktiv) - wenn ich ich DS9 so anschaue vermisse ich diesen Anspruch schon - allerdings sollte ''guter'' Sci-Fi auch unterhalten - bei ST ist das eher weniger der Fall - meine persönliche Meinung eben....



              Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
              Also sprach Zarathustra (nietzsche)

              Kommentar

              Lädt...
              X