Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rebels [104] "Kampf mit dem TIE-Jäger" / "Fighter Flight"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rebels [104] "Kampf mit dem TIE-Jäger" / "Fighter Flight"

    Da Ezra und Zeb sich andauernd streiten, setzt Hera sie in Kothal ab. Dort schickt sie die beiden zu einem Markt, auf dem sie eine Frucht namens Meiloorun kaufen sollen, in der Hoffnung, dass sie sich dabei wieder vertragen. Mit viel Mühe finden die zwei eine Kiste mit Meilooruns, die jedoch gerade vom Imperium gekauft wurde. Ezra versucht natürlich gleich, ein paar zu stehlen, was zu einem Kampf mit den Sturmtruppen führt.
    Und die zweite Comedy-Folge hintereinander. Zwar gab es ein paar nette Dialoge zwischen Ezra und Zeb, aber der Großteil war dann doch eher langweilig und übertrieben (das mit den Füßen lenken). Dazu kommt, dass der Planet nach all den tollen TCW-Designs sehr detailarm rüberkommt. Da merkt man schon das weitaus knappere Budget von "Rebels".

    Dank ein paar Schmunzler
    3 Sterne!
    7
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    14.29%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    71.43%
    5
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    14.29%
    1

  • #2
    Die zweite reguläre Folge ist eine typische Bonding Episode, in der zwei Charaktere, die sich nicht so leiden können auf eine gemeinsame Mission geschickt werden, wo sie sich dann zusammenraufen. Hier sind es Ezra und Zeb, deren gespanntes Verhältnis ja schon im Pilot angedeutet wurde. Und so früh in der Serie kann man so eine Episode auch noch gut bringen. Außerdem wird nebenbei Sabines Graffiti-Kunst vorgestellt.

    An sich passiert aber sonst wenig Aufregendes und ich finde es auch schade, dass es für die beiden keine Gardinenpredigt gibt, da sie ja die Vorräte, die sie eigentlich besorgen sollte, bei der Jagd nach der einen Frucht für Hera wieder verloren haben. Ach ja, TIE-Fighter werden in der deutschen Version jetzt als "Tii-Jäger" synchronisiert, hört sich erstmal etwas seltsam an.

    Insgesamt aber doch eher unterer Durchschnitt und ich vergebe 3 Sterne.

    Kommentar


    • #3
      Mehr als drei Sterne * * * kann ich hier auch nicht vergeben, allerdings fand ich den fiesen Droiden sehr lustig. Dieses Verhalten war ja nicht von einem bestimmten Crewmitglied so programmiert, oder doch? Ich mal gespannt, wie es ist, wenn einer der anderen Charaktere im Mittelpunkt steht. Außer Zeb, Ezra und dem Droiden sind die alle zum Gähnen.

      Kommentar

      Lädt...
      X