Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rebels [214] "Die Legenden der Lasat" / "Legacy of Lasan"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rebels [214] "Die Legenden der Lasat" / "Legacy of Lasan"

    Als die Crew der Ghost zustimmt, zwei Flüchtlingen zu helfen, die Lasat überlebt haben, muss sich Zeb seiner Vergangenheit stellen und alles daran setzen, dass seine Landsleute ihr neues Zuhause erreichen.
    Zeb ist also doch nicht der letzte der Lasan, wie er ursprünglich eigentlich glaubte.

    Ansonsten gibt es ein nettes Wiedersehen mit Hondo (ich mag den Kerl einfach) und Agent Callis (das Imperium verhält sich unter ihm dumm wie eh und je ). Das Ende mit dem Weltraumphänomen und Zebs Stab, welcher den Weg hindurchfindet, war sehr mystisch und SW-untypisch.

    3 Sterne (weil mir die mystische zweite Hälfte nicht wirklich gefallen hat)!

  • #2
    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
    Ansonsten gibt es ein nettes Wiedersehen mit Hondo (ich mag den Kerl einfach) und Agent Callis (das Imperium verhält sich unter ihm dumm wie eh und je ). Das Ende mit dem Weltraumphänomen und Zebs Stab, welcher den Weg hindurchfindet, war sehr mystisch und SW-untypisch.
    Die Handlung mit der Anomalie kam mir vor wie ein Mix aus Star Trek DS9 und Battlestar Galactica TNS. Der Heimatplanet der Lasat ist nun wiederentdeckt, und Zeb scheint ein bisschen mehr zu wissen oder zu können, als man ihm zugetraut hat. Zeb wird ein gutes Stück Jedi-ähnlicher und der Unterschied zu Sabine, wenn man mal ihren aktuellen Entwicklungsstand betrachtet, wird größer. Hondo sehe ich auch immer wieder gerne. Mir hat diese Folge hier, die ich mit vier Sternen * * * * bewerte, besser gefallen als die vorhergehende mit Sabine im Mittelpunkt.

    Kommentar


    • #3
      Man kann über die Mystik ja geteilter Meinung sein ...

      Ich fand es allerdings eine extrem bildgewaltige Episode und mich hat dieser Raum, durch den sie flogen, einfach optisch begeistert!

      Deswegen 5 von 6!

      Kommentar


      • #4
        Ich mag die Mystik in dieser Folge. Star Wars ist schließlich ein Märchen.
        Die Optik am Schluß erinnert mich an den Film The Fountain.

        Ich gebe 5 von 6 Punkten.

        Kommentar

        Lädt...
        X