Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rebels [208] "Blutschwestern" / "Blood Sisters"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rebels [208] "Blutschwestern" / "Blood Sisters"

    Sabine eskortiert einen Kurier mit geheimen Informationen, die für die Rebellen entscheidend sind, zu einem Treffpunkt. Die Aufgabe gestaltet sich schwieriger als gedacht …
    Nach der Hera-Folge letzte Woche ne Sabine-Folge. Und leider das komplett selbe Problem. Sabine ist als Charakter einfach völlig uninteressant und kann eine Folge mit lausiger Story nicht wirklich tragen. Und die Story ist mit "ehemalige Freundinnen treffen aufeinander, sind erst Feinde und finden dann wieder zusammen" altbacken und lausig.

    Die erste Szene mit dem Codewort war auch oberpeinlich. Da trichtert Hera Ezra und Sabine ein unauffällig zu sein und dann stehen die beiden in voller Rüstung da und sagen jedem Passagier das Codewort. Also auffälliger geht wohl nicht . Dafür ist das "Wiedersehen" mit nem Gonk-Droiden nett.

    Apropos Wiedersehen. Die letzten fünf Minuten mit dem Wiedersehen mit R2, der die Nachricht für Bail Organa abholt, und dem witzigen Schluss-Dialog ("Hi! Ich bin Ezra, ich hab auf dich geschossen" ) bewahren die Folge dann vor nem Totalreinfall. Mehr als

    3 Sterne sind aber nicht drinnen!
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    33.33%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    66.67%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0

  • #2
    Ziemlich durchschnittliche Aufbaufolge. 3 Punkte

    Kommentar

    Lädt...
    X