Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Clone Wars [405] "Unterwelt" / "Mercy Mission"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Clone Wars [405] "Unterwelt" / "Mercy Mission"

    "After groundquakes have devastated the planet Aleen, a Republic relief effort arrives, including the droids R2-D2 and C-3PO.

    Positiv: Mal kein Kampf und Action.

    Negativ: Ziemlich verwirrend die Folge - die Aleena werden als absolute Wilde dargestellt - man fragt sich wie die Republikmitglieder sein können - und was es mit diesen ganzen Oberwelt Unterwelt Ding auf sich hat.

    Zudem: Der ganze Planet beebt weil ein einziger 3 meter durchmessende Schacht offen ist?????

    Recht schwache TCW FOlge - wie die vierte Staffel gesamt......
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    16.67%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    16.67%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    16.67%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    33.33%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    16.67%
    1

  • #2
    Stimmt die gesamte 4 Staffel ist ziemlich schwach wenn man bedenkt das bis jetzt wieviel folgen kamen 2-3. Bildest du dir da nicht ein zu schnelles Urteil ?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
      Stimmt die gesamte 4 Staffel ist ziemlich schwach wenn man bedenkt das bis jetzt wieviel folgen kamen 2-3. Bildest du dir da nicht ein zu schnelles Urteil ?
      Politiker01 hat sicherlich BIS DATO gemeint. Und da glänzte Staffel 4 nicht gerade mit Qualität. Allerdings war Staffel 3 bis 3.10 auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Deshalb, warte ich noch mit nem vernichtenden Urteil .

      Zur eigentlichen Folge: Optisch war die Folge 1A. Das Kreaturen-Design hatte echt etwas (vor allem das der "Ents" ). Auch sieht man endlich mal wieder eine richtige fremdartige Alien-Welt, was im SF-Genre leider ne Seltenheit ist.

      Das war es schon, was es groß positives zu sagen gibt. Wie bereits die vorherigen Droiden-Folgen, wirkt auch diese eher der der alten "Droids"-Serie entsprungen - diesmal mit einem Hauch von "Die Ewoks". Sprich für erwachsene Zuseher dürfte das Ganze eine Spur zu kindlich geraten sein. Was mal wieder die Frage aufwirft, für welche Zielgruppe TCW eigentlich ist (die letzten beiden Folgen wurde gefoltert und nun so ne Feel-Good-Kinder-Episode).

      3,5 Sterne!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
        Stimmt die gesamte 4 Staffel ist ziemlich schwach wenn man bedenkt das bis jetzt wieviel folgen kamen 2-3. Bildest du dir da nicht ein zu schnelles Urteil ?
        1. Bereits 5 Folgen
        2. Meinte die vierte Staffel bisher - wenn man berücksichtigt dass die ende der 3ten gesagt haben: Die letzten Folgen der dritten Staffel waren unsere bisten bisher und so wird es auch in der veirten weitergehen....... ist nicht viel.

        Nächste Folge wieder Droiden Folge....

        Kommentar


        • #5
          Einfach nur langweilig. Kein Jedi, kein Lichtschwert...

          Da kann ich mir auch KiKa angucken.

          1 Stern.

          Kommentar


          • #6
            Star Wars goes Teletubbies. Was für eine langweilige Droidenfolge und eine Verschwendung an Geldern für gutes CGI. Wenn die Zielgruppe Kinder sind, was ist mit den anderen Folgen? Man sollte auf dem Niveau bleiben, das man etabliert hat, bestenfalls ähnlich wie bei Harry Potter mit den Jahren erwachsener werden, aber keine Rückschritte machen. Mehr als zwei Sterne * * sind nicht drin. Dafür, dass nun schon 20-25 Prozent der Staffel rum sind, ist das alles etwas enttäuschend. Ja, man sieht, die Crew hat dazu gelernt, was das Animieren angeht, aber die Drehbücher haben sich verschlechtert.

            Kommentar

            Lädt...
            X